Meinungen der Seminaristen

Dies ist ein kleiner Auszug der Meinungen der Seminaristen nach der Absolvierung der Seminare. Wir möchten damit darstellen, dass fast alle Teilnehmer die Ausbildung sehr gut fanden, ja bei den meisten wurde sogar die Erwartung übertroffen, besonders bei dem Einsatz der Ausrüstung (wie u.a. Fahrzeuge- S-Klassen, Jeeps usw. oder Waffen; verschiedene Pistolen und Revolver).

Spitze
Ser Artikel in der Sddeutschen ist einfach Klasse Herr Pomplun ist auch zweifelsohne eine Kapazitt im Personenschutz Gratuliere
Peter Hallersbach aus 1 am 2016-08-18 16:57:02
Hammer Ihr Buch
Mein Leben als Personenschtzer Dachte erst was wird er so schreiben doch dann fand ich es super nicht bertrieben nicht div. Tote, sondern einfach aus dem Leben. So wie wir ihn mal selbst erlebt haben bei einem Einsatz am Hauptbahnhof HABe jetzt Band II bestellt. Knnen aber kein groes Geschft mit uns machen, weil die Kollegen es alle hintereinander lesen. Sie wissen ja die Armen Polizisten haha
Polizei aus Hamburg am 2016-07-28 09:53:12
Kommentar von uns:
trotzdem freut es mich da zu hren .Danke und Gru nach Hamburg
MeIn Leben als Personenschtzer zwischen Leben und Tod aber auch...
Gerade des aber auch macht es spannend fr jeden auch wenn man nicht unmittelbar Hatte sie auf der Queen Mary 2 Kennengelernt bei Ihrer Lesung Hut ab Herr Pomplum und weiter so warte schon auf Band III
Claudia Gulp aus Hamburg am 2016-07-27 09:11:32
Mein leben als Personenschtzer Tolles Buch
Tolles Buch Her Pomplun kennen uns von einigen Einstzen aus der Mnchnergegend Bin Polizist und ihr Name wird hier wegnen ihre Einstze hoch gehandelt :-) hochgehandlet
Klaus Dreher am 2016-07-27 09:08:32
Lang ists her
Servus Hatte meine 2. Ausbildung/Fortbildung bei VTP gemacht. Aus persönlichen Gründen mittlerweile nicht mehr hauptberuflich im Sicherheitsgewerbe tätig aber noch nebenbei. Chef ist Euch ja denk ich bekannt 😊 War auf alle Fälle eine meiner besten Entscheidungen damals noch mehr zu lernen und nach Potsdam zu fahren. Man merkt sogar nach 10 Jahren noch den deinen Unterschied Alles Gute für die Zukunft und vor allem Gesundheit Und Danke nochmal Ps Währe gern Samstag mit ...gekommen Wusste nur zu spät davon Grüße T.B oder auch Hotel Tango
T.B. aus Bayern am 2016-07-18 21:00:02
Kommentar von uns:
freut einen zu hren. Dankesehr
Absolvent 2002
Danke Papa Horst für die Ausbildung Man hat verdammt viel gelernt, mal ein offenes Knie gehabt, oder mal ein blaues Auge bei der Selbstverteidigung Ich hab viel gelernt und sehr vieles mitgenommen Grüße nach Potsdam und an Deine Frau,denke mal muss wieder mal hochkommen hallo zu sagen ^^ Ralf (Kramer) Hendel
Ralf Hendel aus Gaggenau am 2016-03-07 15:45:12
Kommentar von uns:
toll von Ihnen zuhren
Mein Leben als Personenschtzer "Papas"
Ich bin selbst Personenschtzer und war begeistert ber deine Anfnge, Kollege. Ich wei auch, dass wir dir unseren Job teilweise zu verdanken haben. Mit den Mdels kann ich nur besttigen. Wenn sie hren was du alles gemacht hast, bist du nicht selten der Hahn im Korb. Klaus W.
Tango Bravo aus Bremen am 2015-12-30 15:08:54
Tolles Buch!!!
Ich war dabei! Klasse, das sie es endlich zu Papier bringen. Ich bin noch heute Stolz mit Ihnen einige dieser hier erwhnten Einstze unter Ihnen durchgefhrt zu haben. War schon manchmal mehr als brenzlig aber immer wieder gern! Danke auch noch mal auf diesem Wege fr die exzellente Ausbildung zum Personenschtzer bei Ihnen. Ralf O. Berlin Generalmanager bei BTI
Ralf O. aus Berlin am 2015-12-30 15:07:41
Das Buch des Helden ...
Kann es sein, dass ein Teil in Basel spielte? Ich hatte davon in der Zeitung gelesen. Du warst ja damals der Held. Weiter so. Toll, dass du das fr uns alle niedergeschrieben hast, schlielich wrden wir als Normalsterblicher so etwas kaum erleben.
Dr. Luchewo aus Schweiz am 2015-10-25 13:53:06
Guter Mann euer "Papa"
Hallo, wir haben uns damals bei einem Personenschutzeinsatz in Kln kennengelernt, wo du deine Jungs rausgehauen hast. Ich war schon damals ein Fan von dir. Jetzt nach deinem Buch noch mehr. Es hat mir gefallen, de war es jedenfalls nicht! ☺
Polizist aus Klle aus Kln am 2015-10-25 13:49:01
Supi gelungen
Puh, etwas Angst hatte ich schon, da ich zwischenzeitlich verheiratet bin, aber ich bin ja ganz gut weggekommen in deinem Buch. Es waren wirklich geile horizontale wie vertikale ☺ Einstze mit dir in den Dsseldorfer Hotels, Horst. Diese mchte ich nicht missen. Verzeihe mir, dass ich meine zwei Tchter, im Alter von 22 und 24 Jahre, von dir fernhalten werde. Nicht das du was ber ihre Mum ausplauderst oder sie gar noch verfhrst. Dsseldorf, deine Sylvia M.
Sylbia M aus Dsseldorf am 2015-10-25 13:27:29
Endlich das versprochene Buch
Glckwunsch, echt gelungen, nicht nur trocken geschildert. Man konnte richtig mitfhlen. Leider nicht wirklich bei den Frauengeschichten. Berlin, Karin W.
Karin K aus Berlin am 2015-10-25 13:26:15
Papas Buch
Ich finde das Buch: Mein Leben als Personenschtzer von Herrn Horst Pomplun Klasse
Klaus Wichte aus Bamberg am 2015-10-25 13:25:02
Das Buch
Ich wünsche ihnen alles Gutrund wrde gern das Buch kaufen
I.Y. aus Berlin am 2015-04-01 19:40:56
Sehr geehrter Hr.Pomplun ich hoffe es geht ihnen gut.Ich habe etwas in der Zeitung gelesen .
I.Y. aus Berlin am 2015-01-17 21:07:01
Frohe Weihnachten
Hallo zulu & Papa und Team, Ich hoffe sie sind alle gesund! Wünsche ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest und ein schönes neues Jahr! Arbeite jetzt in einer Botschaft im Grunewald, ist ok schauen wir mal was das neue Jahr so bringt. .. Beim Rückblick auf 2014 muss ich sagen einfach abhacken, neues Jahr neues Glück!!!! Also alles liebe und gute für 2015 Wünscht Ihnen ihr X-ray aus Berlin. ..
X-ray Berlin aus Berlin am 2014-12-23 20:45:06
Sehr gute Ausbildung
Hi Liebe Zulu und Papa ich hoffe es geht ihnen gut.Es ist aller höchste zeit mich entlich zu melden. Sorry!!! Jetzt endlich habe ich durch die super Ausbildung bei ihnen den Jop gefunden den ich solange angestrebt habe.Die Ausbildung bei ihnen war klasse man hat sehr viel gelernt was man im Job auch ständig braucht,ich komme ja aus dem Militär und dachte ich weiß schon alles.Nein das war ein Fehler,die Ausbildung ist super zugeschnitten jedes Thema wird aufgerollt und genau abgearbeitet sehr kompakt.Mir hat es auch sehr viel Spaß gemacht,mein Problem war als die Seminare zu ende waren ich wollte nicht nach Hause gehen so gut hat mir die Ausbildung gefallen.Ich kann VTP Pomplun jeden empfehlen der sich in die Richtung bewegen möchte klassicher Personenschutz. Ich wünsche ihnen weiterhin alles gute und vebleibe mit freundlichen Grüßen ihr Foxi
Trenkner (Fox) aus München am 2014-06-20 22:41:22
Kommentar von uns:
Danke fr die netten Zeilen Fox haben oft ber Sie gesprochen schreiben sie uns doch mal ihre Mailadresse Gru vom ganzen VTP-TEAM
Professionelle Pesoenschtzerausbildung
Jallow Abdou-Rahman hat dich in einem Kommentar erwhnt.Jallow hat geschrieben: Bei VTP Horst Pomplun in Potsdam habe ich auch meine Ausbildung gemacht! Sehr professionell und ist fr jeden, der den Beruf vernnftig und pflichtbewusst ausfhren mchte, die richtige Adresse!!!
Jallow Abdou-Rahman aus Frankfurt am 2014-01-16 22:51:37
Sein Gesicht verbergen?
Ronny hat geschrieben: Sein Gesicht muss man nicht verstecken;weder im TV noch in der ffentlichkeit.Man mu nur sein " Gesicht bewahren". Ich fand es damals klasse bei euch : danke "Papa" Horst
Ronny aus Stuttgart am 2014-01-16 22:49:51
Das war eine tolle Ausbildung PlanAus bedankt sich nochmal. Sascha Z.
Sascha Zpernick aus bei Berlin am 2014-01-16 22:47:53
Gute professionelle Ausbildung
Ich jedenfalls war stolz bei euch meine Ausbildung gemacht zu haben und habe dadurch einen gutgezahlten sicheren Job im Personenschutz bekommen und muss nicht am Tage mit Sonnenbrille rumrennen,wie einige Spinner bei Facebook meinen
Peter Scotty aus Bremen am 2014-01-16 22:46:01
viele grüsse aus dem spreewald.mfg hotel quebeck
hotel quebeck aus lübbenau am 2013-10-11 03:34:08
Ein besonderes Dankeschön an die Fachakademie Potsdam VTP Pomplum.
Ein besonderes Dankeschn an die Fachakademie Potsdam VTP Pomplum. Liebe Kollegen und Kolleginnen der IPSTA, ich habe vor langer Zeit meine Ausbildung in Potsdam erfolgreich absolviert und arbeite nun im Sicherheitswesen. Gleich nach meiner Ausbildung habe ich sofort einen Arbeitsplatz bekommen. Ich musste feststellen, dass der Name Pomplum nicht nur einen sehr hohen Bekanntheitsgrad besitzt, sondern der Name steht auch fr Qualitt. Letztendlich wei jeder auch warum. Auf Grund der Tatsache, dass sehr viele Menschen in der Sicherheit ttig sind, die sehr ungengend oder gar nicht ausgebildet wurden und schon mit den einfachsten Situationen nicht umgehen knnen. Bei VTP wurden wir stndig mit vielfltigen Situationen konfrontiert, die sehr nahe an der Wirklichkeit liegen und das ist sehr wichtig. Wer gut vorbereitet ist, lsst sich nicht so leicht berraschen. Aber nun zurck zu meiner Arbeit und dabei fllt mir gerade eine kleine Geschichte ein. Jemand sollte nachts eine Baustelle bewachen und hatte noch nicht einmal eine Taschenlampe dabei. Irgendwann in der Nacht fuhr ein Polizeifahrzeug vor und beobachtete diesen Mann, was er im Dunkeln so treibt. Nach einer Kontrolle stellten sie fest, dass er noch nicht einmal einen Dienstausweis oder Personalausweis mit sich fhrte, daraufhin nahmen sie ihn mit auf die Wache. Ich sage nur dumm gelaufen, denn diese einfachen Dinge lernt man auf der Fachakademie Potsdam schon am ersten Tag. Nun aber weiter. Dank meiner professionellen Ausbildung hob ich mich, aus der Sicht meines Arbeitgebers, aus der Menge deutlich hervor und so begann ich meine neue Ttigkeit im Objektschutz mit gelegentlichen Begleitschutz -Aufgaben. Spter kamen hochwertige Events dazu. Eines Tages bekam ich meinen ersten P-Schutz Auftrag. Ich war stolz wie Oscar. Ich hatte endlich die Chance mich zu beweisen. Ich kmmerte mich um alles selbst, genauso wie ich das gelernt hatte. Ich machte die Voraufklrung fr meine Schutzperson und plante was fr mich sicherheitsrelevant erschien, um die Unversehrtheit meines Kunden zu garantieren, und dann kam der Tag X. Es war ein sehr langer Tag mit meiner Schutzperson, aber ich wurde auf der Fachakademie so gut darauf vorbereitet, dass dieser Beruf keine geregelten Arbeitzeiten hat. Das man nach 20 Stunden Dienst immer noch die volle Umfeldbeobachtung im Blickwinkel haben muss, sowie das schnelle Umdenken in jeder Situation. Das sind, wie ihr wisst, auch wichtige Bestandteile eines Personenschtzers. Selbstverstndlich auch die Etikette, die muss man nach 20 Stunden nicht ablegen. Sie sollte immer in der Sicherheit getragen werden, egal wo auch immer, wir eingesetzt werden. Nun denn, mein erster Auftrag wurde durch meine Ausbildung ein Erfolg. Mein Arbeitgeber war sehr zufrieden und der Kunde bucht mich jedes Mal ber die Firma, wenn er wieder in Berlin ist. Seitdem habe ich schon so einige P-Schutz Auftrge bekommen und ich muss ehrlich zugeben, ohne diese Ausbildung bei VTP Pomplum mit all den kleinen Feinheiten und Gemeinheiten, htte ich das wohl nie geschafft. Ich mchte mich an dieser Stelle noch einmal beim gesamten Team der Fachakademie Potsdam bedanken. Euer Kollege und Schriftsteller Mike P.S. Fr alle die gerne lesen, zum Ende des Jahres erscheint mein zweites Buch.
Mike aus Berlin am 2013-06-27 12:09:00
Kommentar von uns:
vielen Dank Mike fr ihre nette Meinung. Leider hrt man nur sehr selten was von Ex-Seminaristen, es sei denn sie wollen was von uns Bescheinigungen ect. und das ist sehr traurig. Darum nochmals viele Dank
Ich war stolz wie Oscar.
Ein besonderes Dankeschön an die Fachakademie Potsdam VTP Pomplum. Liebe Kollegen und Kolleginnen der IPSTA, ich habe vor langer Zeit meine Ausbildung in Potsdam erfolgreich absolviert und arbeite nun im Sicherheitswesen. Gleich nach meiner Ausbildung habe ich sofort einen Arbeitsplatz bekommen. Ich musste feststellen, dass der Name Pomplum nicht nur einen sehr hohen Bekanntheitsgrad besitzt, sondern der Name steht auch für Qualität. Letztendlich weiß jeder auch warum. Auf Grund der Tatsache, dass sehr viele Menschen in der Sicherheit tätig sind, die sehr ungenügend oder gar nicht ausgebildet wurden und schon mit den einfachsten Situationen nicht umgehen können. Bei VTP wurden wir ständig mit vielfältigen Situationen konfrontiert, die sehr nahe an der Wirklichkeit liegen – und das ist sehr wichtig. „Wer gut vorbereitet ist, lässt sich nicht so leicht überraschen.“ Aber nun zurück zu meiner Arbeit und dabei fällt mir gerade eine kleine Geschichte ein. Jemand sollte nachts eine Baustelle bewachen und hatte noch nicht einmal eine Taschenlampe dabei. Irgendwann in der Nacht fuhr ein Polizeifahrzeug vor und beobachtete diesen Mann, was er im Dunkeln so treibt. Nach einer Kontrolle stellten sie fest, dass er noch nicht einmal einen Dienstausweis oder Personalausweis mit sich führte, daraufhin nahmen sie ihn mit auf die Wache. Ich sage nur dumm gelaufen, denn diese einfachen Dinge lernt man auf der Fachakademie Potsdam schon am ersten Tag. Nun aber weiter. Dank meiner professionellen Ausbildung hob ich mich, aus der Sicht meines Arbeitgebers, aus der Menge deutlich hervor und so begann ich meine neue Tätigkeit im Objektschutz mit gelegentlichen Begleitschutz -Aufgaben. Später kamen hochwertige Events dazu. Eines Tages bekam ich meinen ersten P-Schutz Auftrag. Ich war stolz wie Oscar. Ich hatte endlich die Chance mich zu beweisen. Ich kümmerte mich um alles selbst, genauso wie ich das gelernt hatte. Ich machte die Voraufklärung für meine Schutzperson und plante was für mich sicherheitsrelevant erschien, um die Unversehrtheit meines Kunden zu garantieren, und dann kam der Tag X. Es war ein sehr langer Tag mit meiner Schutzperson, aber ich wurde auf der Fachakademie so gut darauf vorbereitet, dass dieser Beruf keine geregelten Arbeitzeiten hat. Das man nach 20 Stunden Dienst immer noch die volle Umfeldbeobachtung im Blickwinkel haben muss, sowie das schnelle Umdenken in jeder Situation. Das sind, wie ihr wisst, auch wichtige Bestandteile eines Personenschützers. Selbstverständlich auch die Etikette, die muss man nach 20 Stunden nicht ablegen. Sie sollte immer in der Sicherheit getragen werden, egal wo auch immer, wir eingesetzt werden. Nun denn, mein erster Auftrag wurde durch meine Ausbildung ein Erfolg. Mein Arbeitgeber war sehr zufrieden und der Kunde bucht mich jedes Mal über die Firma, wenn er wieder in Berlin ist. Seitdem habe ich schon so einige P-Schutz Aufträge bekommen und ich muss ehrlich zugeben, ohne diese Ausbildung bei VTP Pomplum mit all den kleinen Feinheiten und Gemeinheiten, hätte ich das wohl nie geschafft. Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal beim gesamten Team der Fachakademie Potsdam bedanken. Euer Kollege und Schriftsteller Mike P.S. Für alle die gerne lesen, zum Ende des Jahres erscheint mein zweites Buch.
Mike aus Berlin am 2013-05-31 11:25:42
Kommentar von uns:
Danke fr die Stellungnahme sie waren ja auch einer von den Guten :-)
frohe Ostern 2013
Hallo Papa & Zulu und VTP-Team, hoffe dass Sie alle Gesund sind! Bin wieder durchs Land gereist. Und wie Wir ja mal gelehrt haben, ist 90% des Jobs …...ja richtig Warten! Dieses habe ich in den lasten Wochen fast 16 Std. am Tag gemacht! Aber der Job ist einfach super ich mag ihn. Ok, schweife schon wieder ab. Ich bin ok, hier ist kein Tag wie der andere. Komme erst im Juni nach Hause, wrde dann gerne mal vorbei schauen. Denn IPSTA Beitrag versuche ich ihnen per Post zukommen zulassen, hier fr noch mal sorry! So wnsche allen ein ruhiges und frohes Oster Fest!!! Also bis die Tage euer X- Ray aus Berlin
X- Ray aus Berlin am 2013-03-30 11:06:45
VTP - Sehr gut bekannt selbst im Ausland
Hallo Papa & Zulu und Team, ich hoffe es geht allen gut!? Ich bin ok, auch wenn es die Tage mal wieder einen Selbstmordattentter in Kunduz gab! Zwei hochrangingen Polizisten und ihre Personenschtzer kostete es das Leben! Habe angefangen ein wenig Material fr Sie zu sammeln. Sorry, habe meinen IPSTA Beitrag noch nicht bezahlt. Hole das im April, wenn ich nach Hause komme, umgehend nach. 2012 war fr mich privat, wie auch beruflich mit viel Hin- und Herreiserei verbunden. Ja wie bei allen Menschen halt. Habe aber wieder mal feststellen drfen, dass VTP-Personenschutz POMPLUN einen guten Ruf im In- und Ausland geniet. Man trifft doch auch hier Leute, die VTP kennen, obwohl sie noch nie bei uns waren, aber eine gute Meinung ber die Ausbildung und das Ausbildungskonzept haben. Weil sie schon mal mit VTP ausgebildeten P. Schtzern gearbeitet haben. Es kommt hier immer wieder vor, dass sich hier Deutsche P-Schtzer rumtreiben, die alles knnen, aber nur mit dem Mund. Dass sie mit ihrem Gelaber aber die Kollegen und den Kunden in Gefahr bringen, ist diesen Idioten nicht bewusst. Also eine klare Form der Selbstberschtzung. Auch das htten sie bei VTP gelernt, wenn sie sich fr eine gute qualifizierte Ausbildungsschule entschieden htten. Denn die persnliche Einschtzung der eigenen Fhigkeit und Disziplin sind mit die grten Eigenschaften fr einen guten P-Schtzer. Und vor allem die Nerven muss man im Griff haben. Man kommt mit Wut und Hektik nicht weiter im Leben und schon gar nicht in unserem Job. Beispiel: Wenn einer dann doch mal die Waffe ziehen muss und sie ist nur teilgeladen und gesichert und er versucht dann 3-4 mal abzudrcken. Sichern ist ja ok aber den Ladezustand der Waffe sollte man immer wissen!!! Dann hat der Angreifer schon mindestens zwei Schuss abgegeben! Ja Hektik und Nerven machen aus allen Menschen andere Menschen und daran sollte man denken und deshalb an sich arbeiten. Nicht das hier jetzt der Verdacht aufkommt, dass ich hier keine Fehler mache, Fehler macht jeder Mensch mal und ich bin auch kein Supermann!!! Und Fehler bei anderen zu sehen ist auch immer leichter, als bei sich selber. Da sind wir aber wieder bei der Einsetzung der eigenen Fhigkeiten. Habe hier auch schon den einen oder anderen Bock geschossen!! Beispiel: Habe zur Seite geschaut und meinen Kopf zu weit gedreht, so dass ich meine ZP nicht mehr im Augenrand hatte und als ich meinen Kopf wieder zurck drehte ist meine ZP in meinem Toten Winkel abgebogen und war pltzlich statt 0,5m fast 3m von mir entfernt. Oh Scheie, da habe ich bld aus der Wsche geschaut. Htte ganz bse enden knnen fr beide! Da ist es gut, wenn das Team zusammen hlt und der verdeckte P.-Schtzer die Sicherheitslcke schliet. So mache mich jetzt fertig, muss noch mal ran heute Abend. Hoffe das es ok ist, wenn ich ihnen zwischen durch mal schreibe? Wnsche mir, dass Sie alle gesund bleiben, also bis die Tage euer X- Ray PS: Wenn sie was verffentlichen, dann bitte nur als X-Ray Berlin, danke! Ja so ist es, also lange Rede kurzer Sinn...! melde mich im neuem Jahr, wenn ich wieder mehr Ruhe habe, oder wieder von unterwegs! Also bis die Tage euer X- Ray Berlin
X-Ray aus Berlin am 2013-03-21 13:05:56
hallo papa!ich kann die aussage:der feind sitzt in den eigenen reihen ,nur bestätigen.wenn man,so wie wir es gelernt haben,(notausgänge feihalten usw)verantwortungsvoll seine arbeit macht,weckt man viele im schlaf.dann wird so eine aussbildung,auch als übertrieben dargestellt und man mcht sich unbeliebt,obwohl man alles richtig macht.ich finde,man sollte bei der ausbildung mehr darauf eingehen das im wahren leben ,es sehr schwer sein kann,das erlernte durchzusetzen.mfg hotel quebek
hotel quebeck aus brandenburg am 2013-02-02 03:19:54
Danke für die schöne Ausbildung
Hallo liebe Zulu und lieber Papa, ich mchte mich nochmals von meinem ganzen Herzen bedanken fr die schne Ausbildung und die schne Zeit. Nach der Ausbildung habe ich sofort einen Job gefunden, dieses gelang mir durch Ihnen und dem VTP- Team. Ich kann es nur weiter empfehlen und bei VTP eine Personenschutz- Ausbildung anzufangen. Euer Kilo
Kilo (Lehrgang 2011) aus Teltow am 2012-12-18 20:28:30
Geniale Ausbildung
Ausbildung bei VTP war genial Hallo Papa und Zulu, ich habe direkt nach der Ausbildung einen Arbeitsvertrag unterschrieben. Jetzt besttigt sich, dass ich durch die Ausbildung bei VTP genial auf den Arbeitsalltag vorbereitet worden bin! Nochmals vielen Dank fr alle Herausforderungen und Schwierigkeiten, die wir meistern mussten. Die beste Ausbildung, die man haben kann! Herzliche Gre eure Julia
J.K. aus Berlin am 2012-12-07 20:19:59
Referenzen
Ihre Ausbildungsstätte geniest einen ganz guten Ruf. Deshalb wundere ich mich, dass Sie Referenzen auf Ihrer Seite zeigen. Ganz gleich was, und wen die Fotos zeigen - wie Sie wissen, ist das Wahren der Anonymität und Diskretion eine wichtige Schutzmaßnahme. Auch nach einem abgeschlossenen Schutzauftrag. Ausbildungsinhalte in kurzen Sequenzen darzustellen ist absolut legitim. Sie sollten jedoch keine Referenzen zeigen. Vielleicht kann ich ja dazu beitragen, dass Ihre Ausbildungsstätte einen noch positiveren Eindruck bei Besuchern Ihrer Internetseite hinterlässt. MfG JJ email: psjens@gmx.de
JJ aus Berlin am 2012-11-02 12:35:04
Kommentar von uns:
Danke fr den gut gemeinten Hinweis, doch wir sind doch nicht bei dem Geheimdienst und wir wrden nichts verffentlichen was der Kunde nicht vorher genehmig!
Gute Ausbildung fr WELTWEITES ARBEITEN
Gute Ausbildung fr weltweites Arbeiten Hallo Papa, Zulo und das ganze Team, ich hoffe es geht allen gut!!! Ich bin wieder auf Tour. Der Khlschrank muss voll sein und die Rechnungen mssen bezahlt werden! ``So ist es``! Wenn ich abends Zeit habe, schaue ich mir eure Seiten an. Ja Papa, eure Ausbildung ist sehr gut und weitreichend. Und sollte jemand die Beitrge lesen, der sich noch nicht fr eine Ausbildungsschule entschieden hat!!!! Dann ist meine Empfehlung: VTP-Security, denn die sind die erste Wahl, wenn jemand in Deutschland oder auch weltweit in diesem Arbeitsfeld arbeiten will. Ich treffe hier auf Kollegen aus der ganzen Welt. Die meisten haben wie ich einen Army-Hintergrund, aber nur die Wenigsten eine gute P-Schutzausbildung. Deshalb sind die meisten hier auch der Auffassung, dass sie immer noch Soldat sind und keine Dienstleister und so arbeiten sie dann auch. Sie handeln berreizt und wollen immer gleich alles abschieen, was sie und den Kunden bedrohen kann und knnte. Ja htten die eine Ausbildung gehabt wie bei euch, dann wssten sie das. Das Erste ist, die ZP in Sicherheit zubringen und das Schieen ist der zweite oder der letzte weg ist!! Ja Papa, Viele knnen keine Karte mehr lesen, weil sie immer mit GPS arbeiten. Nur in Lndern wie Afghanistan kann das schnell mal ausfallen und dann ist oldschool doch sehr wichtig!!! Die Hilflosigkeit in den Gesichtern der Jungs ist dann eine Mischung aus Angst und Panik. Auch, wie stehe ich richtig und wo und wann! Denn der richtige Platz zum Stehen entscheidet im Ernstfall ber Leben und Tod, denn wir haben nur ein Leben!!! Und ohne uns ist auch die ZP nicht mehr lange am Leben, das sollte man nie vergessen. Und das wird bei euch immer wieder durch Erzhlungen von Papa deutlich. Damit die Schler es nicht vergessen und das ist gut so. Mir wird oft klar, dass meine Army-Vorkenntnisse zwar gut waren, aber ohne meine gute Ausbildung bei euch, wre ich heute nicht so weit. Wie als ob bei mir, der letzte Schritt zum Profi gefehlt hat. Danke dafr. Das erkennt man aber auch erst, wenn man ehrlich zu sich selber ist. Und auch das wird immer wieder von ihnen, Papa, angesprochen, dass die Schler sich mit sich selber auseinander setzen sollen und mssen. Auch ich knnte noch mehr aufzhlen, aber ich gehe jetzt mal schlafen, denn morgen ist wieder ein wichtiger Tag! Papa & Zulu danke fr die Ausbildung.
X-Ray aus Bremen am 2012-10-08 15:29:03
Ich danke euch!!!
Ich danke euch Hallo Papa, hallo Zulu wollte mich mal wieder melden. Ich hoffe es geht euch gut und die Gesundheit lsst Milde walten. Es ist schon lange her, dass ich meine Ausbildung bei euch abgeschlossen habe und muss heute freudestrahlend erzhlen, dass ich in einer sehr guten Firma untergekommen bin. Mein Chef ist mit mir sehr zufrieden, was selbstverstndlich auch auf eure gute Ausbildung zurck zufhren ist. Ich danke euch fr jede Stunde, in der ihr Zeit fr mich gefunden und all euer Wissen mit hinein gebracht habt. Ich danke euch auch fr jeden guten Rat, den ich mir gewissenhaft zu Herzen nahm und daran zehre ich bis zum heutigen Tage. Es gibt im Leben viele Wege, die man bestreiten kann, aber erst am Ende eines Weges, wei ein jeder, ob dieser Weg auch der richtige war. Die Strae meines Lebens fhrte an euch vorber und ich muss sagen, dass es ein sehr wichtiger Punkt in meinem Leben war. Vielen Dank fr alles. Euer Mike, Kollege und Schriftsteller aus Berlin Mike aus Berlin am 2012-09-04 19:48:34 (ip:88.73.19.95)
Mike S. aus Berlin am 2012-10-08 15:26:28
sehr gute Ausbildung
Hallo Papa & Zulu, erlebe hier tglich was euere gute Ausbildung wert ist!!!! Dann hier das ist schon groes Kino! Unhflich wie immer als erstes wrde ich mich nartrlich freuen wenn es euch gut geht. Ich bin ok, die Arbeit macht mir Freude auch weil ich wei was ich zutun habe und was nicht!!!! Und das ist so, weil ihr mich gut ausgebildet habt. Auch wenn ich hier nicht nur den klassischen P-Schutz machen kann. Kann ich meine gelernten Ablufe, auf meine Arbeit umlegen so das ich Mitbewerben vorraus bin. Aber vor allen ein guten und sicheren Job mache. Ja, Dank Euch!!! Mach mich jetzt fertig und kontrolliere noch mal meine Ausrstung und die Karten mit der Strecke (GIPS hilft nicht ber all wie ich es auch bei euch zum Glck gelernt habe), denn war gut vorbereitet ist, ist nicht so leicht zu berraschen! Also bis die Tage, Euer X-Ray
X-Ray, B.-H. Loh. aus Brhv.-Berlin am 2012-08-11 21:30:23
Kommentar von uns:
Passen sie auf sich auf!!! Denken sie an Papas Motto: Sie haben nur ein Leben Sierra und das ganze VTP Team
Danke fr die Ausbildung
Papa, wir danken dir fr die vielen Herausforderungen, Erfahrungen und eine tolle Ausbildung!!! Was wrst du ohne sie: daher unsere dank auch an Zulu Victor usw.!
Juliett, Mike und Fox aus Berlin + Niedersachen am 2012-07-30 12:11:08
kurz gegrt
Hallo zusammen, wollte mal Hallo sagen, schaue regelmig in Eure Internetprsenz um zu schauen wie es mit Euch luft. Daumen immer hoch und weitermachen. ;) LG Fox-Golf
Fox-Golf aus im Moment Zwickau mit meiner g am 2012-07-26 00:08:41
Ausbildung fr personenschutz (CD)
Sehr geehrte Frau Pomplun und sehrgeehrter Herr Pomplun, Ich mchte mich auch nochauf diesem Weg nochmals bei Ihnen fr die breitgefcherte und hoch professionelleAusbildung zum Personenschutz ganz herzlich bedanken. Besonderer Dank geht an das ganze VTP Team, besonders zu Fox, Julia, Manuel,Viktor und, selbsverstndig,zu Zulu und Papa. Die Ausbildung bei VTP-Pomplun war sehr gespannt, interessant und mit vielen Einstzen - dass sprichtfr eine super perfekte Ausbildung. Deswegen kann ich nur sagen -wir sehen uns wieder! Viele schne Gre und alles Gutewnsche ich Ihnen! Damjan P., Botschaft der Republik Slowenien in Berlin
Damjan P. am 2012-07-12 11:59:18
Kommentar von uns:
Vielen Dank im Namen des VTP Team in der Hoffnung sie bald wieder bei uns begren zu knnen
Dank fr die eindrucksvolle Ausbildung
Sehr geehrte Frau und Herr Pomplun, meine erste Ausbildung liegt nun hinter mir, und ich kann mir momentan eigentlich noch gar nicht richtig vorstellen, nicht mehr in der Kantine zu leben. Die Zeit bei Ihnen hat in mir einen tiefen Eindruck hinterlassen. Ihre Erzhl-Beispiele und gerade die bungen sind mir sehr stark in Erinnerung geblieben. Ich fand Ihren Unterricht bei weitem interessanter, als jeder Unterricht zur Schulzeit. Bei Ihnen konnte man jedes Wort frmlich aufsaugen, da Sie so viele Informationen und Details preisgaben, whrend man frher in der Schule eine Unterrichtsstunde teilweise auf einen Satz zusammenfassen konnte. Ich werde jetzt sehen, dass ich bald den internationalen Chinesisch-Test mache, da dieser lebenslang Gltigkeit besitzt und mir bei zuknftigen Bewerbungen Pluspunkte verschaffen knnte. Ich konzentriere mich jetzt zuallererst auf die Sachkundeprfung, damit das jetzt auch glatt luft. Ich bin stolz, dass ich bei Ihnen die Ausbildung machen durfte. Ich werde in Zukunft von mir hren lassen. Alles Gute wnscht euch Euer Mike
Maximilian B. aus Hannover am 2012-06-21 09:56:04
Kommentar von uns:
Vielen Dank fr die netten Zeilen Mike und von uns alles Gute fr die Zukunft
frohe pfingsten ,mfg hotel q.
hotel qebeck aus spreewald am 2012-05-25 03:21:19
Weiter so
Hallo Sir. Seit Oktober 2011 bin ich fast ununterbrochen auf dem Truppenbungsplatz in Bayern gewesen. Seit November wurde ich dort zum Supervisor fr die Statisten ausgebildet und ab Januar auch eingesetzt. Bis jetzt hab ich fr meine Fhrungsrolle dort fast ausschliesslich positive Bewertungen bekommen, sowohl von meiner Firma als auch von den Amerikanern denen ich unterstellt bin. Ich muss sagen, dass ich ohne die Ausbildung nicht so selbstbewut und diszipliniert gewesen wre. Ich habe bei Ihnen gelernt, was alles so in mir steckt und wo meine Grenzen sind. Danke nochmals. Die Ausbildung bei VTP kam mir oftmals in den Sinn besonders der Umgang mit Menschen und das Fhren von Leuten. Als Supervisor ist es so, als ob man jeden Tag DVT wre. Wenn ich manchmal die Soldaten whrend der bung gesehen habe, wie sie wirklich eklatante Fehler bei der Eigensicherung und dem Umgang mit Menschen gemacht haben, hoffte ich, dass sie einen hnlich guten Ausbilder wie sie haben, der Ihnen klarmacht was fr Fehler sie whrend des Trainings machen und dass solche Fehler im Einsatz nicht mehr vorkommen. Es geht immerhin um Menschenleben, das der Truppen und natrlich auch das der Zivilisten in den jeweiligen Krisengebieten. Bravo Oskar
J.L. aus M-P am 2012-05-03 20:02:55
ein schnes osterfest ,wnscht dem ganzen team,eim alter bekannter
hotel quebec aus speewald am 2012-04-06 00:27:03
Konnte mich schon im Job beweisen mit dieser guten Ausbildung
Seit Oktober 2011 bin ich fast ununterbrochen auf dem Truppenbungsplatz in ... gewesen. Seit November wurde ich dort zum Supervisor ausgebildet und ab Januar auch eingesetzt. Bis jetzt hab ich fr meine Fhrungsrolle dort fast ausschliesslich positive Bewertungen bekommen, sowohl von meiner Firma als auch von den Amerikanern denen ich unterstellt bin. Ich muss sagen, dass ich ohne die Ausbildung nicht so selbstbewut und diszipliniert gewesen wre. Ich habe bei Ihnen gelernt, was alles so in mir steckt und wo meine Grenzen sind. Danke nochmals. Die Ausbildung bei VTP kam mir oftmals in den Sinn besonders der Umgang mit Menschen und das Fhren von Leuten. Als Supervisor ist es so, als ob man jeden Tag DVT wre. Wenn ich manchmal die Soldaten whrend der bung gesehen habe, wie sie wirklich eklatante Fehler bei der Eigensicherung und dem Umgang mit Menschen gemacht haben, hoffte ich, dass sie einen hnlich guten Ausbilder wie sie haben, der Ihnen klarmacht was fr Fehler sie whrend des Trainings machen und dass solche Fehler im Einsatz nicht mehr vorkommen. Es geht immerhin um Menschenleben, das der Truppen und natrlich auch das der Zivilisten in den jeweiligen Krisengebieten.
Johannes L. aus Rostock am 2012-03-27 16:28:34
Hallo papa dank der Ausbildung bei ihnen habe ich die Ausbildung zur Servicekraft Schutz und Sicherheit bestanden
alter Name februar sierra aus Berlin am 2012-01-16 20:31:44
Kommentar von uns:
Das andere mssen sie mit dem Bro Lima abklren. Weiterhin viel Erfolg im Beruf
War - bin bei der Polizei
Meine Frage mchte gerne bei euch und nur bei euch will mein Geld schlielich nicht verschwenden eien Ausbildung machen muss aber zwischdurch arbeiten. Habe gehrt das es auch in einem Intensiv -Lehrgang -Stufe- geht in der Woche 100 Stunden. Zwei Kollegen haben es auch schon bei euch gemacht und waren zufrieden, wenn auch sehr gestret. Ich soll euch von denen Rolf und Heiko schn gren Das zeichnet euch aus sagen sie , so muss ich immer nur eine Woche pro Stufe Urlaub nehmen und 100 Stunden ist genau richtig. Ich wei das man das spter im Job auch fter hat und dafr dann viele freie Tage. Kann kan bei euch jederzeit einsteigen?
Klaus Bugtal aus Dsseldorf am 2012-01-09 18:48:47
Kommentar von uns:
Ja kein Problem. Wir machen viel Praxis aber auch Theorie und manchmal am Tag, auch Wochenende bis 15 St. Damit die Leute die von weither kommen nicht soviel Urlaub verschwenden mssen. Und bernachten kann man bei uns in unserem Potsdamer VIP Zentrum auch. Gru Sylvana
Frauen bei eurer Ausbildung
Fand es super das ihr die Frauen genauso rannehmt wie die Mnner bei der Ausbildung . Habe sofort einen Job bein Bund bekommen. Dort bei der Behrde(Polizei) seit ihr gut bekannt. VTP- War wie eine Eintrittskarte bei der Bewerbung. Danke Obwohl ich das geld fr die Ausbildung nicht vom Amt in den Ar... geblasen bekam sondern dafr mein Urlaubsgeld einsetzte wrde ich es immer wieder tun. Eure dankbahre Veronika PS. Mache im Urlaub bei euch meinen Kommandofhrer
Veronika K. aus Bayern bei Deutschland am 2012-01-09 18:37:13
Erster echter Personenschutzauftrag
Ich habe meinen ersten echten Personenschutzauftrag, der nicht ganz ohne war, erledigt. Mann bin ich froh, dass ich bei Ihnen ausgebildet worden bin... eure Anne
India aus Berlin am 2012-01-09 18:28:57
Mein Chef ist mehr als Zufrieden mit euer -meiner Ausbildung
Hallo Zulu, Papa, Bin in Bremerhaven bei meinen Kindern und wollte euch schnell alles Gute > und Liebe zu Weihnachten wnschen vor allem aber Gesundheit! Ebenfalls einen Guten Rutsch ins Neue Jahr. Dieses Jahr war ich fr meinen Auftraggeber schon mehrmals im Ausland im Einsatz dank meiner guten Ausbildung bei euch, > habe ich meine Auftrge zur Zufriedenheit des Kunden und meines Chef erledigt. Meine Arbeit macht mir Freude, so das ich bereits > befrdert wurde. (Dienstwagen usw.) Aus meiner Sicht ist, meine > Arbeitseinstellung, Auslandeserfahrung plus Eure Ausbildung der Schlssel zu diesem Erfolg. Danke fr den Grundstein den Ihr bei mir arbeitstechnisch gelegt habt. Bis die Tage Euer X-Ray B.-H. Lohmeyer
B-H- Lohmayer aus Berlin am 2012-01-09 18:27:53
Selbst in den USA
Hallo war gerade ein halbes Jahr beruflich in USA,dank euer guten Ausbildung 2001 Selbst dort kennt man euch und spricht von einer Eliteausbildung. Aknn ich nur besttigen. euer Bernd Kalska Habe keine Probleme mit meinem Klarnamen dies zu unterschreiben
Alfha Delta aus Frankfurt am 2012-01-09 18:13:30
Vielen Dank
An dieser Stelle mchten wir uns ganz herzlich bei den vielen ehemaligen Seminaristen fr die Weihnachtsgre etc. bedanken. Bitte haben sie Verstndnis dafr das wir diese hier nicht alle verffentlichen knnen. Ihnen daher auch von hier aus ein erfolgreiches Jahr 2012 Ihr VTP_TEAM
am 2012-01-09 16:41:55
Alles Gute
Hallo PAPA , Hallo ZULU, Die besten Gre aus dem schnen Thringen sendet der O-A, Wnsche Ihnen Beiden fr das Neue Jahr viel Erfolg, vorallem Gesundheit und Papa weiterhin die Kraft so aktiv zu sein. (Hinter Jedem starken Mann steht eine noch strkere Frau :-) ) fr Zulu Freue mich sie mal wieder zu treffen. Bis dahin mit freundlichen Gren O-A
A.K aus Thringen am 2012-01-09 16:29:35
ich wnsche dem ganzen vtp-team ein gesundes und erfolgreiches 2012.mfg hotel quebeck
hotel quebeck aus lbbenau am 2011-12-31 14:04:07
hallo ,wenn ich die drei krassesten erlebnisse meiner ausbidung in worte beschreiben mte,wren diese kaufhaus,handschellen und pionier.bis bald
hotel quebeck aus spreewaldbis am 2011-11-06 06:42:02
Anlaufstelle fr Mchtegernschtzer
Ich hoffe mal, dass nicht wirklich jedes Gromaul diese Ausbildung ber die Arge finanziert bekommt. Ich persnlich beurteile gerne Personen vor ihrer Ausbildung und dann deren Werdegang. Wer bereits am Anfang als nordischer Helmtrger im Zeichen des Thor auf vielen Foren seinen Mist verteilt, bietet Angriffsflche bei seinem spteren Arbeitgebern. Ein Personenschtzer sollte diskret sein, auch vor seiner AUSBILDUNG! Personen, welche monatelang ber andere Personen in einem Forum urteilen und richten, eignen sich fr meinen Personenschutz nicht (und das ist wenig)! Echte Personenschtzer arbeiten diskret, auch im privaten Leben und versuchen nicht im Vorfeld Lorbeeren zu ernten.
Efendi aus Nrnberg am 2011-11-01 12:33:31
Kommandofhrerausbildung
Hallo mache gerade bei euch die Kommandofhrerausbildung Gefllt mir vor allem das es in kleinen Teams durchgefhrt wird Habe schon zwei Kollegen aus der Bundeswehr fr die Sicherheitsausbildung bei euch geworben. Freue mich schon darauf wenn sie anfangen und ich dann sogar ...? NA ja abwarten, erst ein mal bestehen! Gru Golf W.
Golf aus Berlin am 2011-10-27 16:32:26
an vtp
ich mchte noch ein mal danken an vtp fr die schone tage[monate}das war erlich wert bei euch an zu fangen und was neues zu lernen...papa,zulu dank euch habe ich heute viel arbeit und viel vertrge gekriegt weiter so ihr seit die besten...ich mchte gerne euch ein mal besuchen wenn ich darf es fehlt mir was von euch immer noch,,,grus an alle vonn X-RAY KILO::Qorri Berlin[europea papa aus Kosovo heheheheh]
Qorri aus Berlin am 2011-10-19 21:16:02
Ausbildung zum Personenschtzer und Kommandofhrer bei VTP-Pomplun
Als ich Anfang 2011 den Entschluss gefasst hatte Personenschtzer zu werden stand ich vor der groen Frage wo ich mein Ausbildung denn machen sollte. Freunde oder Bekannte aus dieser Branche hatte ich nicht und so blieb mir nur das Internet zu bemhen. Ich schaute mir die Internetprsens verschiedener Firmen an, durchforstete Foren und bemhte Onlinevideos um ein mglichst genaues Bild von meiner zuknftige Ausbildungssttte zu bekommen. Bei meiner Recherche begegnete mir eine Firma immer wieder, die sich positiv von den anderen Firmen abhob. Und so meldete ich mich zu einer Probewoche bei VTP-Security an. Am Abend vor Lehrgangsbeginn bezog ich mit mit meinem zuknftigen Kollegen, einem ehemaligen Fernspher der Bundeswehr, mein Quartier im Tiefgeschoss der Ausbildungssttte in Potsdam. In den folgenden Tagen wurde deutlich, dass ich mich richtig entschieden hatte. In einer Gruppe 8-12 Teilnehmern wurden uns die Grundlagen der Sicherheit/ des Personenschutzes beigebracht. Was Vormittags in der Theorie gelehrt wurde, fand oftmals bereits am Nachmittag in der Praxis Anwendung. Die Kr waren dann die wchentlich stattfindenden Einstze in Berlin und Umgebung, bei denen wir auf den groen Fuhrpark von Limousinen und SUVs zurckgreifen konnten. Neben dem Wechsel von Theorie und Praxis war auch der Sport ein zentrales Thema der Ausbildung - Lauftraining, Hindernisparcours, Kraft- und Konditionstests seine Bestandteile. Wchentliches Schiesstraining an verschiedenen Kurz- und Langwaffen, sowie regelmige Kurse im Nahkampf (Antiterrorkampf) sorgten zustzlich fr die ntige Ernsthaftigkeit. Weitere Hhepunkte waren das mehrtgige Fahrtraining auf einem eigenen Areal, sowie die Abschlussfahrt nach Polen, bei der es neben Etikette auch auf ganz andere Fhigkeiten wie z.B. Reiten und Rettungsbungen im Wasser ankam. Aber auch scheinbar banale Themen wie Nacht- und Fahrzeugwache kamen hier zur Anwendung, und deckten die Schwchen des Ein oder Anderen auf. Nicht zuletzt mchte ich aber auch das persnliche Engagement des Chef-Ehepaars Zulu und Papa, sowie der Dozenten Lima, Victor und Sergej hervorheben, die ganz offensichtlich Interesse daran haben ihre Teilnehmer bestmglich auf einen Einsatz in der Sicherheitsbranche/ im Personenschutz vorzubereiten und sie an ihren jahrelangen Erfahrungen teilhaben lassen. Im Anschluss an meine Ausbildung zum Personenschtzer bekamen ich und zwei weitere Kollegen die Mglichkeit eine Ausbildung zum Kommandofhrer anzuschlieen. Neben der Vertiefung des bereits Gelernten wurden wir in Teamfhrung und -Organisation unterrichtet. Internationales Recht, Katastrophenschutz, Kommandosprache Englisch, Seerecht und Schiffsfhrung waren nur einige der Bestandteile der Ausbildung und sollten uns auf Aufgaben in Fhrungspositionen vorbereiten. Auch hier wurde auf eigene Erfahrungen durch praktische Umsetzung Wert gelegt. Neben einer weiteren aufschlussreichen Auslandsfahrt, waren wir oftmals bis in die Abendstunden mit der firmeneigenen Jacht unterwegs. Weitergehende Unterrichtung im Antiterrorkampf, krperliches Training und ein abschlieender Belastungsmarsch brachten den ein oder anderen an seine krperliche Leistungsgrenze. Froh ber meinen erfolgreichen Abschluss des Personenschutz- und Kommandofhrerlehrgangs, blicke ich zurck auf eine anspruchsvolle und interessante Ausbildung, die besonders von den Erfahrungen und dem Engagement der Verantwortlichen Zulu und Papa getragen wird. Vielen Dank und weiterhin alles Gute fr Sie und ihre Firma, Bravo Tango
Bravo Tango aus Berlin am 2011-10-09 13:27:10
Fr Whiskey
Ich hatte einen Kameraden, so einen gibt es selten im Leben. Er war noch jung an Jahren, man hatte ihn den Namen Whiskey gegeben. Sechs Monate durch dick und dnn mit der Achtung die man sich bewahrte, und wir taten Dinge voller Sinn bis irgendwann der Abschied nahte. Viel zu schnell verging die Zeit und heute muss ich mich bekennen, weil die Erinnerung an Dich die bleibt, und es macht mich Stolz, Dich einen Kamerad zu nennen. Mike
Mike aus Berlin am 2011-10-05 11:29:59
Unterschreibe ich blind!
Die Meinung des Beitrags vor mir hier von Mike unterschreibe ich blind . da es wirklich so war . WIr waren nicht immer die "Besten" ok wurden aber schnell wieder auf Grund der guten Physiologischen Erfahrung von Zulu und Papa und dem restlichen Team auf den Boden der Tatsachen zurck geholt
K.A. aus Brandenburg am 2011-10-04 11:16:52
Dankeschn an VTP
Hallo, ich bin Mike - Kollege und Schriftsteller - Jahrgang 63 nicht mehr der Jngste wie man hrt und doch habe ich meine Ausbildung als Personenschtzer in der Sicherheitsfachakademie VTP Potsdam vom 1. 04. 2011 30.09.2011 absolviert. Es war nicht immer leicht die Hrden, die sich mir in den Weg stellten zu nehmen, jedoch habe ich bis heute nicht eine Sekunde das Ziel vor meinen Augen verloren das Ziel Personenschtzer zu werden. Einen groen Dank dafr mchte ich an Papa und Zulu richten, fr all ihre Geduld und die Zeit die sie lassen mussten, sowie all die sorgfltigen Vorbereitungen auf meinen Prfungen. Aber Danke wre ein viel zu kleines Wort fr zwei disziplinierte Menschen die teilweise streng aber dennoch sehr gerecht waren und fr die ganze Mhe die sie aufbrachten, haben sie sicherlich weit aus mehr, als nur ein Dankeschn von mir verdient. Sie fhrten mich oft an die Grenzen meiner Kraft, an meiner physischen Empfindlichkeit und bewiesen - man kann ber seinen Schatten springen. Mann kann wirklich ber seinen Schatten springen! Ich muss zu geben, ohne die beiden htte ich es nie probiert! Papa und Zulu zeigten uns, dass sie nicht nur taten was sie konnten, sondern auch konnten was sie taten. Sei es die Theorie oder Praxis, Formation, Fahrzeugtraining oder den Umgang mit den Waffen, ob unter Stress oder Mdigkeit, trotz Hunger oder Verletzungen, entscheiden fr die zwei war immer, dass jeder von uns ankommt! Fr die praktischen Einstze die wir teilweise selbst organisierten und durchfhrten stand uns eine groe gepanzerte Fahrzeugflotte der Firma VTP zu verfgen und dabei lernten wir auch das taktisches Verhalten in brenzligen Situationen sowie die genaue Beobachtung des Umfeldes. Zwischen Gesetzeskunde und Waffenkunde lernten wir auch den Umgang mit Menschen, Brandschutz, Datenschutz, Ermittlung uvm. Die sportlichen Manahmen, krperliche Fitness und die Selbstverteidigung standen tglich auf unseren Stundenplan und waren ebenfalls ein wichtiger Bestandteil unserer Ausbildungsinhalte. Zum Abschluss mchte ich mich hiermit noch einmal rechtherzlich bei Lima, Sergej und Victor bedanken besonders bei Victor der mir mit Rat und Tat immer zur Seite stand und sehr viel Geduld bewies, was ich besonders an ihn schtzte! Mike
Mike aus Berlin am 2011-09-24 21:08:15
Viel Gutes gehrt
Hallo war nie bei Ihnen habe aber schon berall in Deutschland nur Gutes von Ihnen gehrt selbst bei Polizeidienststellen. Ich bin leider bei einer anderen "Akademie" -es waren Spinner mit keinerlei Erfahrung- reingefallen und habe viel Geld bezahl fr nichts. Werde aber bei Ihnen jetzt, wenn ich darf, meinen Kommandofhrerlehrgang machen. Freue mich schon doll darauf . Habe daraus gelernt. Fr Neue: Lieber etwas mehr bezahlen lohnt sich.
Claudia W. aus Leibzig am 2011-09-10 07:42:20
Danke!!
Hallo VTP-Team. Ich mchte mich in dieser Form fr die tolle Zeit whrend meiner Ausbildung bei Ihnen bedanken. Obwohl es ganz sicher kein Zuckerschlecken war, habe ich nicht nur vieles ber den Beruf sondern auch viel ber mich selbst gelernt. Immer wieder neu gefordert zu werden und sich Herausforderungen jeglicher Natur zu stellen(seien es Schiessen oder auch taktisch Fahren ;-)uvm.) und auch aus eigenen Fehlern zu lernen waren ganz wichtige Bestandteile der Ausbildung. Die Erfahrungen die ich schon in Ihrer Ausbildung sammeln durfte sind einfach unbezahlbar. Vielen, vielen Dank dass sie meinem Team und mir so viele einmalige Gelegenheiten boten uns zu beweisen und zu lernen. Alles, alles Gute fr PAPA, ZULU, LIMA, VICTOR, SERGEJ,und unseren anderen Ausbilder sowie meine Mitseminaristen. "Hundert Mann und ein Befehl..."
Bravo OSCAR aus MV am 2011-09-05 15:42:44
hallo wie gehts papa kiki
am 2011-08-22 19:53:48
Hurra geschafft
Allen von euch vielen Dank fr die Superausbildung und die tollen EInstze Wir sehen uns bei der Kommandoausbildung wieder Das Jobcenter hat es gerade genehmigt.
KM aus Berlin am 2011-08-08 13:08:57
liebe grsse ,hotel quebeck
am 2011-08-05 02:14:39
Danke schreiben
Ich mchte mich bei der VTP-Fachakademie fr Sicherheits Team und insbesonders bei ZULU und PAPA bedanken, fr die Super Ausbildung und auch fr die gute arbeit die sie meinerseits hatten durch das ausfllen der BFD-Unterlagen. Mir wurde durch die Ausbildung sehr viel vermittelt da der theoretische Teil gleich um gesetzt wurde in den praktischen Teil oder durch eine Praktischen Einsatz mit den Schutzperson und mit Fahrzeuge durch Berlin in die Restaurants, Einkaufspassagen und bei dem 200. Jahrestag der Botschaft von Venezuela, dabei sein durfte Deise Ausbildung kann man und will man nie vergessen. Diese Ausbildungsakademie kann mann nur WEITER EMPFEHLEN viellen DANK an ZULU und PAPA Gru Delta
Bravo Delta ISTPA MitgliedNr:3 aus 88213 am 2011-07-19 23:47:10
Ausbildung
Damit du weit was ich von deiner Ausbildung halte
Sascha Heinemann x-ray Uniform aus Hannover am 2011-06-24 12:27:05
Kommentar von uns:
Vielen Dank an Heinemann auch fr das niedliche Video was er uns mitsendete. Ist immer wieder schn was nettes von EX-Seminaristen zu hren
Danke dem Personenschtzer und Sicherheitsfachkrfte Verband
Hallo Papa, ja ipsta hat wieder mal weiter geholfen. Meine Anzug-jacke war abhanden gekommen. Und durch ipsta konnte der Finder Kontakt mit mir aufnehmen. Das Leben schreibt doch die besten Geschichten. Vielen Dank das Ihr mir geholfen habt. Eine neue Jacke htte ich mir zum Anfang nur schwer leisten knnen. Ich hoffe Ihnen und Zulu, wie dem Rest der Mannschaft geht es gut, das wnsche ich mir. Denn Ihr sollt noch lange gute P-Schtzer ausbilden. Die Prfung bei der Feuerwehr habe ich bestanden. Liebe Grsse bis die Tage Euer X-Ray aus Berlin --
Henry Lohmeyer aus Berlin am 2011-06-17 08:40:55
Lange ist es her.... Danke
Hey, nach langer berlegung, habe ich den Mut-Entschluss gefasst mich zu melden. Ich weis nicht warum ich das nicht schon viel frher gemacht habe, wahrscheinlich aus Angst, oder Schamgefhl ? Nachdem tot meiner Familie, wie Sie wissen ging es mir total schlecht. Die einzigen die fr mich da waren, waren die Leute von VTP... ganz besonders Papa und Sie Zulu.Habe meinen Abschluss bei der IHK gemacht und war schon einige male im Einsatz fr Familien mit Kinder.Aber das wichtigste was ich eigentlich sagen wollte : DANKE, DANKE vielmals ! Das Sie ZULU und PAPA fr mich da waren. Und Danke fr die tolle Ausbildung! Danke das Sie mich untersttzt und aufgefangen haben, das werde ich nie vergessen. Wenn Sie mal Hilfe brauchen, werde ich meine Schuld Ihnen gegenber gerne einlsen. Hochachtungsvoll -Sascha Luther- alias Kilo
KILO ) Sascha Luther am 2011-06-16 09:44:14
Ausbildung bei VTP - Vielen Dank!
Ich habe meine Ausbildung hier vor wenigen Wochen erfolgreich beendet und bin sehr froh, meine Ausbildung bei VTP gemacht zu haben. Obwohl mir direkte Vergleichsmglichkeiten zu anderen Institutionen in diesem Sektor fehlen, so scheint mir fr jene doch die Messlatte sehr hoch (vielleicht sogar zu hoch) zu liegen. Die jeweiligen Ausbildungsinhalte sind zwar dem Grundsatz nach sicherlich vergleichbar evtl. sogar identisch allerdings wage ich zu bezweifeln, dass dort die Vermittlung des Lehrstoffes auf vergleichbar hohem dualem Niveau stattfindet. Alles, was theoretisch erklrt wird, findet auch seine praktische Veranschaulichung, Verdeutlichung und Vertiefung. Um es einmal etwas frei bersetzt mit den Worten des chinesischen Philosophen Xun Zi zu sagen: Ich hre es und ich werde es vergessen. Ich sehe es und ich werde mich erinnern. Ich tue es und ich werde es verstehen. ber alle Themen wie Etikette, Observation, Brandschutz, Waffenhandhabung, Ermittlung, Selbstverteidigung, taktisches Laufen/Fahren, usw. lsst sich vortrefflich referieren und ggf. auch debattieren. Doch erst in der praktischen Anwendung und Umsetzung zeigt sich dann, ob man die Inhalte tatschlich verstanden hat, in der Lage ist, das Erlernte sicher anzuwenden oder feststellt, wo und weshalb es noch Klrungsbedarf gibt. Das geht nur, wenn man sehr viel praktisch ttig werden kann. Und genau diesen Grundsatz hat man sich hier zu eigen gemacht nmlich, den Seminaristen so viel Praxis wie mglich zu bieten. Nur dadurch lernt man, worauf es z.B. bei einer Fahrzeugdurchsuchung ankommt, welche Fehler dabei unverzeihlich sein knnen, dass regelmiges (hufiges) Schietraining wichtig ist, was bei einer Evakuierung im Brandfall zu beachten bzw. zu vermeiden ist und warum das Fahren in einer Fahrzeugkolonne im Verkehrsalltag durchaus seine Schwierigkeiten haben kann Die Ausbilder hier zeigen ein sehr hohes Ma an Engagement und Idealismus, sei es bei der Vermittlung von Inhalten im Unterricht, der praktischen Anwendung bei Einsatzbungen oder der Vorbereitung auf Prfungen ungeachtet von Dienstzeiten oder Feierabend, Wochenenden oder sogar eigenen Arztterminen. Man nimmt sich Zeit fr die Belange der Ausbildung und der Seminaristen, denn gute Absolventen mit fundiertem Fachwissen sind das Bestreben hier. Die Ausbildung ist nichts fr Stubenhocker, Mchtegern-Rambos, Individualisten oder Leute mit Geltungsbedrfnis. Teamdenken und -arbeit sind gefragt; man soll befhigt werden, zu fhren und Verantwortung zu bernehmen, mit Kollegen auf Augenhhe zu arbeiten und sich auch unterordnen zu knnen, wenn der Auftrag es verlangt; jeder hat unterschiedliche Strken und Schwchen, derer man sich bewusst werden soll. Strken sollen aus- und Schwchen abgebaut werden. Dementsprechend werden die Seminaristen hier auch physisch wie psychisch gefrdert und gefordert; allen voran durch Papa, der seinen Namen zu Recht trgt (wenngleich es durchaus Situationen gibt, in denen er sich einen anderen Namen wnschen wrde), denn er ist eine Art Vaterfigur. Ein strenger, aber ein gerechter Vater, der von sich nicht weniger verlangt als von seinen Zglingen, deren gute Ausbildung ihm sehr am Herzen liegt. Er motiviert weniger durch Lob als durch Kritik, aber es funktioniert: Man ist nicht versucht, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen, sondern bestrebt, sich stndig zu verbessern, denn aus Selbstzufriedenheit entstehen Routine und Nachlssigkeit. Je mehr man sich hier engagiert und gute Leistungen erbringt, desto engagierter sind auch die Dozenten und umso interessanter, facettenreicher und gewinnbringender ist die Ausbildung hier, fr die mein herzlicher Dank an Zulu & Papa, Victor, Lima und Bravo geht, sowie ein Gru an alle Seminaristen, auf die ich im Laufe meiner Ausbildung hier traf. Alles Liebe und alles Gute! Charlie
Alpha-Charlie aus Berlin am 2011-06-06 02:08:29
Kommentar von uns:
Vielen Dank es tut gut wenn auch mal EX-Seminaristen den Aufwand den wir zustzlich bieten anerkennt. Und nicht wie es leider einige gibt hoffen weiter Arbeitslos bleiben zu knnen trotz de Ausbildung was uns sehr traurig stimmt Und diese dem Staat das Geld nur aus der Tasche ziehen. Fr diese muss es schon hart sein morgens in den Spiegel zu sehen, da sie Arbeitswilligen dadurch den Ausbildungsplatz wegnehmen.
Wer einen Job wirklich will- bekommt ihn auch
Hallo Papa, hoffe es geht Ihnen und Zulu wie auch dem Rest des Teams gut. Wollte mich nur kurz melden. Bin diese Woche bei der Berliner Feuerwehr zur weiter Bildung im Bereich Brandsicherheitswachdienst in Versammlungssttten. Und habe wieder einmal fest gestallt?!? Wie gut meine Ausbildung bei VTP war. weil ca. 70% des Inhaltes haben wir bei euch schon gelehrnt. Das ist wieder einmal ein Zeichen fr euere gute Ausbildung. Jetzt muss ich nur noch am Freitag die Prfung bestehen. Wnsch euch alles Gute. Bis die Tage X-Ray
Lohmeyer aus Berlin am 2011-06-01 18:20:40
<>
<>, sagten die Roemer. Als italienischer Journalist(jetzt Personenschuetzer), kann ich sagen, dass die Weiterbildung gar nicht einfach war. Ich bin sehr stolz, trotz nicht perfekter Spachkenntnisse, die anspruchsvolle Weiterbildung geschafft zu haben. Es war kein Geschenk, sondern krperlich wie selisch harte Arbeit. Es gab unterschiedliche Herausforderungen: verschiedene Kulturen, Charktere, Sprachen, Schwchen und Strken von Leuten mit unterschiedlicher Herkunft und Alter. Am Ende des Lehrganges gab es eine Freude auf meinem Gesicht; ein neues Ergebnis in meinem Lebenslauf, eine neue Erfahrung in meinem Leben. Vielen Dank an alle Beteiligten, Quebec
Quebec aus Berlin am 2011-05-25 12:13:35
Doktor Qorri
hallo VTP leute wenn ich noch ein mal jug werde ich gehe nicht wo anderes sondern vtp,,,weil die sind die besten...papa zulu lima und an alle andere schone grusse von X-RAY KILO AUS BERLIN:ps.ihr seit die besten weiter so
Qorri aus kosovo-europa am 2011-05-21 06:27:53
Super Einsatz
Hallo an alle bin noch in der Ausbildung hier habe gerade einen groen Einsatz hinter mir mit viel Presse usw. war einfach toll. Das ist wirklich eine Ausbildung mit echter PRAXIS. Da kann man dann erst wirklich lernen ob das beigebrachte schon sitzt. Sind eben echte Profis hier und keine Mchtegerne
B.B aus Berlin am 2011-05-20 19:54:51
Hallo Vtp-Team,wollte mich nochmals fr die klasse ausbildung bedanken!Habe dadurch,viele auftrge bekommen.Kann die Ausbildung,nur weiter empfehlen,da sich Qualitt auch in der Zukunft weiter durchsetzen wird.Bis Bald
Hotel Quebeck aus Lbbenau am 2011-04-26 12:25:37
Gute sinnvolle Ausbildung
Hallo Papa, natrlich habe ich was bei Euch gelernt und ich erfahre tglich dass viele Dinge die whrend meiner Arbeit erleben darf zum grssten Teil in unserer Ausbildung gelehrt worden sind. Dafr nochmal herzlichen Dank. Lg X-Ray
B. Lohmeyer aus Berlin am 2011-04-25 16:55:58
Spitze Ausbildung
Ich hatte schon mal vorher woanders eine Ausbildung gemacht aber das war Mist. Aber was ich bei euch gelernt habe braucht man wirklich frs Leben. Macht weiter so ! Ach so, und ich schme mich fr dieses Ar.. aus Hannover Ich kenne diesen faulen Hund und er ist der grte Sufer und Spinner der kann keinem von euch auch nur das Wasser reichen Klaus
Klaus W. Meine Kennung zum Gl aus Hannover am 2011-04-22 17:47:37
Geniale Rundumausbildung
Liebe Zulu, lieber Papa, ich mchte Ihnen an dieser Stelle ganz herzlich fr diese einmalige Ausbildung danken.Insbesondere die praxisnahen bungen nach echten Fllen vermitteln mehr Wissen und Knnen sowie das ntige Fingerspitzengefhl als jede noch so gute theoretische Ausbildung bieten kann.Bei Ihnen werden keine Kosten und Mhen gescheut,damit die Personenschtzer in lebensechten Situationen Erfahrungen sammeln knnen, die auch prekre und gefhrliche Situationen einschlieen.Alle Ausbilder sind echte Spezialisten, die teilweise auf jahrzehntelange Berufspraxis zurckblicken und dieses Wissen anschaulich vermitteln.Bei den hier voll ausgebildeten Personenschtzern knnen sich die VIPs auch schon bei den Berufsanfngern sicher fhlen.Jeder Personenschtzer ist in allen Arten von Gefahrensituationen an echten Menschen, Fahrzeugen und Waffen geschult worden.Allerdings wrde ich auch sagen, da die Ausbildung nicht mal eben locker gemacht ist und vielleicht auch nichts fr "Weicheier", dafr aber die Lebensversicherung fr das Leben der Schutzperson und natrlich auch fr das eigene!Analyse, Ermittlung Observation,Antiterrorkampf, Teamverhalten, Etikette, Schuwaffenhandhabung- um nur einige zu nennnen- und natrlich auch solide theoretische Kenntnisse werden so vermittelt, da man sie am Ende der Ausbildung auch wirklich beherrscht.Die Entscheidung bei Ihnen meine Ausbildung als (weibliche) PS zu machen hat mein Leben sehr bereichert und ich bin berzeugt davon, da die Ausbildung die zurzeit beste in Deutschland ist.Ein groes Dankeschn auch an das gesamte Ausbilderteam und die netten internationalen Kollegen, die diese Ausbildung zusammenschweit! India
AK aus Berlin am 2011-03-27 17:08:21
Ich bin gerade dabei meine Ausbildung als Personenschtzer
Hallo liebe Zulu und lieber Papa, ich bin sehr froh das ich euch gefunden habe, ich mchte euch dafr Danken. Ich bin sehr zufrieden mit dieser Ausbildung als Personenschtzer. Papa sie sind ein sehr ehrlicher und gerechter Mensch, so einen wie sie gibt es nicht oft auf der Welt.Wie sie sich die Mhe geben uns Ihr Wissen beizubringen, dafr Bedanke ich mich von ganzem Herzen. Auch fr das VTP- Team: Liebe Lima, Bravo und Victor will ich mich sehr Bedanken, Ihr seid tolle Dozenten. Auch fr den ATK- Trainer Sergej du bist eine richtige Kampfmaschine :-) ich Danke auch dir von ganzem Herzen, dass du uns dein Wissen weitergibst. Auch fr das Lehrgang- Bravo: Eco, Delta, Tango und Yankee ich bin sehr Dankbar das ich mit euch die Ausbildung mache.Wir sind ein gutes Team!Wir werden es schaffen! Ich kann es nur jedem empfehlen.
Lehrgang Bravo- Kilo aus Teltow am 2011-03-04 21:14:06
Doktor Qorri
also leute das ist eine der beste schule in europa,und wenn ich sage europa ich weis was ich damit meine weil ich komme vonn dort...weiter so ihr seit die besten...viele grsse an zulu,papa und an lima
kilo aus berlin aus kosovo-europa am 2011-03-03 05:56:31
Alles geht mal zu Ende......
Fr alle, die noch vllig unentschlossen nach einer geeigneten Ausbildungssttte suchen....hier seid Ihr richtig. Ich selbst habe meine Ausbildung vor kurzem abgeschlossen und ich muss sagen, es war eine sehr schne Zeit. Nicht nur die Kollegen, die ich teilweise echt lieb gewann, sondern auch die einzelnen Ausbildungsmodule waren sehr lehrreich und anspruchsvoll. Mit dem hier erlernten Wissen ist man gut gewappnet fr das Berufsleben und vor allem ist dieser absolvierte Abschluss frderlich bei der Jobsuche. So...was soll ich nun noch weiter sagen? Es ist eine rund um interessante Ausbildung. Aber eins muss ich nun noch noch los werden ;o) ....mit Schleimerei kommt man auch nicht weiter *maldemneuenzuzwinker*. Ahm...hiermit verabschiedet sich die "zickige" Juliett (Yankee) und wnscht allen eine megatolle Ausbildung und denen, die es hinter sich gebracht haben, eine erfolgreiche Zukunft. Liebe Grsse an Papa und Zulu....und auch Lima!!
Juliett aus Berlin am 2011-02-26 20:18:48
Liebe Zulu, Lieber Papa, auf diesem Wege nochmals vielen Dank fr die breitgefcherte Ausbildung. Gut hat mir gefallen, dass wir mit den Fahrzeugen im Zusammenhang der Ausbildung viel trainieren konnten. Die Ausbildung ist eine gute Grundlage fr das sptere Arbeitsleben. Ich wnsche dem VTP-Team alles Gute fr die Zukunft. Gru X-Ray, Berlin
Yankee, X-Ray aus Berlin am 2011-02-26 16:13:15
Bin gerade dabei!
Fr die Kuckscheier die alles besser knnen. Ich bin gerade bei der Ausbildung und mehr als zufrieden . Mir hat es das BFD empfohlen und ich habe wir viele in Deutschland angesehen doch bn hier gelandet und das ist gut so Hier gibt es viel Praxis und Fachwissen und man kann von der Erfahrung echter Personenschtzer lernen den bei einigen "Ausbildungslden" musste ich feststellen das sie nie was wirklich mit Personenschutz zu tun hatten. Jahrzehnte lange Erfahrung zahlt sich hier auch fr mich als Schler aus. Macht weiter so und es knnte ruhig noch etwas hrter sein
K-J. B. aus Berlin am 2011-02-22 10:43:06
Das stimmt, das kann ich unterschreiben!
Ich habe bei Euch eine Ausbildung gemacht und seit einigen Jahren einen sehr guten festen Job, dank dieser soliden und zeitgerechten Ausbildung. Doch wenn ich sehe, wie viel bei uns schon durch die Firma gegangen sind und nicht nur bei uns, mit irgendwelchen Personenschutzausbildungen, die so schlecht waren, dass sie schnell wieder verschwunden waren. Denn gerade die praktischen Ausbildungsinhalte bei euch, mit den super Limousinen etc. sind es, was man spter im Berufsleben braucht. Ein Kollege, der ber das Jobcenter bei euch die Ausbildung gemacht hat, ist sogar bei der Polizei eingestellt worden -Aufnahme Test super bestanden. Lasst euch von den "Nachmachern", das sind sie fast alle, denn schlielich wart ihr die Ersten in Deutschland mit IHK Zertifikat, die Butter nicht vom Brot nehmen. Im Moment habt ihr gerade jemanden von meinen Freunden aus der Bundeswehr ber den BFD, der total von euch schwrmt. Erinnert mich an meine Zeiten. Fr Euch, vor allem Papa, alles Gute!
Jonas B. aus Bayern am 2011-02-08 12:40:04
Lob
Ich habe mir Ihre Reportage angesehen und muss sagen, diese gefllt mir sehr gut. Ich bin Dozentin fr Personenschutzn - Theorie und habe schon in verschiedenen Bildungsinstituten gearbeitet. Die meisten dieser Schulen wollen Geld verdienen und eine richtige Ausbildung gibt es leider nicht. Da wird den Schlern Sand in die Augen gestreut. Ich finde es gut so wie Sie es angehen
KF aus Stuttgart am 2011-02-02 20:23:22
Kommentar von uns:
Vielen Dank! Wir freuen uns besonders, wenn externe Fachleute mal eine Meinung abgeben, doch leider ist es so, dass einige unserise Ausbildungsunternehmen - oft "ein-Mann-Unternehmen", die nur kurze Zeit existieren (warum wohl), und meistens nur berwiegend Theorie anbieten, den alt eingesessene Profiunternehmen dadurch die Existenzgrundlage erschweren. Dadurch knnen einige dringend erforderliche praktische Ausbildungsinhalte nicht mehr so durchgefhrt werden, wie es fr den spteren Berufsweg dringend erforderlich wre. Wenn Sie sich ein Bild machen wollen, sollten sie darauf achten, wie viele Jahrzehnte sich dieses Ausbildungsinstitut schon an der Spitze behauptet. Schlielich ist es ihr Geld, was sie da lassen und man will doch wohl nicht bei einem 4,90 Job landen.
Ihnen auch ein schnes Weihnachtsfest
Vielen Dank fr die Weihnachtsgre von (Uniform) Sacha Heinemann. Es freut uns immer wieder von den Ex-Seminaristen zu hren, mssen sie doch mehr als zufrieden sein wenn sie uns so nette Gre schicken. Das VTP-Team
VTP -Team am 2010-12-23 16:58:46
Ihnen auch ein schnes Weihnachtsfest
Vielen Dank fr die Weihnachtsgre von (Uniform) Sacha Heinemann. Es freut uns immerwieder von den Ex-Seminaristen zu hren. Das VTP-Team
VTP -Team am 2010-12-23 16:58:45
Dickes Dankeschn
Herzlichen Dank an VTP und das ganze VTP Team, mir die einzigartige Mglichkeit geboten zu haben, eine solch klasse Ausbildung unter Papas Obhut genieen zu drfen! Es war z.B. auch super eure gepanzerten Wagen im Einsatz fahren zu drfen, und generell waren eure Materitalien und Equipment immer top. Das theoretische und praktische Wissen, dass uns von Papa und den Dozenten vermittelt wurde, hat uns fr unsere neuen beruflichen Aufgaben und Alltag sehr sehr sehr geholfen und uns super vorbereitet. Auch der Einsatz im Ausland in Polen war sehr hilfreich, vorallem die Unterkunft im Schloss und die dort all-umfassenden Dienste war super! Auerdem war es eine groe Ehre hohe Persnlichkeiten (z.B. Knigin von Jugoslawien) zu begleiten und zu beschtzen. Auch groes Lob an unseren ATK Trainer Sergej, der einfach ein Kampfmaschine mit toller Persnlichkeit ist. Also nochmals an euch alle und fr alles vielen lieben Dank, schne Gre und alles alles Gute fr die Zukunft, auch besonders an Papa & Sulu!!! Wenn Ihr mal nach Frankfurt kommt, seid Ihr immer herzlich willkommen in der MyZeil - Einkaufszentrum, ein Security der euch niemals vergessen wird, empfngt euch gerne mit offenen Armen! Tel.:0173 43 288 58
X-ray Quebec aus lhne am 2010-10-27 02:28:44
Danke
Hallo liebes VTP Team Habe es leider jetzt erst geschafft mich zu melden, mchte mich auf diesem Wege fr die Gute Ausbildung bedanken und auch bei den zahlreichen Ausbildern. Da ich jetzt mit beiden Beinen im Berufsleben stehe, wei ich erst jetzt die so oft von euch Theoretisch und Praktischen gepredigten Ausbildungsstoffe zu schtzen! Was ich zu meinem Bedauern im Laufe meiner Ausbildung nicht immer getan habe! =) Deswegen bedanke ich mich hiermit nochmal fr die Gute Ausbildung afr das praktische Berufsleben. P.S. Gute Besserung fr Papa Gre Alpha
Wihsky Alpha aus Haiger am 2010-09-18 20:59:13
Vielen Dank
Auch auf diesem Wege mchte ich mich nochmals herzlichst fr Ihre Jobvermittlung bedanken. Besonders erwhnenswert finde ich die Parallelen die sich zwischen der Realitt und der Ausbildung bei VTP ziehen lassen. Viele Erfahrungsberichte von Ihnen und Ihren Dozenten konnte ich auf mich selbst projizieren und einige Lehrgangsinhalte (sowohl theoretisch als auch praktisch) tatschlich anwenden. Alles Gute und viele Gre nach Potsdam
Victor Juliett aus Berlin am 2010-09-16 15:11:07
Ein herzliches Hallo an ganz VTP
[auszugsweise...wie oben dargestellt]Ein herzliches Hallo an ganz VTP,

 zunchsteinmal mchte ich mich fr die Ausbildung bedanken und vorallem dem Papa viele viele Genesungswsche berreichen... ....Bedanken mchte ich mich nochmal bei allen Dozenten die uns vieles beigebracht haben, besonderer dank gilt LIMA, GOLF, DELTA, Etourno (Name von VTP korrigiert) und auch ZULU!!!
Ich bin wirklich froh das ich die richtige entscheidung getroffen habe, die Ausbildung bei Ihnen zu machen, hier habe ich mit sicherheit einiges frs leben gelernt, vorallen dingen aber MENSCHNKENTNISSE und Qualittsmanegment (stndige optimierung bestehender und zuknftiger Ablufe) ! Ich wnsche ihnen viel erfolg bei der Ausbildung von "kcken", das Sie dass noch lange lange Zeit machen und ihr Unternehmen weiterhin sich auf dem so umkmpften Sicherheitsmarkt behauptet. Mit freundlichen Gren
X - RAY, NOVEMBER
X-Ray November am 2010-08-26 14:25:46
ber ausbildung in vtp allgemein
hi leute hre auf zu schleimen bei papa,,in prinzip wart ihr fast alle gleiche mhl gewesen...was aber die ausbildug betrifft das war sehr in ordnung hat sehr spass gemacht,besonderes die auslandsfahrt nach Polen und am 16.07.10 der einsatz und die prfung mit echten botschaftern. weiter so ihr seit die besten! mit freundlichen grssen herr QORRI AUS BERLIN:::
x-ray Kilo aus kosovo am 2010-08-16 12:13:32
Danke an VTP
Ich bin ber eine Empfehlung zur Internationalen Fachakademie fr Sicherheit gekommen, weil ich gehrt hatte, dass viele praktische bungen und Einstze whrend der Ausbildung gemacht werden und man so optimal vorbereitet wird auf den echten Job drauen. Ein besonderes Highlight fr mich war die Auslandsprfungseinsatzfahrt in Polen, bei der wir zwar nur wenig Schlaf hatten, dafr aber auch umso mehr erlebt und gelernt haben. Die Fahrt hat mir wirklich Spa gemacht. Ich wrde die Ausbildung auf jeden Fall weiterempfehlen, in der Zeit habe ich viel dazugelernt. X-Ray Charlie
X-Ray Charly aus Berlin am 2010-08-10 13:05:29
es kam ohne Text hier an bitte noch mal versuchen Danke
uniform x ray aus h am 2010-08-07 21:25:04
Abschluss Personenschutzausbildung
Hey Papa,Zulu, Lima wollte mich nur nochmal bedanken fr die tolle Ausbildung, habe am 16.07.2010 den letzten Tag gehabt hat mir sehr viel Spa gemacht der Einsatz gerne nochmal:-) Schade nur das es zum schluss leider zwischen unser Team ein wenig gekracht hat aber sonst war die Ausbildung top. Weiter so gru X-ray Yankee
X-ray Yankee aus Berlin am 2010-08-02 13:33:25
Dankeschn
Ich hatte letzten Freitag, den 16.07.2010, meinen letzten Einsatz bei Ihnen und wollte mich fr die einzigartige Ausbildung, die man in Deutschland genieen kann, bedanken. Der letzte Freitag war ein ganz besonderer Tag in meiner Ausbildung, da ich an diesem Tag offiziel meinen ersten scharfen Einsatz miterleben drfte, der sehr viel Spass gemacht hat und mir wiedermal gezeigt hat, dass ich genau diesen Beruf auch in Zukunft ausben will. Vielen Dank dafr X-ray - Fox
X-ray - Fox aus Brandenburg a.d.H. am 2010-07-23 13:22:15
Spitzen-Arbeit
HI an alle die das lesen die Firma ist einsame Klasse da ich mich demngst auch hier bewerben werde habe nur gutes gehrt Weiter so^^
Florian aus Karlsruhe am 2010-07-19 04:37:52
Geschafft
Hallo Papa, schne Gre aus dem sonnigen Teil der Republik. Nach langer Dauer hab ich endlich meine PPL Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Hierfr nochmals Dank fr die gegebenen Mglichkeiten whrend meiner Ausbildung in Ihrem Hause und besonders in den USA, ohne die dieses Unterfangen sicherlich nicht angefangen , oder gar zum Ende gefhrt htte. liebe Gre auch an Zulu, wir werden in Verbindung bleiben O-A
A: Kost aus Thringen am 2010-07-11 13:00:52
Ihre Ausbildung zum Personenschtzer und Kommandofhrer
Hallo Papa Glauben Sie mir, ich werde den Kommandofhrer sofort machen, wenn ich kann! Ich htte auch immer Respekt davor, denn so wie Sie bekommt das keiner hin, da sind Sie nicht ersetzbar ich habe mir gestern mal wieder die Videos auf Ihrer Homepage angesehen und wieder einmal festgestellt, dass ich wahnsinnig froh bin, dass ich von Ihnen und nicht von irgend jemandem sonst ausgebildet worden bin. Kommt mir tglich bei meiner Arbeit zu gute
K. J aus Frankfurt am 2010-05-31 17:39:32
Hallo Potsdam. Bin viel unterwegs und im Personenschutz ttig. Zur Zeit arbeite ich in Wien . Ich hoffe Papa geht es gesundheitlich wieder gut und der Nachwuchs kann sein Ausbildungsgeschick voll genieen. , denn es gib nichts wertvolleres als so wie ich im bewaffneten P-Schutz zu arbeiten und weiterhin zu lernen. Denn die Entwicklung in unserem Job steht nie still. Vielleicht kommt eine Zeit wo ich mal ein wenig krzer treten will und dem Nachwuchs das laufen beibringen mchte. Ich wrde mich freuen wenn fr diesen Moment die Tren in Papas Haus offen stehen. Ich wnsche euch allen alles Gute und viele Grsse an alle die mich noch kennen! Wir bleiben in Kontakt! Gru euer Romeo!
Ro. Micher aus Wien am 2010-04-23 15:00:04
Frohe Ostern
hii siir wie gehts ihnen ich hoffe gut ich wnsche ihnen und zulu alles gute zur ostern ich hoffe sie hatten schne feier tage ich will sie mal dem nchst besuchen kommen melde mich aber telefonisch bei ihnen schne grsse an das vtp team gruss.. oskar Eagle Eye :-))))
Q.Oskar (Atatrk) aus Berlin am 2010-04-04 22:27:36
Ein Dankeschn an die VTP
Fr die kompetente und umfangreiche Ausbildung in Ihrer Fachakademie mchte ich mich herzlich bedanken! Mit freundlichen Gren Abdou-Rahman Jallow
Whisky-Yankee aus Herborn am 2010-04-02 10:27:44
Auch dank eurer Ausbildung
Ich kann mich momentan vor Arbeit kaum retten Ich arbeite mittlerweile seit zweieinhalb Jahren fr eine Magdeburger Sicherheitsfirma und bekomme dort viele Auftrge und auch in Berlin habe ich eine Firma gefunden, die vernnftig bezahlt. Die Arbeit findet hauptschlich im Veranstaltungsschutz statt, aber auch Personenschutzauftrge habe ich erfolgreich bewltigt (mit extrem wenig Schlaf, also genau so, wie ich bei VTP drauf vorbereitet wurde: nach 10 Tagen mit ner Knigsfamilie bin ich echt auf dem Zahnfleisch gekrochen...) Sie sehen also: ich hab was aus meiner Ausbildung gemacht und bin viel rumgekommen ;o) N. Feschner
N. Fechner aus Berlin am 2010-03-25 08:16:02
Auch dank eurer Ausbildung
Ich kann mich momentan vor Arbeit kaum retten Ich arbeite mittlerweile seit zweieinhalb Jahren fr eine Magdeburger Sicherheitsfirma und bekomme dort viele Auftrge und auch in Berlin habe ich eine Firma gefunden, die vernnftig bezahlt. Die Arbeit findet hauptschlich im Veranstaltungsschutz statt, aber auch Personenschutzauftrge habe ich erfolgreich bewltigt (mit extrem wenig Schlaf, also genau so, wie ich bei VTP drauf vorbereitet wurde: nach 10 Tagen mit ner Knigsfamilie bin ich echt auf dem Zahnfleisch gekrochen...) Sie sehen also: ich hab was aus meiner Ausbildung gemacht und bin viel rumgekommen ;o) N. Feschner
N. Fechner aus Berlin am 2010-03-25 08:15:59
PKF Super!
Den neuen Lehrgang finde ich gut, werde daher spter bestimmt dran teil nehmen. T. Freund
T. Freund aus Belzig am 2010-03-25 08:15:04
Kommandofhrerlehrgang
Ich habe die Broschre ber ihren Kommandofhrerlehrgang gelesen und auch Interesse daran. Nur zur Zeit geht es finanziell noch nicht aber ich werde auf jeden fall auf ihrer Angebot zurck kommen weil ich total zufrieden war mit dem was sie mir bei gebracht haben und konnte das auch richtig Beruf anwenden bis jetzt. Wie geht es Ihnen den Gesundheitlich? Ich hoffe besser Gru an alle Oskar-Oskar
Peter W. aus Salzburg am 2010-03-25 08:13:49
lob
liebe gre an das ganze vtp team,es ist sehr lange her wo ich bei euch 2.personenschutz/sicherheitsfachkraft absolviert habe es war sehr hilfreich und erfahrenswert.ich,hoffe das wir uns bald wieder sehen und uns hren. wrde,mich freuen bald mal ne e-amail zu bekommen.bis dahin alles liebe und gute. tugend.mirko@yahoo.de
mirko,tugend aus berlin am 2010-02-16 15:32:06
Kommandofhrerausbildung
Toll, endlich kann ich es bei euch machen hatte schon einiges schlechtes von solchen Kommandostufen bei anderen Unternehmen gehrt doch ich will kein Sldner werden sondern in der Sicherheitsbranche bleiben. Darum mache ich den PKF gern bei euch mit, freue mich schon auf die Praxis und das selber fhren einer Jacht
Rolf K aus Freiburg am 2010-02-07 19:07:43
die akademie gehrt zum first class segment der security ausbildung!!methodisch und didaktisch sehr gute Dozenten!!die Ausbildung ist umfangreich.Man bekommt was fr seine "Taler". Danke an "PAPA"....wahrhaftig mehr als nur ein konventioneller Ausbilder...!!
Andi am 2010-02-04 13:23:51
Homepage
Hompage sehr bersichtlich und schn eingerichtet
Dominik aus Freiburg am 2010-02-03 12:53:23
Duisburg
Super Beitrag wenn auch der Titel es nicht hergibt. Warum habe ich so ein Pech gehabt bei meiner Ausbildung in einer anderen Berliner "Akademie". Da war nur Schau aber es steckte nichts dahinter fast nur schreibe und schreiben und schreiben. Einsatzerfahrung = 0 Ich lese gerade ihr macht dieses Jahr noch eine Personenschutzkommandofhrerausbiildung. Ich bin dabei! Gut das ich das nicht bei den anderen gemacht habe sie hatten mich zwar gedrgt aber ein Polizist LPD aus Brandenburg hatte mir davon abgeraten und euch schon im Oktober wrmstens empfohlen. Er kennt euren Papa noch aus seiner Polizeizeit war mal ein Ausbilder von ihm. Beste Refferenz meinte er nur. Mach es wenn berhaupt nur da.
Peter Wenk am 2010-01-09 22:24:16
Hi, Papa
Hi Papa
Ich bin jetzt seit 1 1/2 Jahren beim Land angestellt als Justizwachtmeister und bin kurz vor meiner Ernennung zum Beamten und danach werde ich wenn alles gut Luft in eine JVA wechseln und Vollzugsbeamtin werden.
Und dies alles ist um einiges vereinfacht worden durch ihre tolle Ausbildung. Und wie geht es ihnen und ihrer Frau so und wie Luft die Schule so? Ich wrde gerne mal wieder vorbei kommen!!!
MfG India 2006 Melanie H.
Melanie H. am 2010-01-09 22:13:57
Weiter so!!!
Also ich schau fter auf die Seite hier!Und finde es immer noch stark was Papa,Zulu und Lima so machen!!!Weiter so!Komme evtl. 2010 mal rum zum schauen!Gre Q G
Q G Abschlu 10.12.2004 aus Bayern am 2010-01-09 15:00:06
Top Beitrag im VOX
Ein Topbeitrag von euch bei VOX da wir man wenigstens gefordert und sitzt nicht nur am Schreibtisch. Hatte ich schon von anderen gehrt die bei euch waren. Die sind jetzt Top im Geschft hier in Nrnberg, machen PS bei einer Autofirma. Leider habe ich schon woanders hier im Regensburgerraum das gemacht. War fr die Katz schade um das Geld aber ich werde sparen und dann bei euch wenigsten ein Teil noch mal machen. Das mit dem boot ist wohl einmalig in Deutschland oder? Klaus Vetter Nrnberg
Klaus Vetter aus Leibzig/Nrnberg am 2010-01-08 06:42:50
Hamma Reportage
Also ich muss schon sagen ich bin echt beeindruckt. Hab mir gestern (05.01.2010) die Reportage auf VOX angesehen und ich fand sie echt toll. Ich wusste gar nicht das der Beruf so spannend sein kann. Und htte auch nicht gedacht was man da alles so lernt z.B das man einen Benimmkurs machen muss. Dank der Reportage wei ich nun was ich werden mchte und vielleicht sehen wir uns ja mal in paar jahren ne.
Miss N aus Deutschland am 2010-01-06 19:47:20
Super Ausbildung
Habe es nicht nur geschafft sondern bin gleich bei einer Firma in der Schweiz in den Personenschutz eingestiegen. Die waren sehr berrascht wie gut und vorallem das wir auch nach internationalen Richtlinien ausgebildet wurden. Allen Aubildern noch ein Dankeschn. Allen vorweg Papa der sich trotz seiner schweren Krankheit weiter einbringt und uns wie kaum ein anderer Profi sehr viel vermitteln kann. Ja wie schon gesagt er ist halt nicht nur fr mich: Der Profi unter den Personenschtzern!
Peter Lassner aus Bayern am 2009-12-18 12:42:34
Auch ich werde die VTP - Familie vermissen...
... weiter mchte ich mich fr Ihre so netten Worte bedanken. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass es etwas gibt, was SIE so schnell umhaut! Hi Hi! Haben gerade Sie uns doch die letzten Monate vorgelebt, was Einsatz, Kraft und Glaube an sich selbst bewegen kann. Auch ich werde die VTP Familie vermissen und wre tatschlich gerne lnger geblieben. Denn nicht nur die Ausbildung aus Sicht eines Seminaristen war sehr spannend, sondern die Thematik grundstzlich.Abschlieend mchte ich mich herzlich fr Ihre Glckwnsche zur bestandenen Prfung bedanken. Insgesamt war das ein hartes Stck Arbeit. Aber nicht nur die Sachkundeprfung, sondern die gesamte Zeit bei VTP. Diese Zeit hat mich an und ber meine Grenzen gefhrt und dafr bin ich sehr dankbar. Mit der nachfolgenden Geschichte mchte ich Ihnen fr diesen (wenn auch leider kurzen) Lebensabschnitt danken.
Kerstin Huth - Juliett aus Berlin am 2009-12-07 00:23:40
Ein Dank an VTP
Ich habe meine Ausbildung bei VTP abgeschlossen und bin sehr zufrieden dieses Ausbildungsinstitut fr mich gewhlt zu haben, da ich in meinem jetzigen Job merke, dass der Drill und die Disziplin, sowie z. B. das Nachtmanver und auch das Fahrtraining eine sehr gute Vorbereitung auf die Realitt waren. Ich hatte nach meiner Ausbildung einen erfolgreichen Einstieg in die Sicherheitsbranche und stehe jetzt unter sehr groer Belastung und bin froh, dass ich unter anderem so einen guten Ausbilder wie Golf hatte, der mich das gelehrt hat. Ich wnsche dem VTP- Team weiterhin alles Gute.
Uniform Whisky aus Berlin am 2009-11-23 13:56:13
JUBILUM
Sehr geehrte Frau Pomplun, sehr geehrter Herr Pomplun! Zum 20. Jahrestag der Firma VTP Pomplun wnsche ich Ihnen Glck, Glck, im doppelten Sinn: Als Glckwunsch zu Vergangenem, und als Ermunterung zu noch Bevorstehendem. Mit freundlichen Gren, Kilo
KILO aus BERLIN am 2009-11-23 11:41:11
Sehr guter Beitrag
Ich bin Erster Polizeihauptkommissar und hatte schon viel von euch gehrt doch der Beitrag am Samstag zeigte mir das ihr wirklich Klasse seit, und das als Privatunternehmen. Besonders hat unserer Wache die Disziplin gefallen und die Limousinen Fahrzeuge die bei euch eingesetzt werden. Haben ja wir noch nicht mal zur Verfgung. Und euer Papa wie ihr ihn nennt davon sollten sich einige Ausbilder mal eine Scheibe abschneiden. Man merkt das er mit Herz bei der Sache ist und wenn es drauf ankommt - sagt er auch was er denkt. Macht weiter. 8 Kollegen der Mnchener Polizei
Klaus K. 1. PHK aus Mnchen am 2009-11-22 12:55:07
Meine Anerkennung
Ganz besonders imponiert mir die Arbeit in Eurem Institut. Es ist enorm,wie durchorganisiert und vielschichtig der Ausbildungsbetrieb ist welcher Disziplin und Hrte sich die Seminaristen freiwillig (!) unterwerfen, um wenn es denn sein muss , ihr Leben zum Schutz anderer zu lassen... Ermglicht kann dies allein aufgrund Eures - Papa Horst und Zulu Ewa Pomplun ganz besonderen Einsatzes werden- Respekt
Sybille.G aus Stuttgart am 2009-11-22 12:47:30
Sehr interessante Potsdamer Bildungseinrichtung...
Hallo VTP Team, habe heute frh eine interessante Dokumentation ber Ihr Ausbildungsinstitut beim Sender Phnix gesehen. Meine Grundausbildung Personenschutz machte ich bei Peter Firneisen von der DB AG. Damals nach meiner SAZ Bundeswehrzeit, als BFD`ler. Irgendwie hat es mich wieder gejuckt, in dieser "Sparte" einen IHK Komplettabschluss zu meistern. Wenn bei mir das Arbeitsamt Erfurt nicht 5000 Euro, fr Neukundenorientierungsmassnahmen bei einem sehr bekannten Hamburger Bildungstrger sinnlos verbrennen wrde. Zumal ich Anfang des Jahres schon einmal fr 2700 Euro eine hnliche Manahme, wie man super tolle Bewerbungen schreibt bekommen habe. Tja, liebe "Agentur gegen Arbeit Erfurt" wrdet ihr die Kohle lieber bei VTP in Potsdam investiert haben, ja dann httet ihr mich vom Hals. Und ich wrde wieder Steuern bezahlen, die ihr dann fr "Sinnlosmassnahmen" zum extrem "Statistikdesigning" verballern knntet. Beste Gre nach Potsdam & alles gute fr Herrn Pomplun (hoffe es geht ihm wieder gesundheitlich gut...) Arminius McCottoneye
Arminius McCottoneye aus Thringen am 2009-11-18 08:36:22
Kommentar von uns:
Vielen Dank, es ist wirklich nett das auch mal ein "Betriebsfremder " seine Meinung ausdrckt. Alles Gute fr die weitere Zukunft und hoffentlich bald einen Job.
Reale Bediengungen,Lobeslieder auf VTP
Bisher lese ich nur Lobeslieder auf VTP,habe heute die Sendung im Fernsehen gesehen und kenne diese Sendung als Wiederholung.Mich intressiert,wer von den AZUBIS die,die Ausbildung geschafft haben denn unter realen Bediengungen arbeitet.Hrt sich ja alles gut an,aber wo sind die Erfahrungsberichte,wer hat ein Job?? Ich glaube nicht das diese Jobs auf der Strae liegen,sonst wrde ja jeder in diesen Beruf arbeiten. Oder ist dieses eine Werbeseite Ihrer Firma,wo sich nur Mitarbeiter eintragen zur Werbung? Wer diesen Job macht,hat meine Hochachtung...aber hier sind eben nur Worte... Hochachtungsvoll CK
frischlinge@yahoo.de aus Deutschland am 2009-11-01 09:19:47
Kommentar von uns:
Was knnen wir fr Wiederholungen im TV zeigt doch das wir gefragt sind oder? es sind auch noch 4 neue Beitrge letzten Monat gemacht worden und jetzt ist schon wieder ein TV aus USA da. Meinen Sie das die sich nicht alle vorher erkundigen wie unserer Stellenwert der Ausbildung in Europa und die Chancen der Absolventen sind? Natrlich haben nicht alle ein Job, sind ja auch immer welche bei die nicht bestehen oder gerade so. -Denn unserer Zertifikat kann man nicht kaufen... Doch liegt das an den Lehren ? Und wo gibs denn die Garantie ? (nicht getrkte) und nicht nur fr 4 Euro?
Hatte sich echt gelohnt...
Meine Frau hat sich sich nach dem damaligen Raubberfall wieder sehr gut erholt, und zu mir: Wie hat Papa mal gesagt:......Wenigstens sind bei mir keine Steuergelder verschwendet worden........stimmt, war in der Vergangenheit wieder mal recht fleiig gewesen, eine ganze reihe Festnahmen gehen auf mein Konto und wieder machte sich die Ausbildung die ich bei Ihnen genossen habe bezahlt. Zur Zeit stehen wir bis auf weiteres in erhhter Alarmbreitschaft, die Sicherheitsmanahmen sind hoch geschraubt worden, hab Sie sicherlich auch aus den Medien erfahren. Ich hoffe das Papas Genesung Fortschritte gemacht hat
K.W. aus Berlin am 2009-10-17 16:31:30
Meine Meinung zur Ausbildung 09.2009
Wenn ich genug Geld htte ich wrde die Ausbildung noch mal machen und damit stehe ich in meinem Lehrgang nicht alleine da. Um es kurz zumachen mir wird es sehr schlecht gehen wenn die Ausbildung vorbei ist. Zwei drei Kollegen habe ich wie die Ausbilder ins Herz geschlossen. Super Ausbilder Whisky aus Berlin
Whisky aus Berlin am 2009-10-11 21:16:39
VON (VTP ) WURDE ICH AUSGEBILDET
Hallo ihr alle ; Guter Job Als erstes mchte ich mich nochmal bei Papa, Zulu,... und dem gesamten VTP - Team fr die lehrreiche und auch abenteuerliche Ausbildung bedanken. Vielen Dank fr die gute Ausbildung und die Jobs die Sie mir schon vermittelten. lang ist her als ich bei Euch die Ausbildung gemacht habe ber 7Jahre Ich verbleibe in Dank und Anerkennung. Hany El Zahar Belgium willebroek
Hany El Zahar aus Belgien,willebroek am 2009-10-09 22:32:47
50 jahre geworden
hallo VTP das Team und Schler , stelle doch immer noch fest das es schulen gibt die schler ausbilden. die sehr viele fehler machen und den tot finden.2007 habe ich das erste mal geschrieben.und nichts hat sich an falsche schulen gendert. ich hoffe das viele die zeilen lesen und begreifen das VTP die schule welt weit zu den besten gehrt.... da ja 2 jahre vergangen sind bei mir und ich jetzt 50 jahre bin,und immer noch lebe habe ich VTP zu verdanken. das was SIE sagten uns allen sollte immer nur im kopf bleiben. und nicht sagen -( bin der beste )- dann ist man sehr schnell dem tot nah. warum ist VTP so hart,schaut mich an ich lebe und bin gesund.das sagt alles aus oder ??? da steckt einfach die erfahrung vom ganzen TEAM - VTP hinter.noch zum schlu wort alle die von der VTP - schule kommen sich ein ziel setzen sollen immer beachten... wie sagte PAPA jeder ist dein feind und die besten feinde sind in deinem kreis. ich sage immer ANGST zu haben ist gut somit ist man nicht aleine und abreitet im personenschutz 101 % und nicht mit dem TOT.weil mann in der meinung ist mannnn kann alles. denke immer daran was kommt und nicht was geht jetzt. so zu mir selber ich gehe ende 2009 aus diesem bereich rau mit respekt vor das gesammte TEAM von VTP . DANKE liebe gre euer lindner
bodo roland lindner aus berlin am 2009-10-01 14:05:07
Danke fr die gute Ausbildung
Drcke mal wieder die Schulbank und denke dabei sehr gern an die schne Zeit in der Akademie zurck.Das Leben holt uns alle ein und damit sind Weiterbildungen unerlsslich. weitwerhin alles gute O-A
O-A aus Thringen am 2009-08-21 11:10:09
Meine Beurteilung ber meine Ausbildung bei VTP
Ich habe meine Ausbildung im Dezember 08 bei der Akademie Pomplun in Potsdam angefangen. Hier konnte ich eine qualifizierte Ausbildung zum Personenschtzer genieen. Die Bereiche Sicherheitstechnik, Projektmanagement, Qualittsmanagement, Gesetzeskunde, Sachkunde, ATK und natrlich die Waffenausbildung mit waffensachkunde gehrten dazu. Die Bereiche wurden durch sehr gute Dozenten vermittelt. Dann die praxisnahe Ausbildung, auch hier fand eine gute Vermittlung statt, obwohl die Lernmethode dem Prinzip glich, ins kalte wasser zu springen. Das Fahren mit diversen Fahrzeugen, womit taktisches Fahren erlernt wurde, dienten auch dazu, dass man das relative Geschehen erleben konnte. Genauso wie die Einstze fr Botschafter und Prinzen (Hoheiten)aus verschiedenen Lndern. Herr Pomplun konnte trotz seiner Krankheit sehr oft an bungen teilnehmen, somit konnten wir aus seiner jahrzehntelangen Erfahrung profitieren. Man sollte sich jedoch auf sehr lange Dienstzeiten, bzw. Unterrichtszeiten einstellen, hier sollte man das psychologische nicht unterschtzen, denn hier wird sehr viel von einem gefordert. Fazit vom Ganzen: Ausbildung und Praxis TOP Unterkunft befriedigend. Jedem, der sich dieser Herausforderung stellen mchte, wnsche ich sehr viel Glck und viel Erfolg.
Uniform Charlie aus Engen am 2009-08-19 13:47:11
Die Ausbildung bei VTP-Pomplun war sehr praxisnah und mit vielen Einstzen - dies spricht fr eine super Ausbildung.
Uniform Foxtrott aus Weinberg am 2009-08-19 13:25:14
Hallo Papa Ist schon lange her das ich deine Ausbildung geniesen durfte. Deine ausbildung und das fachwissen die ich vermittelt bekam, hat mich in dem beruf sehr weiter gebracht. nochmal ein dankeschn. Und viele grsse aus Bayern. :-)
Haksal aus Ulm am 2009-08-11 23:56:42
Oscar Alvarez aus Spanien am 2009-08-10 23:05:36
TOP-AUSBILDUNG
Im Zeitraum vom 19.01.-19.07.2009 absolvierte ich die Personenschutzausbildung bei der Firma VTP Pomplun. Auf Grund von eigenen- und Fremderfahrungen stand ich im Vorfeld der Ausbildung unter dem Eindruck, dass es sich bei den Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern von Ausbildungsunternehmen um die vorbildliche Selbstverwaltung der eigenen berflssigkeit bzw. die Wiederherstellung der gleichgltigen Indifferenz handeln muss. Diese Einstellung ist nun zu relativieren. Whrend der gesamten Ausbildung wurden wir sehr aufmerksam, wohlberlegt und fachkompetent behandelt. Dies gilt durchweg fr alle Dozenten. Der theoretische Unterricht war sehr gut strukturiert und wurde methodisch sauber vermittelt. Die Nhe zur Praxis war stndig gegeben, wie das Zusammenspiel zweier einander umspielender Ringe. Als einige Beispiele von vielen seien genannt: Das Schieen mit Pistolen/Revolvern verschiedener Hersteller, das mehrmalige Fahrsicherheitstraining in Brandenburg, die Auslandsfahrt (incl. Reiten und das Schwimmen mit Handschellen auf dem Rcken), last but not least die praktischen Personenschutzeinstze mit VIP`s. Nach meinen Recherchen findet sich eine solche vergleichbare Ausbildung in Deutschland nicht. Ich wnsche daher dem gesamten Team der Firma VTP Pomplun fr die Zukunft alles erdenklich Gute. Mein persnlicher Respekt fr Sir Papa! Uniform/Kilo
Uniform/Kilo aus Berlin am 2009-08-08 14:41:44
Zwischenmeinung
Ich bin mit sehr groen Erwartungen in diese Ausbildung gestartet. Diese wurden bisher nicht nur Erfllt, sondern auch um vieles bertroffen!!! Ich bin sehr froh bei der Firma VTP-Pomplun lernen zu drfen. Ich hoffe ich werde den Ansprchen, die von mir in der Ausbildung verlangt werden, gerecht. Alles im Allen, kann ich es nur jedem an Herz legen, die Ausbildung hier bei (uns) zu machen. Liebe Gre Bravo
(Victor) Bravo aus Berlin am 2009-07-27 00:30:16
Resmee
Im Rahmen meiner Arbeitserfahrungen, ber 10 Jahre Sicherheitsbranche, whlte ich bewusst und durch voriges selektieren anderer Personenschutzakademien, die Fachakademie fr Sicherheit VTP Pomplun. Ich wurde nicht enttuscht, die hohen Anforderungen an meine krperlichen, psychischen, sowie physischen Grenzen, waren schnell aufgetan. Jedoch war das tiefer Sinn und Zweck der Ausbildung. Ziel war es unter extremen Bedingungen das erlernte Wissen jederzeit abzurufen, sowie objektiv ein- und umzusetzen. An der Kreativitt und Flexibilitt der Ausbilder mangelte es nicht. Dabei entwickelte das Team und jeder Einzelne, die Fhigkeit sich in kurzer Zeit in Aufgabenstellungen bzw. Prozesse schnell und tiefgreifend hineinzudenken, um auf dieser Grundlage eine ganzheitliche Problemerfassung zu gewhrleisten. Im realen Einsatz entscheiden Sekunden. Hierbei hat mir vor allem die fachliche Kompetenz der Ausbilder auf hchstem Niveau, deren Kommunikations- und Begeisterungsfhigkeit sehr geholfen. Nach den sechs Monaten bin ich am Ziel der Ausbildung erfolgreich angekommen, jedoch bin ich der berzeugung, dass gerade an diesem Punkt noch die Spreu vom Weizen getrennt wird. Im Anschluss an die Ausbildung bei VTP, machte ich eine Zusatzqualifikation zum Kommandofhrer Personenschutz an einer anderen Sicherheits-Akademie. Hier zeigte sich schnell auf, dass dies nach der tiefgrndigen Ausbildung bei VTP keine Notwendigkeit war. Das dort vermittelte Wissen waren Basiswerte der ersten Module bei VTP. Letztendlich wurde mir das auch durch die Personenschutzlehrlinge besttigt, die teils von uns Kommandofhrern unterrichtet wurden. Es bleibt festzustellen, das Konzept, die Idee und die Methoden kopieren viele, jedoch stehen diese alle im Schatten des ORIGINALS. Ich mchte an dieser Stelle meinen herzlichsten Dank an das gesamte VTP Team richten, die zu jeder Zeit der Ausbildung ein offenes Ohr hatten und auch bei privaten Problemen zur Seite standen. Meine Hochachtung gilt: Sir Papa, Madam Zulu, Madam Lima, Sir Golf, Sir Alpha, Sir Sergej, Sir Oscar Mike. Gru an den gesamten Tango Lehrgang. Es war eine tolle Zeit. T. Delta
Tango Delta aus Berlin am 2009-07-20 22:45:38
Vieles versteht man erst spter...
. Ich habe in sehr vielen Situationen immer wieder an Papa und die Ausbildung denken mssen und es stimmt, man merkt erst bei den realen Auftrgen, was einem die Ausbildung alles gebracht hat und warum fr Papa bestimmte Dinge so wichtig waren zu unterrichten. Ich htte ihm gerne das eine oder andere erzhlt von Auftrgen die ich durchgefhrt habe.
Chr. M aus Augsburg am 2009-07-07 20:28:36
Meine Ausbildung
Die Gegenseite hat viele Gesichter und Formen, es wird nie mglich sein ein abschlieendes Bild zu machen. Die Anzahl privater Sicherheitsdienste steigen von Jahr zu Jahr. Die Knigsklasse der angebotenen Schutzbereiche ist der Personenschutz. Daher bieten auch immer mehr Sicherheitsschulen die Mglichkeit an, Interessenten zum Personenschtzer auszubilden zu lassen. Im Nachhinein erweisen sich nicht alle diese Sicherheitsschulen als so professionell, wie sie von den jeweiligen Firmeninhaber gerne angepriesen werden. Dies konnte durch die hoch professionellen Ausbildung die ich bei VTP-Pomplun genoss vermieden werden. Gerade die Zeit mit Herr Pomplun der sein Wissen gerne weiter vermittelt, lsst nur erahnen was man in diesem Beruf erreichen kann, wenn man hart an sich arbeitet, ehrgeizig bleibt und seine Ziele niemals aus den Augen verliert. Jeder der den Traum hat diesen Beruf auszuben sollte nichts den Zufall berlassen und die Chance ergreifen in einer der besten Firmen Europas seine Ausbildung zu absolvieren. Den Ausbildern von VTP mchte ich hiermit meinen Dank und ein groes Lob fr ihre Arbeit aussprechen. Ein groen Dank natrlich auch an den TANGO Lehrgang 09.08-02.09
Tango X-Ray aus Thringen am 2009-04-26 11:17:46
Ausbildung/Meinung
Ein lautes Hallo, an das ganze VTP Team Nach meiner Erfolgreichen Ausbildung bei Ihnen mchte ich mich auf diesen Wege nochmals bei Ihnen bedanken. Vor Beginn der Ausbildung hatte ich mich Intensiv mit den Inhalten einiger Schulen auseinandergesetzt und bin dann am Ende zu dem Entschlu gekommen mich bei Ihnen ausbilden zu lassen, da viele Schulen mehr Schein als Sein darstellen. Z.B. Ausbildung in drei Monaten ganz Klasse, sechs sind fast nicht ausreichend. Ich mchte auch an dieser Stelle gute Besserungswnsche an Papa los werden alles gute, werden sie schnell wieder Gesund.
T-M aus Prenzlau am 2009-03-23 12:41:40
DANKE
Es ist zwar schon einige Jahre her mit meiner Ausbildung bei VTP ( 1995 ) aber ich habe es nie bereut. Durch die harte und professionelle Schule gegangen zu sein (auch eine gebrochene Rippe gehrt mal dazu) hat mir meinen heutigen Job erst ermglicht. Ich bin dank der Ausbildung seit vielen Jahren Angestellter im Beamtendienst fr eine Europische Regierung und somit bei Staatsbesuchen, der hochrangigen Mitglieder, fr die persnliche Betreuung zustndig. Personenschutzausbildung und Fahrsicherheitstraining durch VTP,wurden durch meinen Arbeitgeber berprft und positiv bewertet. Sie haben mir dabei geholfen meinen heutigen Wissensstand zu erreichen und immer weiter auszubauen. Ohne diese gute Ausbildung htte ich meine berufliche Karriere nicht erreichen knnen. Deshalb meinen Dank an VTP, macht weiter so und bildet gute Leute aus. Alles Gute fr Euch. Viele Gre, V.J.
V.J. aus Berlin am 2009-03-22 19:27:29
ausbildung
hallo, habe mich bei euch ausbilden lassen lange ist es her,doch nie vergessen . es war eine kurze ausbildung aber perfekt. habe jetzt ber 10 jahre hinter mir, wrde mich mal freuen auf eine nachricht von euch. ud komme mal vorbei und werde euch dann besuchen hey papa ich war aus bayer ?? ok wir werden uns sehen. gru 1990 meine mail baris33@yahoo.de
1990 aus deuschland am 2009-03-16 16:15:32
Hallo!wrde gern meine mitgliedschaft bei der ipsta verlngern!mchte mich selbstndig machen und das banner fr werbezwecke nutzen.geht das?weiterhin mchte ich mich nochmal fr die ausbidung und fr die fahrt als zp nach polen bedanken!hoffe papa und allen anderen gehts gut und verbeibe mit feundlichen gren
hotel quebec aus lbben am 2009-03-11 11:57:26
Beitrag
sehr geehrte , Zulu sehr geehrter, big Papa Ich mchte mich bei ihnen bedanken ,weil sie mir erlaubt haben meine Ausbildung bei ihnen zu beenden .Schade das sie nicht whrend Modul4 und 5 dabei wahren ,denn sie haben an allen Ecken und Kanten gefehlt . Was ntzt das beste Schiff ohne Kapitn? oder Man beisst nicht die Hand die einen fttert Alles Gute
Romeo Jacky aus Berlin am 2009-03-08 10:33:03
Mastab
Ich habe mich in der letzten Zeit nach Abschlu meiner Ausbildung bei VTP intensiv mit dem Arbeitsmarkt und den Mitbewerbern auseinander gesetzt. Ich kann nur sagen, da die Aussagen mancher Firmen nur aus Respekt,teil- weise Angst und auch Unwissenheit zu stande kommen.Natrlich gibt es auch serise Firmen, doch die leiden auch unter so manchen "mchtegern Personenschtzern".Ich bin nach so einigen Gesprchen raus gegangen, und habe nur gedacht, da es richtig war bei VTP eine Ausbildung zu absolvieren.Natrlich sind die Lehrgangsinhalte wichtig, doch auch die Art und Weise wie vermittelt wird, mit all seiner Hrte, kann nur von Leuten kommen, die wissen wovon Sie reden.Nach dem ersten Modul bei VTP wusste ich schon, da das die richtige Ausbildungsfirma ist.Ich bin der Firma VTP dafr sehr dankbar,vor allem aber,da Sie immer mehr machen als die Anderen.Ihr seit der Mastab an den sich die Anderen messen lassen mssen.T.U Berlin
T.U aus Berlin am 2009-03-05 14:17:02
Ausbildungswunsch
Sehr geehrter Herr Pomplun, ich wei das es etwas komisch sein mag,das Sie eine Bewerbung bekommen,die unter der Rubrik Meinungen steht,aber ich wei leider nicht,wie ich SIe sonst persnlich erreichen kann. Ich habe schon immer den Wunsch gehabt im Sicherheitsgewerbe zu arbeiten,ganz besondert im bereich des Personenschutzes.Jedoch hatte ich nie die Mittel gehabt mir so eine Ausbildung leisten zu knnen,damit ich mir meinen Traumberuf erfllen kann. Ich mchte Sie mit diesem Schreiben um eine Chance bitten,damit ich mich bei Ihnen einmal Vorstellen kann.Vieleicht gibt es ja eine Lsung,wie ich an Ihrer Ausbildung zum Personenschtzer teilnehmen kann,ber die ich mit Ihnen dann reden knnte. Ausserdem knnten Sie sich ein Bild von mir machen,und auch feststellen,das es wirklich mein grter Herzenswunsch wre, bei Ihnen meine Ausbildung zum Personenschtzer zu machen. Meine e-mail adresse lautet: Ich wrde mich ber eine positive Antwort von Ihnen sehr freuen. Mit freundlichen Gren Jrgen Mller
Jrgen Mller aus Berlin am 2009-03-02 13:45:06
LIEBES VTP TEAM! Mit meiner Ausbildung ist es schon einige Monate her, um unbefangen zu schreiben brauchte ich ein wenig zeitlichen Abstand. Schon sehr lange hatte ich den Gedanken, Personenschtzer zu werden. Leider ist mir nichts anderes Eingefallen, als Security Academy Israel. Gott bewahre!!! Einer meiner besten freunde hat die komplette Academy beendet und ich konnte beide firmen vergleichen. Ausser das die Israelis viel teuerer sind, wahren sie in allen anderen belangen die mir wichtig sind (z.B. ATK, militrischer Drill, Hrte und vor allem Vermittlung von Wissen), der Ausbildung bei VTP weit unterlegen. Obwohl ich fast zwanzig Jahre Hochleistungssport betrieben habe und gewohnt war bis zur Erschpfung zu trainieren, bin ich fast tglich bei VTP an meine krperlichen und geistigen Grenzen gelangt. Vier Monate nach meiner Ausbildung, habe ich den ultimativen Traumjob bekommen, von dem man als Personenschtzer nur trumen kann. Ich bin mir sicher, dass ich es meiner Einstellung, meinem Flei, den Glauben an mich selbst und vor allem der Ausbildung bei VTP zu verdanken habe. Wenn ich Leute treffe, die schlecht ber VTP sprechen, so sind es meistens nur Loser, die gerade mal so die Ausbildung geschafft haben oder oft nur 2-3 Module absolviert haben und gehofft haben, dass Sie sofort einen Superjob bekommen. (Tja, dumm gelaufen!) Um Trsteher, Veranstaltung- oder Objektschtzer zu werden braucht man nur 34A und nicht die komplexe Ausbildung bei VTP. Alle anderen Pseudowochenend-Sicherheitsakademien in Deutschland sind ein Witz, Sie knnen nur eins, sich gut Verkaufen, schlecht ber VTP reden (Neid) und noch schlechter Ausbilden. Wenn jemand meine Worte liest und es mit einer Personenschtzer Ausbildung ehrlich meint, fr den gibt es ausser VTP keine Alternative. VTP hat meinem Leben eine grandiose Wendung gegebnen, vielleicht schafft Ihr es auch!!! Wer alles gibt, der soll auch alles bekommen Wladislaw Komar/ Olympiasieger Kugelstoen Beste Grsse an PAPA, SERGEJ, LIMA und GOLF In tiefer Dankbarkeit Romeo Delta
Romeo Delta aus Deutschland am 2009-02-20 09:42:45
Hallo Dank an alle fr die Ausbildung
Hallo zusammen... ich wollte mich mal nach langer Zeit wieder melden. Mein Name ist Cakmak und ich habe vor vielen Jahren meine Ausbildung bei euch absolviert. Bin momentan in Schweden an der Deutschen Botschaft beschftigt. Hoffe das es euch allen gut. Bis dann C.
aus Schweden am 2009-01-07 18:59:48
Guter Job - Dank Ihrer Ausbildung
Hallo lang , lang ist her als ich bei Euch die Ausbildung gemacht habe ber 10 Jahre und ich habe nicht nur einen Gutbezahlten Job als Personenschtzer ich leite sogar eine Abteilung und da hab eich schon einen eingestellt der auch von euch kann schlielich wusste ich ja was der dann kann und das es nicht ur ein Theoretiker ist oder Rambo aus Israel. Man kennt euch sogar in England gut bzw. eure Ausbildung da traf ich einen von euch der dort arbeitet und auch da schwrmte man von euer Ausbildung Last euch nicht runterkriegen von den Spinnern und Neidern die es gibt schlielich wart ihr die erste in Deutschland und Nachmacher gibt es berall. Es zhlen die Jahre der Firma, der Ausbildung aber auch die Personenschutzauftrge die sonst keiner in Deutschland nachweisen kann jedenfalls ist mir das nicht bekannt und das Knnen auch der Geschftsleitung die immer die selbe ist. Das zeichnet euch aus! Peter W. Dortmund
Peter W aus Deutschland am 2009-01-04 23:09:59
Erinnerung an einer tollen Ausbildung
Hallo Papa & Zulu, Lange nichts mehr gehrt. Ich wei nicht, ob das ein gutes oder ein schlechtes Zeichen ist. Auf alle Flle wnsche ich Euch beiden alles Gute und Liebe zu Weihnachten. Ich hoffe, dass es Euch im Rahmen der Mglichkeiten, die einem die Situation lsst, anstndig geht und dass Ihr diese Tage einigermaen genieen knnt. Vor einigen Tagen ist mir mal wieder eine meiner Schulungsmappen aus der VTP- Zeit in die Hnde gefallen & ich mute an die klasse Zeit denken, die ich mit Euch verbringen durfte. Viele Liebe Gre & Gottes Segen! Philipp (VE)
Philipp Herioth aus Deutschland am 2009-01-04 22:58:09
Lehrgang Romeo 2008
Ich wollte mich noch mal sehr fr die gute ausbildung bedanken. Es hat sehr viel spa gemacht auch wenn zu viele teilnehmer es zum schlu geworden sind. Es sollte vieleicht drber nach gedacht werden die kurse nicht mehr so voll zu machen mit teilnehmern. Da durch geht viel an ausbildung verloren. Ich mu auerdem sagen das ich mir die videos im internet angeschaut habe und da war die ausbildung hrter gewesen. Ich persnlich empand es nicht so sehr schwer. Trotz alle dem was war war die Unterkunft, die einzelnen Dozenten sowie der ablauf wunderbar gewesen. Htte ich diesen Lehrgang noch nicht gemacht wrde ich ihn jeder zeit wieder machen. Ich wnsche Papa alles, alles gute und vorallem sehr viel gesundheit frs neue Jahr Dem ganzen Team von VTP wnsche ich wundervolle Weihnachten, einen guten rutsch ins Jahr 2009, ebenfalls viel gesundheit und macht weiter so wie es bis jetzt mit allem gelaufen ist. Die besten Glckwnsche an alle wnscht Romeo Charly
Romeo Charly aus Cottbus am 2008-12-25 12:23:17
beitrag mnner tv
leider lsst sich der beitrag von mnner tv nicht ffnen!!!
secu am 2008-12-18 21:04:44
lob
sehr geehrte damen und herren, die damalige personenschutzausbildung die ich bei ihnen absolviert habe,war fr mich erfolgreisch und erfahrungswert.dafr mchte ich mich vielmals dafr bedanken. Mit freundlichen Gru Mirko tugend PS
tugend,mirko aus berlin lichtenberg am 2008-12-15 14:10:30
Gute Besserung
wnsche ihnen gute Besserung und ihrer Familie die Kraft mit ihnen diese schwere Zeit zu berstehen.
Yankee aus Regen am 2008-12-07 02:27:53
Hallo VTP Team, bin nach langen und harten 16 std. Fahrt zuhause angekommen. Danke fr ein super Modul 2, war wieder sehr interessant. Danke an alle Ausbilder - GOLF, ALPHA, OSCAR MIKE, SERGEJ, LIMA usw., auch wenn manche Leute sagen oder denken das es einige Ausbilder bertreiben. Bin ich persnlich der Meinung das es NICHT so ist, denn nach der Ausbildung sind wir fr Menschenleben verantwortlich, ob im Team oder alleine. Um das Profil des PS zu erreichen gibt es einige wichtige Punkte - u.a. DISZIPLIN, LOYALITT, FACHKOMPETENZ usw. Das wollen unsere Ausbildern uns vermitteln, wir wollen den Weg gehen wo sie schon hinter sich haben, dass muss glaub einigen erst klar werden. Was ich noch sagen will das Papa sehr gefehlt hat, was ich auch verstehe. GUTE BESSERUNG AN DIESER STELLE!!! GRUSS AN NASE, LOCKE, T.ROMEO, LUNA, T.GOLF, KLSCH, T.DELTA, T.WHISKY, T.MIKE, T.X-RAY und dem restlichen T. Team. see you in next Level... T.Y. MILO
T. Y. Milo aus Deutschland am 2008-10-23 15:21:38
Gute Besserung.
C. M. aus Berlin am 2008-10-19 23:04:41
Gute Besserung
Auf diesem Weg mchte ich mich zu Wort melden, um einem einzigartigen Menschen gute Besserung zu wnschen. Ich mchte keine Namen nennen, aber ich glaube, dass jeder weiss, wer gemeint ist. Wir haben von ihnen gelernt stark zu sein, Willenskraft zu zeigen und ich bin mir sicher, dass Sie eine auergewhnliche Willenskraft besitzen und nicht so einfach aufhren werden an sich zu glauben, denn wenn Sie es nicht tun, lassen Sie nicht nur ihre Familie im Stich sondern alle, die Sie ausgebildet haben. Sie waren fr uns nicht nur einfach nur ....? sondern viel mehr fr mich. Auf jeden Fall kann ich mich noch sehr gut erinnern, als ich mit einem problem zu ihnen kam und wo sie mich wieder so motiviert haben, dass ich es gar nicht anders machen konnte. Ich hoffe, dass ich Ihnen mit diesem Schreiben, auch wenn es nur ein bisschen ist, mehr kraft geben konnte. Wir brauchen Sie noch. Ich wrde sie gern besuchen kommen, wenn es Ihnen besser geht. BLEIBEN SIE STARK! Einen lieben Gruss von ATATRK und viel Geduld an alle, die mit ihnen sind.
Atatrk aus Berlin am 2008-09-16 12:26:28
Gute Besserung fr einen wundervollen Menschen
Liebe Frau Pomplun, lieber Herr Pomplun, ich bewundere Sie fr Ihre Liebe, Hilfe und Zuversicht, die Sie fr Ihren Mann aufwenden.Sie sind eine auergewhnliche Frau und genau das Richtige fr Ihren dominanten Mann. Soweit ich Ihrer Mail entnommen habe, ist die schwierige Operation zur Zufriedenheit der rzte verlaufen. Ich wnsche Ihrem Mann von ganzem Herzen einen sehr positiven Ausgang seiner schweren Erkrankung. Ich wnsche Ihm - wie in den vergangenen Jahrzehnten - die Kraft und Energie sein Leben positiv zu meistern. Ich wei das viele Kollegen so denken und hoffen das Sie bald wieder Ihren Dienst aufnehmen knnen
E.Frite aus Berlin am 2008-09-15 22:08:46
Hallo VTP-Team
Wollt euch kurz melden, dass ich gut angekommen bin und dass ich das Modul 1 sehr sehr gut fand. Habe viel gelernt und mitgenommen, ihr seit alle super Dozenten.
Freu mich schon auf das nchste Modul im Oktober.
Habe mir auch meine Fehler in der Zwischenprfung aufgeschrieben und werde daran arbeiten bis zum nchsten Modul, dass sie nicht mehr passieren. Natrlich werde ich auch am ATK dran bleiben und trainiren, dass ich im Modul 2 darauf aufbauen kann.

Danke nochmal fr alles und ich Grsse Euch im Bro, Golf und Sergej, Zulu und den Papa ganz besondere Grsse und gute Besserung, er soll stark bleiben und kmpfen (Sergej hat uns gesagt, wir sollen Kamfgeist haben), der Papa muss mich in den nchsten Modulen richtig ran nehmen.

Hrt sich vielleicht doof an, aber ich will es trotzdem gesagt haben, falls Ihr meine Hilfe braucht, egal um was sich es dreht, sagt einfach bescheid.

Also ich hoffe meine Grsse werden ankommen ;)

Gruss
Zeljko ( Milosevic, mein Deckname bei Papa und Golf )
Zeljko Zdravkovic aus Radolfzell am 2008-08-07 15:17:00
Gute Firma selbst von der Polizei wurdet ihr mir empfohlen
Hallo, nachdem man mir euch von verschiedenen Stellen (auch offiziellen) empfohlen hatte, - ich habe schon bei zwei anderen "Ausbildungakademien" eine schlechte Ausbildung begonnen gehabt und mich bei fast allen anderen in Deutschland erkundigt- bin ich endlich zu euch gekommen. Ich kann nur sagen Ihr habt vorher nichts gelogen oder gro versprochen wie die meisten anderen das hatte mich berzeugt und ich fhle mich jetzt sehr wohl bei euch ist es wirklich super viel Praxis und sehr gute Ausbildung . Habe schon meine Kameraden von der Bundeswehr ber euch berichtet und einer kommt wohl noch diesen Monat zu euch.
H. D. aus Rostock am 2008-07-29 12:08:00
Dankeschn
hallo an das VTP-Team u an alle Quebecs....

Ersteinmal wollte ich mich sehr herzlich bei euch allen bedanken! Beim VTP- Team fr die hervorragende Ausbildung und die Untersttzung und bei meinem Team fr die tolle Erfahrungen die wir gesammelt haben! Nicht immer war es leicht, weder fr uns, noch fr unsere Dozenten oder fr Papa. Wir haben vieles gemeinsam erlebt, sind durch hhen u tiefen, doch im nachhinein muss ich sagen waren wir ein verdammt gutes Team und haben unsere Sache durchgezogen!Klar wussten wir das nicht jeder von uns gleich nach der Ausbildung einen P-Schutz Auftrag erhlt, aber ich denke wir gehen unseren Weg und arbeiten steil darauf zu! Und durch die super Ausbildung wird uns der Weg einfacher gemacht, da wir in allen Bereichen gelernt haben! Also hier nochmals ein liebes Dankeschn
Ich hoffe, das ich manche in meinem Leben nochmals treffen werde um zu sehen was aus jedem wurde...denn die Zeit mit und bei euch war wie eine kleine Familie...
Macht weiter so und hoffentlich bis bald mal
Gru Q-Romeo
Q-R aus Ba-W am 2008-07-28 13:51:00
PS-Ausbildung in Deutschland
Sehr geehrter Herr Pomplun.
Sehr geehrtes VTP Team.
Ich mchte mal auf diesem Wege etwas zur PS-Ausbildung in Deutschland sagen.
Ich bin seit fast 20 Jahren im Bereich Sicherheit als Sicherheitsfachkraft ttig und habe viele gute Kollegen , Sicherheitsverbnde und Akademien whrend meiner Aus - und Fortbildung im Bereich SICHERHEIT kennengelernt.
Man trainierte und lernte miteinander und voneinander.Es spielte da keine Rolle , wer bis dato wo oder in welchem Personenschutzverband oder an welcher Privatakademie seine PS-Ausbildung gemacht hatte.Durch einen guten Bekannten habe ich dann von der Firma VTP-Pomplun gehrt und schaute mir deren Internetseite an und muss sagen, diese Firma hat zum ersten ein tolles Ausbildungsangebot mit den dazugehrigen Ausbildungsstandorten,zum zweiten ist das Auftreten der Firma VTP-Pomplun seris und nicht arrogant und zum dritten werden keine Versprechen gegenber den PS-Schlern betreffs der Jobangebote im Bereich Personenschutz auf dem Arbeitsmarkt in Deutschland gemacht.Ich selbst habe einige Erfahrung im Bereich Personenschutz und halte mich weiterhin mit Fortbildungsmanahmen diesbezglich fit.Da ich positiv von der Firma VTP-Pomplun berrascht bin , werde ich in naher Zukunft eines ihrer Aus-und Fortbildungsangebote wahrnehmen.Es sollten sich alle Privatakademien,Sicherheitsverbnde und IHK`s vielleicht mal zusammensetzen und ein gemeinsames Konzept speziell fr die Personenschutzausbildung und allgemeine Sicherheitsausbildung erarbeiten um :
a.) Privatschulen/akademien eine gleichgestellte Anerkennung ihrer Ausbildungsangebote zu ermglichen
b.) Interessenskonflikte und berzogenes Konkurrenzdenken zu vermeiden
c.) eine gemeinsame Gebhrenliste zu erstellen , die fr Interessenten fr die Sicherheitsausbildung noch erschwinglich ist.

Ist dies irgendwann mglich , sind dann von vornherein Diskussionen wie, das Zertifikat/der Abschluss ist anerkannt und dieser aber nicht, ausgeschlossen!
Das Knnen eines jeden Sicherheitsmitarbeiters macht nicht nur die Theorie aus sondern auch die Praxis.
Also, packen wir es an.
Zu Euch , liebes VTP-Team mchte ich nur sagen , macht weiter so.
Liebe Grsse aus Hessen
Haiko aus Frankfurt/Hessen am 2008-07-24 02:26:00
DANKESCHN
also ich muss sagen auch nach der ausbildung bei ihnen hrt man viel gutes von euch ich habe bei kuhr security einen praktikum fr einen mon.gemacht und bin jetzt bei ihn angestellt und es hat sich echt rausgestellt das die leute die von vtp kommen beforzugt werden da gutes unternehmen auf sie auf guten ausbildungsstand achten ich glaube das meine und die die ausbildung bei ihnen machen eine sehr gute zukunft vor sich haben vorraus setzung der wille steht ich mchte allen noch mal von ganzem herzen danken und ich wnsche meinen ehemaligen team alles gute fr die zukunft und ich hoffe das man siehts sich irgentwan mal wieder sieht.
mfg... Q.Oskar aus berlin
Q.oskar aus berlin am 2008-07-19 16:33:00
Hat geklappt
Habe eine guten Job anch meiner Ausbildung bei euch erhalten. Euer Name und das Zertifikat hat dabei den Ausschlag gegeben . Die Ausbildung hat mich gepgt und war besser als ich gehofft hatte. Die "Hrte" bei der Ausbildung war mehr als wichtig wie ich jetzt im Beruf feststellen konnte Danke nochmal fr die gute Ausbildung an alle, aber vorallem an Papa und Zulu
B. Foxtrott aus Ulm am 2008-07-19 11:44:00
Meine Kasse Ausbildung in Florida
Hallo
Leider bin ich erst jetzt dazu bekommen mich fr die tolle Ausbildung in Florida zubedanken da ich fr 4 Wochen wieder in deutschland bin. Nach meiner Rckkehr aus Florida von euch in Deutschland, hatte ich schon nach kurzer Zeit ein Angebot frs Ausland im Personenschutz wo ich von euch und die IPSTA empfohlen wurde was mir sehr hilfreich war . Wenighstens mal ein Ausbildungsinstitut was nicht nur redet. (Hat sich der Beitrag bei der IPSTA ja fr die nchsten 1o Jahre gelohnt) Besonders das Tauchen und die Noteinweisungen mit dem Motorflugzeug hatten sich gelohnt da mein Auftragsgeber selbst eins fliegt und ich auch schon mal ran durfte.
Habe gehrt die im letzten Seminar durften mit einem Krokodil schwimmen hihi hatte ich nicht das Glck nur Delphine und Seekhe bei uns. War aber einmalig, auch die Natur , die Menschen dort die Sheriffs einfach alle. Das Geld hatte sich gelohnt.
Danke an die Ausbilder Papa, Zulu, Gene, Dietmar, Mike und Georg macht weiter so!
C.Oskar aus Hamburg am 2008-07-19 11:36:00
Vielen Dank!
Als erstes mchte ich mich nochmal bei Papa, Zulu,... und dem gesamten VTP - Team fr die lehrreiche und auch abenteuerliche Ausbildung bedanken.

Ende Mai08 habe ich die Ausbildung an der VTP Potsdam erfolgreich abgeschlossen. Diese Zeit war in vielerlei Hinsicht prgent fr mich...sowohl in beruflichen, als auch in privaten Bereichen meines Lebens.
Es war definitiv die richtige Entscheidung, meine Ausbildung bei der VTP zu machen. Mit Sicherheit war es kein Kinderspiel und man wurde stndig an seine krperlichen und seelischen Grenzen gebracht... Aber es hat sich auch gelohnt und ich denke es war bzw. ist die beste Ausbildung im Personenschutz, die man in Deutschland genieen kann.

Macht auf alle Flle weiter so. Zieht Euer Konzept weiter so durch wie bisher!

Alles Gute und nochmals vielen Dank fr diese Zeit und die Erfahrungen.

Liebe Gre, Quebec - Bravo
Quebec - Bravo aus Niedersachsen am 2008-07-09 14:15:00
Dankeschn
Hallo an das gesamte VTP-Team, es ist jetzt fast ein jahr her, als ich das 6.Modul abgeschlossen hab, es war sehr hart aber auch sehr interessant und lehrreich. Einiges konnte mir schon bei der Arbeit weiterhelfen und bin mir sicher das es in Zukunft auch so sein wird.Vielen Dank fr die gute Ausbildung und Lebenserfahrung die bermittelt wurde,besonders von Papa und Golf. Viele Gre N-Alpha
N -Alpha aus Cottbus am 2008-06-24 13:17:00
Danke,an das VTP -Team
Zulu,Papa,Lima,Golf,Charly ein ganz grosses Dankeschn an euch!
Es gibt nicht viele Dozenten die eine Ausbildung so komeptent und auf einen so hohen niveou theoretisch wie auch praktisch durchfhren knnen,und fr das mchte ich ein grosses danke aussprechen das ich diese Ausbildung durchlaufen konnte,bin mir sicher das es die besste Ausbildung ist die es auf dem Markt gibt.Hoffe sie bleiben uns noch erhalten.
An das Q-Team,ich wnsch euch alles gute und viel Erfolg,vieleicht sieht man sich und arbeitet mal zusammen.
Gruss Q-Fox
Q-Fox aus Nrnberg am 2008-06-13 13:22:00
Gute Ausbildung gewesen
Hallo!

Ich habe bin jetzt seit 8 Jahren Selbstndig mit mehreren Angestellte, hatte jetzt diverse Anfragen zum Personenschutz.
Da ich kaum eine Ahnung berlegte ich einen Lehrgang zum Personenschtzer zu machen.
ich schaute mich also im i Net um nach Schulen die ausbilden wrden, Es gab viele , sehr viele die dann nach Abschluss der Ausbildung tolle Namen auf einem Zertifikat haben , Security Agent usw. Letztendlich habe ich mich fr die VTP Pomplun in Potsdam entschieden, mit IHK Zertifikat.
Ich bin froh das ich diesen Schritt gewhlt habe. Was ich in dieser Zeit gelernt habe war einfach klasse und total hart, Zumindest habe ich nicht irgendein wisch in der Hand den jeder machen kann.
Ich hoffe ich bin einigen Firmen die bestimmt auch sehr gut ausbilden zu Nahe getreten.
Ich habe nur eine Meinung fr mich selbst.
LG Jens
Jens Oster aus Franken am 2008-06-05 22:49:00
ein BIG dankeschn
sehr geehrte zulu
sehr geehrte papa
ich mchte mich hiermitt bei dem ganzen vtp-team (zulu,papa,golf,legion charlie und den aderen) fr die super ausbildung bedanken.Es gab zwar hhen und tiefen desswegen nochmahl SORRY,schade das ihr mich nicht richtig kennengelernt habt.Ich wnsche euch trotsdem alles gute weiterhin viel erfolg,mit den anderen ;kcken: die es hoffentlich noch viele geben wird.Viele grsse von kilo,hoffe das wir uns mahl wieder sehen.
Noch was an legion charlie,halt die ohren steif und pass auf dich auf,viel erfolg
Q. kilo aus berlin am 2008-06-02 21:55:00
danke fr alles
Ich mchte mich mit diesem schreiben sehr Herzlich bei dem gesamten VTP Team bedanken alles was Sie mir bei gebracht haben und ermglicht haben dafr bin ich ihnene Dankbar.

Mit freundlichen Gren

Oscar- Oscar
oscar-oscar aus deutschland 77933 Lahr am 2008-05-30 15:45:00
Danke
Sehr geehrte Frau Pomplun,
Sehr geehrter Herr Pomplun,
hiermit mchte ich mich bei ihnen und dem gesamten VTP-Team recht herzlich fr die tolle Ausbildung bedanken! Die VI Module waren eine richtig gute aber auch harte Herausforderung fr mich und bestimmt auch fr meine Kollegen! Doch mit biss, Motivation und Ehrgeiz haben wir sie gemeistert und knnen nun auf eine tolle und erfolgreiche Zeit zurckdenken! Es war nicht immer leicht, weder fr uns noch fr uns, aber trotzdem haben wir unser Ziel gemeinsam gemeistert! Sie haben wieder ihrem guten Ruf alle Ehre gezeigt und das sie die beste Akademie Deutschlands sind und wir haben diese Ausbildung die wir uns gewnscht haben! Hierzu nochmals vielen herzlichen Dank!

Wenn mich einer fragt, ob ich diese Ausbilung noch einmal von vorne machen wrde...ja, denn diese Art von Ausbildung ist real und das was uns spter erwartet! Ich hoffe Sie bleiben uns noch lange lange Zeit mit der Schule erhalten und bilden noch viele ``Kcken`` in diesem Bereich aus!

Ich hoffe unsere Wege kreuzen sich nochmals in der Zukunft und ich kann erzhlen was mir diese Ausbildung alles fr Tren geffnet hat!

Mit freundschaftlichen Gren
Quebec-Romeo
Q-R aus BaW am 2008-05-29 10:47:00
hii
nun ist ein halbes jahr vorbei, die einem am amfang sehr lang vorkammen aber doch ziehmlich schnell vorbei gingen wie man weisst vergeht die zeit sehr schnell.
ich mchte mich noch mal bei allen bedanken bei papa,zulu,golf,lima,und unsern Sachsencharly :-) ich habe sehr viel bei ihnen gelernt.
ich weiss das ich nicht immer einfach gewessen bin aber jeder mensch hatt eine schwache stelle und ich hoffe das das bei ihnen kein negatives bild von mir geschaffen hatt auch wenn es nicht den anschein gebracht hatt werd ich euch alle sehr vermissen ich wnsche euch allen alles gute in der zukunft und alle seminarsten die bei vtp ihre ausbildung zu personenschtzer machen oder machen werden mit einen sehr grossem DANKESCHN mchte ich mich bei ihnen allen verabschieden
MFG..Q.Oskar
Q.Oskar aus berlin am 2008-05-28 15:45:00
danke an das vtp taem
ich mchte mich ganz herzlich bei dem vtp team fr die ausfhrliche ausbildung bedanken so wie in der praxis und theorie den nur die beiden als kombination knnen zu einen guten ausbildungs stand fhren ich weiss das es nicht immer einfach ist den das leben an sich ist eine schwierige herausvorderung aber mutivation und der wille bringt einen menschen zu ausergewhnlichen taten das hab ich hier gelernt wen man mich fragen wrde ob ich diese ausbildung noch mal machen wrde wrde ich sagen auf jeden fall den man lernt frs leben und dafr bedanke ich mich ganz herzlich vielen dank an das komplette vtp team ich wnsche jeden seminaristen viel erfolg und freue mich auf das nchste modul
quebec-oskar aus deutschland berlin am 2008-05-11 13:18:00
super
so...nun ist es nich mehr lange und wir beginen das Modul VI! Die letzten Module waren einfach klasse und ich denke so ird das 6er auch..man kann viel erwarten aber e wird doch immerwieder bertroffen! ich feue mich schon und bis dahin gru an alle
Quebec-Romeo
Quebec-Romeo aus BaW am 2008-05-05 11:46:00
Hallo
So Modul V ist seit gestern vorbei und es war einfach super, hat echt spa gemacht und man hat auch noch jede Menge gelernt auch klar war es nicht immer einfach aber wir haben uns durchgebien auch hatten es die Ausbilder (Papa, Golf, Charly) nicht immer einfach mit uns aber sie haben ihren job echt gut gemacht und wir werden alle viel mit nehmen fr die Zukunft. Dafr mchte ich mich nochmal bedanken und freu mich schon auf Modul 6 und noch gre an den rest vom Team
Quebec - Yankee aus Deutschland am 2008-04-30 18:20:00
Gelungene Berichte ber Euch
Sehr geehrtes Team von VTP-Pomplun

Mein Name ist Renzo Schmid ich bin 22 Jahre alt und wohnhaft in der Schweiz. Durch mehrere gelungene Berichte in den Medien ber ihre Schule wurde mein Intressen geweckt. Ich mchte mich beruflich neu orientieren und der Bereich Personenschutz intressiert mich sehr. Gerne wrde ich mich bei Ihnen ausbilden lassen.
Renzo Schmid aus Schweiz am 2008-04-28 12:49:00
Allgemein
Hey an alle
also ersteinmal will ich mich total der Meihnung von Bravo anschlieen! Ich finde es einfach klasse wie hier alles durchgezogen wird!Klar ist es sehr oft stressig und wir leiden unter Schlafentzug, doch die letzten Tage des Modul IV haben gezeigt, fr was wir das alles in kauf nehmen mssen aber auch vor allem wollen!
Dafr mchte ich dem gesamten VTP Team recht herzlich danken! Doch das alles war auch nur mglich, wenn man das richtige Team hat und ich denke das haben wir! Freue mich schon auf die zwei kommenden Module.... Gru Quebec-Romeo
Quebec-Romeo aus Deutschland am 2008-04-13 22:28:00
Zwischenbericht...
Vor Kurzem habe ich an der VTP mein 4. Ausbildungsmodul erfolgreich abeschlossen. Nun sehe ich voller Erwartung den lezten 2 Modulen und einem Zusatzeinsatz entgegen. Ich dachte, es sei jetzt mal an der Zeit, ein paar Worte loszuwerden...
Zunchst mchte ich Papa, Zulu, den Ausbildern Golf und Charlie und dem restlichen VTP - Team ein riesen Lob aussprechen! Ich habe selten erlebt, dass Jemand so an seinen Grundstzen und Idealen festhlt und seinen Weg geradeaus durchzieht. Man knnte sagen, Papa ist eine Art Patriot, der Loyalitt in seinem Team sehr gro schreibt. Ganz nach meinem Sinn.

Ich gebe zu, anfangs erschien mir vieles unverstndlich und in meinen Augen nicht logisch, aber je weiter man in dieser Ausbildung vorwrts kommt und sich seinen Weg sucht, je einleuchtender erscheint alles und passt nun doch zusammen.

In dieser Ausbildung lernt man nicht nur fr einen Beruf, den man sich ausgesucht hat, sondern man lernt frs Leben. Denn diesen Job muss man leben!

Die VTP macht keine leeren Versprechungen, so wie es in anderen Betrieben oft der Fall ist. NEIN!!! Diese Ausbildung bietet einfach ein optimales und umfangreiches Zusammenspiel zwischen Theorie und Praxis. Jeder stt hier irgendwann an seine Grenzen und lernt, auch ber diese hinauszugehen. Hier ist jeder fr sich selbst verantwortlich und kmpft fr seinen eigenen Weg, auch wenn man die Unterrichtsmodule als Team durchsteht.

Liebe VTP, haltet an Eurem Ausbildungskonzept fest und vermittelt weiterhin Eure Kenntnisse und Euer Wissen an alle, die diese action - und lehrreiche Ausbildung antreten und durchziehen wollen.

Liebe Gre "Quebec - Bravo" und auf diesem Wege auch viele Gre an unser gesamtes Team
Quebec - Bravo aus Niedersachsen am 2008-04-11 17:20:00
Rckblick auf eine wertvolle Zeit
2 Jahre ist es jetzt her, dass ich Seminarist in der int. Fachakademie fr Sicherheit Pomplun gewesen bin und doch ist die Zeit, die ich dort erlebt habe, nicht vergessen. Und auch jetzt nach zwei Jahren wei ich, dass das, was ich gelernt habe, mir fr meinen Job und mein Leben unheimlich weiter hilft. Auf die praktischen Erfahrungen, die ich dort gesammelt habe, konnte ich nach meiner Ausbildung noch weiter aufbauen, habe in andere Unternehmen reinschnuppern knnen und doch hat es mich jetzt wieder nach Potsdam verschlagen, da mir VTP-Pomplun die Mglichkeit gegeben hat, die Ausbildung einmal nicht von der Seite der Seminaristen, sondern von der Seite der Ausbilder zu betrachten. Ich durfte die Auslandseinsatzfahrt im November 07 begleiten und ich habe mich jetzt, aus dieser anderen Perspektive, oft in den Seminaristen wieder erkannt. Als Azubi dazustehen und zu sagen ?ich kann alles? war normal, obwohl man sich eingestehen muss, dass das im Nachhinein, durch die Augen eines Ausbilders, auch von mir damals ziemlich hoch gegriffen war. Doch damals wie heute wurden wir Seminaristen immer wieder eines Besseren belehrt und auch nach 2 Jahren haben sich die Seminaristen nicht verndert. Einige von Ihnen kommen mit einer gewissen Selbstberschtzung an, andere sind eher durch Ruhe geprgt, doch Fehler machen alle. Dies zu sehen, lsst mich nicht vergessen, wie ich selber einmal angefangen habe? Man musste erst lernen Fehler einzugestehen, um zu erkennen, dass andere Fehler machen. Wenn ich diese Ausbildungszeit Revue passieren lasse, wei ich, dass das eine meiner besten Entscheidungen war, dort eine Ausbildung anzufangen.
Sachsen Charlie aus Grnhain am 2008-01-17 13:47:16
Liebe Gre von VE
Liebes VTP-Team, liebe Zulu, lieber Papa,
Fast mit etwas Wehmut habe ich gestern Nacht zufllig die Dokumentation ?mit Kpfchen und Kanone? ber VTP auf n-tv gesehen. Herzlichen Glckwunsch zu diesem gelungenen Beitrag!
Wie ich gesehen habe, ist vieles beim Alten aber auch vieles anders. Aber VTP ist immer noch etwas Besonderes ? in jeder Beziehung.
Mit Begeisterung habe ich festgestellt, dass unser Kurs immer noch auf der Startseite abgebildet ist?
Ich fr meinen Teil denke gerne an die Schinderei anno 2003 zurck, werde die Zeit mit Euch nicht vergessen und wnsche Euch allen weiterhin viel Erfolg und Spa bei der Arbeit?
Herzliche Gre aus dem Schwarzwald,
Euer
VE (Philipp Hiereth) aus Freudenstadt am 2008-01-17 09:34:33
Sehr geehrte Damen und Herren,
das einzige Elend ist nur, da Ihr Unternehmen im Rheinland nicht vertreten ist. Der Markt wird fr den Kunden immer voller und unbersichtlicher. Jeder, der schon einmal mit schlecht ausgebildetem Sicherheitspersonal gearbeitet hat, wird die Leistung Ihres Hauses richtig einzuschtzen wissen.
Schnen Gru und weiterhin viel Erfolg
Bert Grnheim aus Dsseldorf am 2008-01-17 09:31:30
Ihr guter Ruf
Der Beitrag von NTV war sehr aufschlussreich ber Ihre Arbeiten die auch in unserem Hause schon bekannt sind zumal es leider auch viele negative Ausbildungseinrichtungen in dieser Richtung gibt
. Machen sie weiter so.

Auswrtiges Amt
Karl v. W aus Berlin am 2008-01-17 01:29:37
hallo vtp team erstmal wnsche ich dem gesamten team ein gesundes und erfolgreiches jahr 2008.bedanken will ich mich fr die sehr gute und fachlich kompetente ausbildung, die mir echt gezeigt hat, was ich alles im stande bin zu leisten.
Marco Steinberger am 2008-01-13 01:39:08
Abschlieende Wort
"Was wir am ntigsten brauchen, ist ein Mensch, der uns zwingt, das zu tun, was wir knnen."
-->Ralph Waldo Emerson (1803-82), amerik. Philosoph u. Dichter

Ich danke Papa, Zulu, Lima, Golf und den externen Dozenten fr die hervorragende Ausbildung, die ich erst krzlich abschlieen durft. Papa und Zulu: ich habe selten Menschen getroffen, die mit ihrer ganzen Kraft, berzeugung und ihrem Herzen so intensiv fr eine Sache leben, wie Sie es tun.
Menschen neigen leider dazu, auf Kosten anderer ihren Erfolg aufzubauen. Doch diese knnen nie wirklich zufrieden und erfolgreich sein. Machen Sie weiter und lassen Sie sich nicht davon abbringen, Ihre Erfahrung - fachlich wie menschlich - an andere Menschen weiter zu geben.

"Wenn die Sonne nicht auf Lob und Bitten wartet, um aufzugehen, sondern eben leuchtet und von der ganzen Welt begrt wird, so darfst auch du weder Schmeichelei noch Beifall brauchen, um Gutes zu tun. Aus dir selbst heraus mut du es tun: Dann wirst du wie die Sonne geliebt werden."
-->Epiktet (50-138), griech. Philosoph

Man findet bei Ihnen eine fundierte, praktische und theoretische Ausbildung, wie sie meiner Meinung nach einmalig ist. Danke, dass Sie mehr vermitteln, als "nur" das... Jeder, der bereit ist, weiter zu blicken, wird auch genau das erkennen.

"Einer der besten Wege, die Moral aufzubauen und das Interesse an der Arbeit zu vergrern, ist das konsequente Delegieren von Verantwortung."
-->Cyril Northcote Parkinson (1909-93), brit. Historiker u. Publizist

Verantwortung fr sein Handeln zu bernehmen - das scheint in der heutigen Zeit ein verloren gegangenes Gut zu sein... Wer Charakater hat, gesteht auch seine Fehler ein und trgt die Konsequenzen. Wer das nicht kann, kann auch dies bei Ihnen lernen, wenn er den Willen dazu hat, erwachsener zu werden...

"Ich hre oft frustrierte Chefs darber klagen, da der Mitarbeiter X nichts tauge, weil er nicht wie der Mitarbeiter Y auf eine bestimmte Motivationstechnik anspreche. Eines Tages fragte mich ein Manager, ob er deshalb einen seiner Mitarbeiter feuern solle: Der Mann reagiere einfach nicht wie die anderen. Ich bat ihn darauf, mit seinen Schlsselbund zu geben, whlte einen Schlssel aus und fragte: 'Wozu pat dieser Schlssel?' 'Das ist mein Autoschlssel!' - 'Pat er auch fr das Auto Ihrer Frau?' - 'Nein, natrlich nicht.' 'Sehen Sie,' sagte ich, 'mit Ihrer Motivationstechnik ist das genauso: sie pat fr den einen. Das bedeutet nicht, da sie auch fr den anderen pat. Sie mssen differenzieren..."
-->Verfasser unbekannt
O.-I. aus Augsburg am 2007-11-26 12:26:15
Danke VTP !
Hallo Pappa, Zulu und den Rest der Ausbilder.
Ich mchte mich endlich nach langer Zeit auf diesem Wege bei Ihnen und dem gesamten VTP Team bedanken. Die Ausbildung war ein harter und langer Weg, der sich fr mich schon jetzt gelohnt hat.
Ich kann es jedem, der sich fr diese extreme Branche entschieden hat, nur empfehlen, die Personenschutzausbildung bei der VTP zu machen! Nicht nur weil man dort mit den wichtigsten Sachen, die den Personenschutz als Beruf so einzigartig und groartig machen, vertraut gemacht worden ist, sondern vor allem deshalb, weil man eine menschliche Weiterbildung und Reifeentwicklung bekommt, die man mit keinem Geld bezahlen kann. Das wichtigste in dieser immer schlechter werdenen Gesellschaft ist doch, dass man sich selber und seiner Linie treu bleibt. Das setzt aber einen starken Charakter, Willen und vor allem Courage voraus und genau das bekommt man insbesondere von Papa beigebracht, weil er "es" selber jeden Tag mit Zulu lebt !
Fr diese Schulung bin ich mehr als dankbar. Machen Sie bitte weiter so und lassen sich nicht von manchem schlechten Gerede im Zuge des Konkurrenzkampfes innerhalb der vielen Ausbildungsfirmen unterkriegen. Da steckt meist der Neid dahinter, den Sie sich durch sehr gute Ausbildungen ber Jahre erarbeitet haben. Seit dem Ende ( 11.07.2007 ) der Ausbildung, mit erfolgreichem Abschluss, konnte ich direkt in ein neues Ttigkeitsfeld innerhalb der Sicherheitsfirma, die als Dienstleister fr einen groen Stromerzeuger in Ostdeutschland arbeitet, aufsteigen.
Ich zeichne momentan fr 25 Mitarbeiter, vornehmlich im betrieblichen Werkschutz am Standort Jnschwalde, Verantwortung und betreue eigenstndig die Veranstaltungssicheheit sowie die im Aufbau befindliche Personenschutzsparte fr den Konzern mit bis zu 65 Mitarbeitern. Dabei profitiere ich jeden Tag von der Ausbildung und der Erfahrung die uns Papa weitergegeben hat ..."Denn Weisheit wird in dein Herz eingehen, und Erkenntnis wird deiner Seele lieblich sein. Besonnenheit wird dich bewahren und Einsicht dich behten."... Mit groem Dank und besten Wnschen... N - Bravo ( Jan.07 - Jul.07 ) Besondere Grsse an Papa, Zulu, F-Golf, das gesamte M / N - Modul und den Rest vom VTP Team !
N - Bravo aus Cottbus am 2007-10-09 13:19:32
Kompetenz in Potsdam
Also,ich schreibe jetzt zum dritten Mal hier rein und ich werde es immer wieder tun, auch wenn ich mal etwas negatives zu berichten habe. Aber im Moment gibt es nichts. Ich kann nur sagen, Mister SIEMENS-SCHUTZTRUPPE... httest du die Ausbildung bei VTP gemacht und wrdest dann mit deiner Ttigkeit prahlen, so glaube mir, wrden Papa und Alpha dir Spezialunterricht geben, denn Diskretion hast du nirgendwo gelernt. Aber wir - wir alle, haben bei VTP das gelernt, was man im PS bentigt, auch wenn wir mal eine Schramme abbekommen haben. So, nun genug davon. VTP, ihr wisst, dass ihr perfekt seid, also macht weiter so, denn die Ausbildung hat mir bereits 2 Tren geffnet und durch die zweite Tr gehe ich jetzt. Bis dann...HOTEL-DELTA.
Hotel-Delta aus Koblenz am 2007-08-01 23:02:26
WEITER SO IHR MACHT EURE SACHE GUT ! IHR VERHELFT DIESER BRANCHE ZU ANSEHEN UND BILDET ZEILSTREBIGE MENSCHEN AUS ! WAHRE STRKE KOMMT UND ZEIGT SICH DURCH DEN WILLEN FR DIE JEWEILIGE SACHE ! UND IHR DAS VTP TEAM STEHT DAZU SOVIEL IST SICHER!DANKE FR ALLES CHARLY!
CHARLY aus DEUTSCHLAND am 2007-07-31 15:38:13
Unvergessliche Zeit
Danke VTP :-)
So, jetzt ist zwar schon einige Zeit seit meiner Ausbildung bei VTP vergangen aber jetzt ist es an der Zeit das ich mich hier auch mal verewige.
Ich wrde die Ausbildung noch mal beginnen, auch wenn ich alle Lehrgnge schon hinter mir habe, denn es hat Spa gemacht, man hat eine Menge gelernt.
Der Lehrgang war fr mich sehr interessant und lehrreich, habe mich selbst ertappt wo Mngel in meinem Wissen sind.
Sehr herausfordernd im positiven Sinne.
Qualifizierte Dozenten, hohe Motivation, umfangreich, interessant und sehr anwendungsbezogen.
Danke fr diese Ausbildung, vor allem dass man bis an seine Grenzen gebracht wurde bzw. noch gelernt hat, sie zu berwinden, sportlich, wie auch in anderer Hinsicht. Fr das weitere Leben sicher eine groe Hilfe.
Und nochmals Danke Papa,Zulu und Lima
Mike-Victor aus Berlin 30.07.2007 am 2007-07-30 19:39:12
Sehr geehrter Herr Pomplun und sehr gehrte Frau Pomplun
Ich wollte mich auf diesem Wege nochmals recht herzlich bei Ihnen bedanken, da ich leider gezwungen war schon frher als geplant abzureisen.
Die Ausbildung, die ich bei Ihnen erhalten habe ist sicherlich ein Wegweiser fr meine Zukunft, daher bin ich sehr froh, diese bei Ihnen und Ihrem Team abgeleistet zu haben. In Ihrer Ausbildung ging es nicht nur um die Fertigkeiten, die ein Personenschtzer haben soll, nein, Sie lehrten uns auch aufrichtig durch die Welt zu gehen, dies bekommt man nicht in jeder anderen x-beliebigen Schule mitgeteilt. Daher ist mein Endresultat, dass ich jetzt getrost ziehen kann, ein sehr positives.
Ich schaue nochmals zurck (vor Januar)un da sehe ich, wie schmal der Grat war, da ich eine andere Schule (und nur weil sie in meiner Nhe war) fast besucht htte. Heute bin ich mehr als glcklich, dass meine Entscheidung auf Ihre Schule gefallen ist. Auch wenn es nicht immer leicht gefallen ist (Fahrtraining), kann ich jetzt darber lachen. Sehr gerne werde ich mich an die gute und aufregende Zeit bei Ihnen zurckerinnern. Und wer wei, vielleicht erinnere ich mich auch einmal in einer gefhrlichen Situation an Ihre Erzhlungen zurck und es rettet meiner ZP, Angehrigen oder mir und meinen Kameraden das Leben.
Ich hoffe auch ich habe einen Eindruck hinterlassen (die Frage ist nur welchen!), dass Sie sagen knnen - auch dieser Mann wurde bei mir ausgebildet.

Was man lernen muss, um es zu tun, das lernt man, indem man es tut. (Aristoteles)

Ich verbleibe in Dank und Anerkennung.
Hochachtungsvoll
Florian Gehrer (N. - Oscar) aus sterreich am 2007-07-26 10:01:18
Immer wieder!
Hallo VTP Team und an alle Dozenten,

meine Ausbildung endete am 12.07.2007 und ich habe bewut ca. 1,5 Wochen gewartet um diesen Text zu schreiben, da ich erstmal alles verarbeiten wollte und viel schlafen mute. Ich bin zu folgendem Entschlu gekommen:
Die komplette Ausbildung der Module 1-6 war einfach genial. Die Mischung aus Theorie und Praxis war auf Grund der gut ausgebildeten Dozenten, durchweg sehr interessant und sehr lehrreich. Das man bis an seine Grenzen gebracht wird, war fr einige sehr hart, aber es htte nicht anders sein drfen. Denn nur so erkennt jeder Einzelne seine Belastbarkeit um im Extremfall richtig zu Handeln. Das erlernte theoretische Wissen, wie z.B. Gesetzestexte, Management, Waffenkunde, Ermittlungen usw. ist sehr wichtig und wird im Zuge der praktischen Ausbildung nochmals vertieft. Das A und O der gesamten Ausbildung war jedoch fr mich der praktische Teil wie z.B. Fahrsicherheitstraining, ATK, Abseilen vom Haus,die gestellten Lagen, Schietraining, Sport und nicht zuletzt unsere beiden Einstze fr das jugoslawische Prinzenpaar und die venezuelanische Botschaft.
Und noch etwas: Die Ausbildung hat mich derart geprgt,das ich nachts um 02.30 Uhr wach wurde, mir eigentlich nur etwas zum Trinken holen wollte und mir auf dem Weg zur Kche der 127Abs.1 StPO, wird jemand auf frischer Tat betroffen oder verfolgt,so ist, wenn er der Flucht verdchtig ist... durch den Kopf ging.
Vielen Dank an Papa, Zulu, Lima, F.Golf, Sierra, India, Sergej, Bravo, Delta, Etourno, Bravo(W.K.)und alle anderen, eure Ausbildung ist nicht zu toppen!
Weiter so!



M.Echo aus Berlin am 2007-07-20 21:55:26
Ich mchte mich auf diesem wege noch einmal mehr fr diese Ausbildung bedanken, insbesondere bei Pappa,Zulu und Lima.
Und an alle Unzufriedenen: Einfach mal die eigenen Bedrfnisse zurrckstellen um den Auftrag gerecht zu werden!!! Mit vollem Respekt H.-K.
Hotel - Kilo aus Berlin am 2007-05-31 09:31:16
Schade...
das die Ausbildung nun sein Ende genommen hat.Nach nun mehr als einem halben Jahr und 6 Modulen bin ich viele Erfahrungen reicher und meine Erwartungen an diese Ausbildung wurden um einiges bertroffen.Durch jedes weitere Modul das ich bei euch machen durfte verstrkte sich der Wunsch diesen Berufsweg einzuschlagen.Am meisten beeindruckt war ich von der Vielseitigkeit und Gestaltung der Ausbildung,sehr viel Praxis umgesetzt durch klasse Rollenspiele und Einstze wo jeder einzelne gefordert war aber auch gleichzeitig im Team bestehen musste.Durch die immer wieder wechselnden Ausbildungsabschnitte in Theorie und Praxis um hier nur einige zu nennen wie z.b. Schiessen,Hindernissbahn,Observation,Etikette,Waffenkunde,Gesetzeskunde,Sprengstoffkunde,Brandschutz und personenschutzbungen der unterschiedlichsten Art wurde jeder von uns uberdurchschnittlich beansprucht und meistens auch an seine krperlichen Grenzen gebracht.Ich kann nur sagen das ich mehr als froh bin das ich die ausbildung bei euch machen konnte.Ganz besonders bedanken mchte ich mich bei ZULU und PAPA die mich durch ihr wahnsinniges Wissen beeindruckt haben und auch eine Art Vorbild fr mich geworden sind,natrlich geht mein Dank auch an LIMA,FOX-GOLF und die anderen Dozenten sowie das gesamte VTP-Team.Ich kann nur jeden empfehlen der diesen Weg gehen will macht es bei VTP da seit ihr auf jeden Fall an der richtigen Adresse.Ich hoffe wir bleiben auch weiterhin in Kontakt und ich wnsche euch alles Gute fr die Zukunft.
Mike-Yankee aus Regen,Bayern am 2007-05-05 10:22:14
Danke fr alles
Auch ich habe vor kurzem alle 6 Module nacheinander absolviert.Gut oder weniger gut beendet, mchte mich bei allen Ausbildern besonders Zulu,Papa und Lima und auch bei allen anderen Teilnehmern bedanken. Die Zeit bei VTP war echt der Hammer htte nicht gedacht das es eine Ausbildung in dem Umfang und vor allem mit dem Inhalt hier in Deutschland gibt....Mit der Polen reise,dem Fahrtraining, ATK Kampfausbildung, der Hindernissbahn und auch die runde um den See alle diese praktischen Sachen haben mir persnlich am meisten Spass gemacht...aber auch alles andere war sehr Interessant und Lehrreich. Auch ich kann nur jedem Empfehlen solange Papa und Zulu die Ausbildung machen es bei VTP zu tun.....ist jeden Cent wert. Bedanke mich auch im voraus fr den Praktikumsplatz und freue mich auf jeden Auftrag bzw. Einsatz. Ciao und bis bald... Mike-Uniform
Mike-Uniform aus Potsdam am 2007-05-03 14:43:04
Nelsi 06.04.07 18:41
Bei dem Beitrag hat sich wohl jemand Frust von der Seele geschrieben. Da muss und will ich gar nicht so tief darauf eingehen. Ich frage mich, wie soll eine Firma denn auf einer Internetseite die Inhalte einer Ausbildung ordentlich darstellen wenn nicht in Fotos. Auch das Verletzungen gezeigt werden ist gut, denn die passieren wenn Seminaristen nicht auf Ausbilder hren und sich berschtzen. Es knnte in der Form noch viel mehr gezeigt werden aber es soll hier ja kein Horrorkabinett sein und darum wird das nur kurz angerissen. Ich bin mir auch sicher, dass Ihre Ausbildung wohl eine rein Theoretische war und aus Ihnen nur Frust spricht. Wenn Sie tatschlich als PS arbeiten wrden, so wie ich es tue, wrden Sie wissen das man den grssten Teil nur durch Praxis lernt. Ich bin sicher, dass es sich bei Ihnen nur um einen Aufschneider handelt.
F-G aus Berlin am 2007-05-03 13:47:36
ACTION PUR......
das glaube ich, ist genau die richtige Aussage, die auf diese Ausbildung bei VTP zu trifft. Auch ich habe die Ausbildung bei VTP anfang diesen Monats erfolgreich abgeschlossen. In jedem dieser 6 Module wird man immer wieder in die Nhe oder auch an seine Grenzen gebracht.Ich musste feststellen, dass ich physisch und krperlich, das Eine oder andere Mal an meine Grenzen gestoen bin. Aber ich bin den Ausbildern dafr sehr dankbar. Nach der Bundeswehr war das genau das, was ich gesucht habe, um mir selber mal wieder was zu beweisen. Ich hoffe, dass ich in dieser Mnnerdomne Fu fassen werde. Dank der Untersttzung in der Ausbildung von dem VTP-Team, insbesondere von Papa und Lima. Aber ein ganz besonderer Dank geht von meiner Seite an Zulu, die es den Frauen erst ermglicht hat, diesen Beruf auszuben. Vielen Dank! Und machen Sie weiter so!
P.S: Ich wrde mich immer wieder entscheiden diese Ausbildung bei Ihnen zu machen!
Mike - India aus 46359 Heiden am 2007-04-30 17:56:32
6 Module geschafft
So, jetzt habe ich als 48-jhriger "alter" oder jung gebliebener Mann die 6 Module erfolgreich absolviert. Auch, wenn es mir oft nicht leicht gefallen ist und ich mit groem Abstand der lteste war, habe ich trotzdem in meinem Team die Ausbildung in Theorie und die Praxis mit etlichen Blessuren geschafft. Darauf bin ich stolz und ich denke Papa auch, da er so einen "ALTEN" Schler bisher noch nicht hatte. Auch, wenn wir mitunter bis zur vlligen Erschpfung den praktischen Teil absolvierten, denke ich, dass die Ausbildung insgesamt ein weiterer lehrreicher Teil in meinem Leben ist und ich auch mit ruhigen Gewissen diesen Lehrgang an andere empfehlen kann.
Wer nicht glaubt, dass das, was bisher hier auf der Meinungseite Positives geschrieben worden ist, sollte sich vielleicht persnlich davon bei VTP berzeugen.
Ich jedenfalls mchte mich bei allen, die diese Ausbildung ermglicht haben, bedanken.
Mike Hotel aus Brandenburg am 2007-04-29 14:20:52
Spinner!!!
Hallo Nelsi oder soll ich sagen Neidi???
Papier ist geduldig - schreiben kann man viel, aber Fotos sind Beweise. Daran sieht man, dass bei denen hier nicht nur was versprochen wird, sondern es auch wirklich so durchgefhrt wird. Ist doch eine gute Sache! Wo liegt Dein Problem Nelsi? Ich habe auch eine Ausbildung bei den "Falschen gemacht" und bereuhe, dass ich es nicht bei VTP gemacht habe, denn ich hatte fast nur das Klassenzimmer gesehen und bin jetzt ein Theoretiker- leider ohne praktische Ausbildung und Du meckerst. Und Unflle gibt es berall, auch im Klassenzimmer! Kollege! Ich finde, wer sich versteckt, hat was zu verbergen. VTP- macht weiterso und lat Euch von solch einer unbegrndeten Kritik nicht verrgern! Wie kann man berhaupt etwas kritisieren, wenn man es nicht kennt?
Klaus.Schreiber aus Berlin am 2007-04-27 16:42:20
Immer wieder....
JA ich wrde es immer wieder tun. Die Ausbildung bei VTP ist bzw. war eine der prgensten Zeiten in meinem Leben. Ich beendete im April 2007 meinem VI Lehrgang und ich DANKE Papa, Zulu, Lima und dem ganzen Team von VTP fr diese Ausbildung und fr das lehrreiche Praktikum in der Zeit zwischen den Lehrgngen. Die Zeit bei VTP war hart (aber herzlich) und manchmal dachte man ist es das wirklich wert das alles zu tun weil man irgendwann einfach nicht mehr konnte aber dann wurde man immer wieder von Papa und dem Rest oder von den eigenen Leuten motiviert und man machte, egal wie hart es war einfach weiter und es ist ein verdammt schnes Gefhl Sachen gemacht zu haben von den man nie dachte das man das schafft. Papa sagt immer das man froh ist wenn ein Modul dem Ende zugeht aber sobald man ein Tag ausgeschlafen hat vermisst man VTP und genauso ist es. Ich bin unwahrscheinlich stolz diese Ausbildung gemacht zu haben und kann einfach nur sagen macht weiter so und gebt auch andern Leuten die Chance diese Lehrgnge zu machen. Ihr seit einfach Klasse ....
Mike-Juliette aus Potsdam am 2007-04-26 23:18:37
Danke
Hallo an alle, die dies lesen. Ich wollte mich bei VTP bedanken, fr diese interessante Ausbildung, die ich mit dem vollen Programm geniessen durfte. Es waren- um mich mal kurz zu fassen- 6 harte, anstrengende, aber auch lehrreiche Monate. Zum Glck hatten wir in den Abendstunden bei Herrn Pomplun auch immer was zu lachen, denn seinen Humor hat der gute Mann nicht verloren. Genauso wie sein Geschmack zur Cola light.
Was mir sehr gefiel, war die Kreativitt und Abwechslung der Ausbildung. Man hat gemerkt, alles was man gemacht hat, hat einen Sinn ergeben. Wer eine Ausbildung zum Personenschtzer machen mchte, dem kann ich diese Firma nur empfehlen. Allerdings sollte jeder sich ausreichend ber diesem Beruf informieren! Denn, wenn man diese Ausbildung hinter sich hat, ist das nur der erste Schritt. Es ist aber keine Garantie, dass man danach auch Personenschtzer wird. Was aber gut ist, ist dass man auch als Dedektiv beispielsweise anfangen kann, da man in vielen Gebieten ausgebildet wird. Danke fr die Erleichterung meines Geldbeutels und diese tolle Zeit!
Mike Whisky aus Berlin am 2007-04-26 20:20:39
Die Basis
Vor kurzem habe auch ich die Ausbildung zum Personenschtzer/Sicherheitsfachkraft bei VTP abgeschlossen. Daraus kann ich fr mich persnlich ein sehr positives Fazit ziehen! Die Ausbildung legt den Grundstein, auf den man meiner Meinung nach gut aufbauen kann. Insbesoders der gute Mix aus Theorie und einem hohen Praxisanteil hat mir sehr gut gefallen. Dass man an seine physische und psychische Leistungsgrenze gefhrt wird, hat fr mich einen besonders hohen Stellenwert!!! Ich leide unter extremer Hhenangst und kann max. auf eine Haushaltsleiter steigen.Durch das Team von VTP konnte ich diese- einen Schritt weit- berwinden. Vorher wre es fr mich undenkbar gewesen, mich von einem Gebude abzuseilen oder ber einen Seilsteg zu hangeln! Durch schrittweises Herantasten und mit groer Untersttzung durch das Team habe ich es geschafft. Dafr mchte ich mich an dieser Stelle insbesonders bei Zulu, Papa und Golf recht herzlich bedanken!!!
Mike Tango aus Hamburg am 2007-04-26 08:00:58
Der erste Schritt
Vor kurzem habe ich die 6 Module bei VTP absolviert. Der erste Schritt auf dem Weg zum Personenschtzer. Ich bin froh, dass ich mich damals dazu entschieden habe diese Ausbildung zu machen. Ich war zwar motiviert und hatte auch schon so meine Vorstellungen, aber die wurden bei weitem bertroffen. Mir hat selten etwas so sehr Spa gemacht und ich habe es nicht bereut so viel Zeit und Geld in die Ausbildung zu investieren. Die Dozenten der Akademie sind alle hoch qualifiziert und wissen durch Ihre jahrelange Berufserfahrung wovon Sie reden. Die Lehrgnge enthielten sehr viele praktische Ausbildungselemente, so das den Teilnehmern ein guter Einblick in den Beruf des Personenschtzers ermglicht wurde. Keine Minute blieb ohne Lerneffekt. Auerdem wurde den Teilnehmern auch vor Augen gefhrt, das physisch und psychisch immer mehr mglich ist als man selbst glaubt. Was fr mich persnlich eine groe Motivation war. Es war wei Gott nicht immer einfach, aber der Spa blieb whrend dieser Zeit nicht aus. Was daran lag das sehr professionell ausgebildet wurde, aber auch immer mit dem ntigen Humor. dies hat sehr zugunsten der Moral untereinander beigetragen hat. Ich denke oft an die Zeit meiner Ausbildung zurck und es gibt Momente in denen ich wnschte sie wre noch nicht vorbei. Aber ich bin auch gespannt wohin mich mein nchster Schritt fhren wird, denn ich stecke ja rein beruflich gesehen noch in den Kinderschuhen. Ich kann nur jedem empfehlen der sich entschliet, eine Ausbildung zum Personenschtzer / Sicherheitsfachkraft zu machen dies bei "vtp" zu tun. Denn dort erhlt man die bestmgliche Ausbildung.
Mike Bravo aus Sachsen-Anhalt am 2007-04-23 16:04:27
Meinung
Danke VTP

Ich mchte mich bedanken, dass ich die Mglichkeit hatte, bei Ihnen diese Ausbildung zu machen. Es war fr mich sehr aufschlussreich zu erfahren, was es bedeutet im Personenschutz zu arbeiten und zu erkennen, wo meine Grenzen sind oder auch nicht. Ich habe mich auch gesteigert, womit ich nicht gerechnet htte es zu schaffen. Das fand ich toll! Das einzige, was ich nicht so toll fand, war die viele Theorie, denn die war ziemlich trocken. Dafr hat mir die Praxis umso mehr Spa gemacht. Ich bin jetzt zwar kein Formel-1-Fahrer, dafr hab ich ein sicheres Gefhl, wenn ich Auto fahre und wei, was bei einer Gefahrensituation zu tun ist.

Ich wnsche Ihnen alles Gute und hoffe, dass wir uns wiedersehen.
Seminarist Mike Oscar aus Berlin am 2007-04-18 13:47:53
Lob?
Mir ist aufgefallen,nachdem ich ja nun schon fter auf dieser Seite war das hier nur gelobt wird.
Ich selber bin auch Personschtzer und wurde direkt in Berlin ausgebildet,aber das eine Firma auf der Internetseite zeigt was fr Verletzungen man bekommen kann whrend der Ausbildung und das begrndet wie hart die Teilbnehmer sind,kann ich nicht nachvollziehen was das soll.
Ich kann genauso wenig nachvollziehen wie eine gute Akademie,einen groen Teil der Ausbildung in Form von Bildern darstellt.
Mag sein das sie in gewissen Teilen sehr gute Ausbildung machen,aber anhand dessen was ich Ihnen aufgezhlt habe,lsst sie wieder weniger gut aussehen.Das hat sich leider auch schon rumgesprochen.
Ich wei das sie das so nie hier freigeben werden,aber ich habe Ihnen so trotzdem sagen knnen ,was meine Ansicht ist...
Nelsi aus Hamburg/ Schwerin am 2007-04-06 18:41:52
Kommentar von uns:
Natrlich verffentlichen wir Ihren Beitrag, denn wir stehen zur Meinungsfreiheit und zu unseren Bildern bzw. Ausbildung. Unsere Aufgabe ist es, die Teilnehmer auf den wirklichen Einsatz im Beruf vorzubereiten! Da werden sie nun mal nicht in Watte gepackt! Sie werfen uns vor, dass unsere Teilnehmer zufrieden sind mit der Ausbildung! Sollen wir sie bitten zu lgen, was Schlechtes zuschreiben? Nur damit Sie zufriedengestellt sind? Spricht da der Neid aus Ihnen, Herr Nelsi?! zu1.) Das Sie eine Ausbildung gemacht haben, die eventuell berwiegend theoretisch war, tut uns leid! Da mssen Sie sich vorher informieren. Aber genau darum zeigen wir diese Bilder, denn wir wollen keine "Mchte-gern-Personenschtzer", sondern nur welche, die es ernst meinen, ausbilden. Dazu gehren nun mal auch kleine Blessuren. Aber wir sind der Meinung, besser jetzt, als im Ernstfall, wo es um unsere und um die Gesundheit oder gar das Leben der Schutzpersonen kosten knnte. Ansonsten empfehlen wir, werden Sie Friedhofsgrtner (wobei wir nichts gegen diesen Beruf sagen wollen)! Da kann sowas weder Ihnen passieren noch ihren Klienten mehr schaden.... zu 3.) Warum sollen wir keine Fotos von der Ausbildung zeigen? Sollten Sie etwa neidisch sein ber den groen, sinnvollen, praktischen Anteil der Ausbildung? Und wir haben auch keine Geheimnisse vor anderen Mitbewerbern. Zu4.) Was sich rumgesprochen hat? ??? Wieso sollte so etwas jemanden abschrecken, der diesen Beruf ernst nehmen will und nicht nur mit einer Dienstmarke Spezialagent spielen will! Diese Zielgruppen wollen wir nicht ansprechen! Trotzdem bedanken wir uns fr Ihre Meinung, Herr Nelsi aus Hamburg/ Schwerin!
zu Positiv ?
Auch ich kann nicht ganz an mir halten wenn ich gewisse Beitrge lese.
Aus diesem Grunde werde auch ich mich zu dem Herrn der Siemens Schutzgruppe uern. Meine Ausbildungszeit bei VTP dauerte fast 8 Monate und ich habe durch ein Praktikum in der Firma zum Glck mehrere Module begleiten und auch tiefe Einblicke in das normale Tagesgeschft werfen knnen. Mir viel auf, das viele PS i.A. immer mit denselben Problemen zu kmpfen haben und das teilweise auch Unzufriedenheit durch die permanenten Stresssituationen hervorgerufen wird. Allerdings stehe ich noch mit nicht wenigen Ehemaligen in Kontakt und die Meinungen sind einstimmig. Wenn das ganze Gelernte nach der Ausbildung erst gesackt ist und man im Berufsleben richtig gefordert wird, erkennt man die Qualitt und Notwendigkeit der Lektionen. Wenn das passiert ist mchten sich die Ehemaligen gerne mit einem Eintrag hier nochmal persnlich bedanken und aus diesem Grund gleichen sich viele Eintrge. Falls der Herr das nicht glaubt stehe ich gerne zu einem persnlichen Gesprch zur Verfgung. Verbindungsaufnahme gerne ber VTP. Weiter mchte ich bemerken, das die Ausbilder immer darauf hinweisen, das man nach der Ausbildung selbstverstndlich noch nicht perfekt ist. Man soll sich weiterbilden und vor allem Berufserfahrung sammeln im breiten Bereich der Sicherheit. Was auch heissen kann, nach einer Topausbildung mal klein anzufangen.
Kritik ist Ihr gutes Recht. Nur sollten die Beweggrnde nicht Unwissenheit oder eigene berheblichkeit sein. ( Neid mchte ich Ihnen an dieser Stelle nicht unterstellen, da Sie ja wahrscheinlich einer gut ausgebildeten Truppe angehren. Nach Ihren Angaben selbstverstndlich. )
VTP bietet Schnupperkurse an also entscheiden Sie selbst ob sie Farbe bekennen wollen.

Mit freundlichen Gren Foxtrott-Golf
Fox-Golf aus Berlin am 2007-02-21 22:59:19
Das video
Habe eine Frage und zwar war ich hier ausgebildet worden und ich wollte als erinnerung das video vom vtp beitrag bekommen kann man das auf den rechner bekommen?
Bravo Quebec aus Irak am 2007-02-21 00:28:05
Meinung
Hallo VTP'ler
zu dem Herrn von der Siemens Schutzgruppe:
Als professioneller Personenschtzer gehrt an erste Stelle Diskretion.
Wenn man gut ist und Arbeit in dem Bereich hat, muss man nicht mit
Namen prahlen.Mann oder Frau ist stolz auf sich aber andere mssen das nicht wissen fr wen oder was ich arbeite !!!!!
Ich habe auch schon fr gewisse Persnlichkeiten gearbeitet aber trete dies nicht breit.Gleich zweimal nicht im Internet.Soviel zum Thema professionell !
Das alle nliche Texte geschrieben haben liegt warscheinlich daran weil vielleicht alle die gleiche Ausbildung genossen und das gleiche erlebt haben ?!
Ach ja:
man muss ja nach ner PS Ausbildung nicht unbedingt im PS ttig sein.
Sicher ist der PS die Knigsklasse aber das bleibt jedem selber berlassen was er tun mchte.Gerade wenn man viel Privatleben haben mchte ist der PS eine nicht so gute Wahl aber evtl. der Objektschutz oder Veranstaltungsschutz (natrlich auf einem gewissen Niveau).
Es gibt so viele Bereiche in denen man arbeiten kann und eine vernnftige Ausbildung bringt nur Vorteile.Hher qualifiziert ist gleich mehr Chancen.
Die Ausbildung bei VTP war brigens meine Zweite im PS Bereich und man lernt nie aus !!!!!

no more comments

HOTEL-TANGO/Bayern
HT aus Bayern am 2007-02-12 21:25:16
Danke VTP :-)
So, jetzt ist zwar schon einige Zeit seit meiner Ausbildung bei VTP vergangen aber jetzt ist es an der Zeit das ich mich hier auch mal verewige.
Die Ausbildung zum Personenschtzer bei VTP zu machen war der bisher beste Schritt in meinem Leben und ich bereue es keine Sekunde ! Danke VTP !
Nun musste ich die ?kritik? vom 05.11.2006 lesen und ich muss sagen ich bin ber die Aussagen die diese Person dort getroffen sehr erbost.
Es ist ein Frechheit sich nach ? 5 Jahren Arbeit in diesem Bereich ? anmaen zu wollen eine Person/Firma die ber 25 Jahre im Personeschutz ttig ist und International Anerkannt / geachtet ist zu Kritisieren. ( Und dann hat dieser Typ noch nicht einmal den A?. in der Hose seinen Namen drunter zu Schreiben )
Diese Kritik ist nicht nur eine Kritik gegen VTP sondern eine Kritik gegen alle die durch VTP Ausgebildet worden oder noch Ausgebildet werden ( fast schon eine Beleidigung !!! ).
Vieleicht ist diese Kritik von einer Verbitterten Person der es verwehrt wurde an einer solchen Ausbildung teil zu nehmen.
In der Siemens Schutzgruppe als Personenschtzer oder wie ? Naja die ?Schutzperson? tut mir jetzt schon leid , denn mit so jemanden an der Seite der noch nicht einmal den mumm hat seinen Namen unter seiner Kritik zu Schreiben, was soll denn erst werden wenn es zum Ernstfall kommt ? Weglaufen oder was ?
Aber vielleicht hat diese Person seine Erfahrung bei Siemens als ?Pfrtner? sammeln knnen, denn Professionalitt besitzt diese Person definitiv nicht !!!
Und diese Tipps knnen ja nur von einen Schlechteren Abiturienten kommen !!!



Danke VTP sagt ein Hochzufriedener C. - Uniform :-)
C - Uniform aus Deutschland am 2007-02-06 21:07:27
von VTP wurde ich ausgebildet
hallo ihr alle .
vor lange zeit wurde ich im diesem hause augebildet.nicht lange aber fein.
war in mein leben auch kein engel sicherlich nicht.
aber diese aubildung gab mir ein weg den ich machte.
nach einem titel in der zeitung mit rcksprache POMPLUN begann mein lauf.
der beruf ist nichts fr weicheier sorry.diese leute bringen nur ihre kunden in gefahr.das soll aber nicht so sein.
nun zu mir es war nicht leicht die aubildung .
habe sehr viel aufgenommen und auch verarbeitet und verwendet.
bin selber soweit das ich vorhabe auszubilden mit meiner erfahrung.
mein letzter einsatz war irak keine schne sache.

was ich aber verabscheue ist das ausbildungsschulen junge meschen das geld abzocken .und diese schler dann im glauben sind sie sind gut das ist falsch.
habe genug gesehen wie sie auf der strecke bleiben.

sage damit nur wenn einige schulen so wren wie POMPLUN wrde das nicht so enden.
denn dort ist kopfdenken angesagt und NICHT wie dick ist mein Arm.

nun ihr alle bei VTP die mich kennen oder nicht macht weiter so versprochen.
ich habe es auch geschaft und bin jetzt fast 48 jahre und alles ohne dicke arme.

Liebe Gre

Bodo Roland Lindner

( Berlin -Bayern )
Bodo Roland Lindner aus Berlin am 2007-01-28 13:21:05
Einheitlich
Ich finde, das es Zeit wird, eine einheitliche Ausbildung anzugehen, die Europaweit anerkannt wird. Ideal wre es, ein Berufsbild ( zBsp.wie einen sonstigen Lehrberuf) zu schaffen, das jedem Teilnehmer eine Ausbildung garantiert, mit der er Europaweit einsetzbar ist.

mfg
Nechi Thomas
Vip-Security Nechi Thomas & Sc aus sterreich/Schwaz am 2007-01-08 14:48:17
Anerkennung und Dank
Sehr geehrte Damen und Herren,

Die 2.Lehrgnge zum Personenschtzer / Sicherheitsfachkraft waren sehr interessant und sehr gut.Es ist zwar keine leichte Ausbildung,aber sehr hilf- reich.Hoffe das ich irgentwann den 3.Lehrgang machen kann.
vielen Dank an die ganzen Ausbilder.

Mit freundlichen Gru

M.Tugend
Tugend,Mirko aus Berlin lichtenberg am 2006-11-29 17:00:38
2. Eintrag
Und noch ein Lob trotz Hhen und Tiefen whrend der Ausbildung. Es hatte aber alles seinen Sinn.Bin nun Einsatzleiter im Veranstaltungsschutz und stellv. Niederlassungsleiter bei einer der grten Sicherheitsfirmen von Rheinlandpfalz. Ein besonderer Dank also an ZULU, PAPA, LIMA und natrlich an unseren ALPHA. Ihr seid SPITZENKLASSE.
Hotel Delta aus Koblenz(Berlin) am 2006-11-16 03:20:47
kritik
was ist denn das fr ein gstebuch! jeder der sich hier eingetragen hat, ist natrlich hochzufrieden mit ihrer ausbildung! das ist quatsch! ich habe selbst 5 jahre in diesem bereich gearbeitet und hatte das glck, bei siemens in der schutzgruppe unterzukommen. ich denke mal, dass ich dann doch etwas ahnung habe und durchaus behaupten kann, dass die wenigsten teilnehmer eines zertifikats-lehrgangs einen job im personenschutz bekommen.
und nun lese ich hier, dass all ihre teilnehmer hochzufrieden sind und natrlich alle super jobs haben! nehmen wir den kollegen, der nach eigenen angaben joshua kadison begleitet! was habt ihr dem typen beigebracht?! und wie kommt es, dass alle teilnehmer im gleichen stil ihren text in das gstebuch hier schreiben? ich denke mal, dass ding hier ist ein fake und fllt selbst schlechteren abiturienten ins auge!

kleiner tipp zum schluss, sorgt dafr, dass eure "teilnehmer" nicht alle den gleichen schreibstil aufweisen!
ich bin mir brigens bewusst, dass mein beitrag wahrscheinlich nicht verffentlich wird...
ein kritischer beobachter... aus aus deutschland am 2006-11-05 00:36:35
Kommentar von uns:
Erst einmal vorab: warum sollten wir ihre Meinung nicht verffentlichen ? Obwohl unsere einheilige Meinung ist, wer etwas kritisiert (auch wenn er nichts davon versteht, wie Sie), sollte er nicht zu feige sein, und es mit seinem Namen tun, dann wird es auch verffentlicht. Wir fanden ihre Meinung so flach, dass wir dennoch keine Probleme mit der Verffentlichung haben, denn sollen sich doch andere selbst eine Meinung ber Sie machen, die, die gut gelernt haben, sich echt abgekmpft und es geschafft haben (sicher alles Fremdwrter fr Sie). Spricht da etwa der Neid, weil Sie nichts geschafft haben in Ihrem Leben? Nicht wir schreiben die Meinungen, sondern ehemalige Seminaristen. Dass sie nicht das Rad neu erfinden, sondern das schreiben, was sie empfinden und warum sollen sie nicht hnliches schreiben, wenn sie es halt so sehen. Sie maen sich an, diejenigen, die was erreicht haben in Ihrem Leben zu kritisieren. Sehen Sie doch einmal in allen anderen Foren nach oder bei ebay, es wiederholt sich halt immer und berall mit den Bewertungen. Soll nun jemand der Stolz auf den Abschluss bei uns ist, etwas falsches Schreiben, nur damit es anders aussieht und Sie ihre ?Befriedigung? finden? Wenn jemand zu diesem Bldsinn den Sie hier geschrieben haben Stellung nehmen mchte, bitte?! Aber Kollegen erfindet bitte neue Worte, Schriften, Signale, was auch immer?, damit Herr "Feige Niemand" nicht wieder etwas auszusetzen hat. PS. Man darf auch nicht denken, wenn man eine schlechte Ausbildung macht oder selbst schlecht ist, dass man dann eine gute Chance auf dem Arbeitsmarkt hat. Zum Glck nicht!
Dankeschhn
das war eine tolle sache, wo ich sehr viel gelernt habe mchte mich ganz herzlich bedanken fr alles und wnche ihnen alles gute fr das vtp team !!!!!!!!
x-kilo aus Mnchengladbach am 2006-10-29 11:44:30
Danke Sir, habe die Ausbildung sehr genossen, bin nun gerade Joshua Kadison begleiten.
H.Delta aus Koblenz am 2006-09-01 13:17:17
Danke fr den Grundstein
Ich habe letztes Jahr bei der Firma meine Ausbildung genossen. Es war nicht immer sehr leicht. Es war eine Berg und Talfahrt,war man kurz vor dem Aufgeben wurde man von den Ausbildern wieder aufgebaut. Erlebt man selten. Dafr nochmal DANKE.
Durch mein Vorwissen und das Wissen was beigebracht wurde habe ich es dieses Jahr gewagt mich selbstndig zumachen.Ich bereue nichts.

Nochmels DANKE an das komplette VTP - Team
C.November aus Franken/Berlin am 2006-08-28 10:37:57
Fehlerbeseitigung
Ich sage auf diesem Wege noch einmal Danke fr 6 lehrreiche Module, ein interessantes Praktikum und 3 Einstze ( + ein halber ), die mir mit Sicherheit fr meine Zukunft den Weg bereiten, den ich gehen mchte.
Fox Golf aus Berlin am 2006-08-02 23:16:29
Seminarteilnahme Stufe I und II
Sehr geehrte Familie Pomplun,
in den beiden Seminaren habe ich gute Erfahrungen in Zusammenhang mit den
Schutz von Personen gemacht. Man lehrnt bei Ihnen nicht nur fr den Beruf, sondern auch fr das Leben. Es hat mir sehr viel Spa gemacht, wobei ich hoffe, da ich das gelernte im Leben nie umsetzten mu.

Beste Gre

Horst Schrer
Horst Schrer aus Wrzburg / Bayern am 2006-07-11 13:07:50
Vielen Dank
Meinen herzlichen Dank an VTP fr die tolle Ausbildung. Es war nicht immer leicht, aber es hat sich voll gelohnt.
Persnlichen Dank an Lima, Zulu, Alpha und Papa!!!
Gre aus dem hohen Flming
H Victor aus Belzig am 2006-06-13 13:25:23
Vielen Dank fr die Ausbildung,hat mir sehr viel spass gemacht und habe sehr viel gelernt.Danke
HB aus Berlin am 2006-06-12 22:14:56
Vielen Dank fr diese Ausbildung auch wenn es meistens mit uns schwer war so haben sie es doch geschafft uns alle durch die Prfung zu bekommen. Auch meinen Dank an Alpha, Lima, Zulu und Papa
H. OSCAR aus Lehnitz am 2006-06-03 15:46:08
Vielen Dank fr diese Ausbildung auch wenn es meistens mit uns schwer war so haben sie es doch geschafft uns alle durch die Prfung zu bekommen. Auch meinen Dank an Alpha, Lima, Zulu und Papa
H. OSCAR aus Lehnitz am 2006-06-03 15:45:52
Vielen Dank an VTP fr die Super Ausbildung, auch wenn's manchmal mit dem Team nicht leicht war.
Danke auch an Alpha -> weiter so !!!
Gre aus Bayern
HT aus Bayern am 2006-05-31 23:18:33
Danke
Ich freue mich jetzt schon auf die anderen 5 Module. mchte papa und den anderen ausbildern/-innen meinen dank aussprechen fr das was uns beigebracht wird. das ist einfach spitze und bertrifft meine erwartungen bei weitem. danke
C.K aus Berlin am 2006-05-30 10:56:10
Superausbildung
Super, dass Ihr jetzt ein Gstebuch habt! Wollte nur sagen, dass ich nach der tollen Ausbildung bei Euch jetzt einen prima Job habe. Musste zwar umziehen dafr - aber egal. Macht weiter so!
Wener F: aus Dresden am 2006-05-05 09:49:22
Seminar Personenschutz
Danke fr die nette Kontaktaufnahme, ich freue mich schon, dass es bald losgeht.
K.U. aus Halle am 2006-05-04 15:30:18
Danke dem Arbeitsamt und Ihrem Institut. War eine harte aber sehr lehrreiche und interessante Ausbildung bei Ihnen. Konnte mit einem Freund vergleichen, der es woanders gemacht hat. Dieser hatte fast nur Theorie, er htte sich das Geld auch sparen knnen. Aber Ihre Ausbildung habe ich schon mit Erfolg, wie ich gehrt habe, weiterempfohlen.
Herr Q.S aus Rostock am 2000-12-01
Bin als Soldat gekommen und als Personenschtzer gegangen, Super, habe mich nach der Vollausbildung bei Ihnen schnell selbstndig gemacht und habe auch gut zu tun! Danke nochmals.
Herr M.S aus Mnchen am 2000-09-01
Endlich alle 6 Stufen geschafft. Und nun bin ich selbstndig und dank Ihrer Auftrge gut versorgt. Ich hatte mich vorher bei fast allen Ausbildungssttten erkundigt, aber bei Ihnen schien es mir/ uns am professionellsten. Und das war auch so! War also eine gute Entscheidung, die Ausbildung bei Ihnen zu machen, wrde ich jedem empfehlen.
Herr W. aus Brandenburg an der Havel am 2000-09-01
Hurra fertig! Habe schon super Personenschutzauftrge hinter mir, dank Ihrer guten fachlichen Ausbildung Einige ja sogar auch von Ihnen. Danke, werde Sie 100 % weiterempfehlen!
Herr U.M. aus Berlin am 2000-09-01
Als Zeitsoldat habe ich mich berall informiert, Ihr Ausbildungsangebot jedoch erschien mir am serisesten. Ich habe mich nicht getuscht. Danke dafr und Ich habe Sie schon beim BFD gelobt und an mehrere mit gutem Gewissen weiter empfohlen
Herr U. K. aus Kln am 2000-09-01
... Papa ist echt ein Superprofi und versteht es, einen zu motivieren. Er hat auch gute Ausbilder und eine wahnsinnig gute Ausrstung fr die Seminaristen.
E.K aus Schweiz
SUPER FACHAKADEMIE, sollte einen Preis erhalten... Das Geld war es allemal wert!Und die Fahrzeuge viele S-Klassen und erst mal die VIP Rume wie im Schloss wird von mir bei meinen Bundeswehrkameraden garantiert weiterempfohlen
H.G. aus Mainz
Hatte mich vorher in Europa berall erkundigt doch immer wieder kam ich auf Sie zurck.
Heute kann ich sagen zum Glck, die Empfehlungen Ihrer Fachakademie kann ich nur weitergeben.
Ihr Zeitsoldat K.O. aus Wuppertal
Habe noch nie so viel gelacht und trotzdem sehr viel gelernt. Also geht es doch anders als frher in der Schule. Papa (Pomplun) ein Superprofi, aber auch Zulu und die anderen natrlich.
Karin. S. aus Braunschweig
Superausbildung! Danke allen Ausbildern und vor allem auch den hbschen und fachlich kompetenten Ausbilderinnen! Hab Euch sofort weiterempfohlen.
K. B aus Mnchen
Wir haben lange verglichen aber Eure Akademie hat uns berzeugt. Wir wurden nicht enttuscht. Nicht nur sturer theoretischer Unterricht sondern viele geile bungen. Habe das erste Mal im Leben gut lernen knnen.
P. H aus Hamburg
Ihr seit euren Ruf nicht nur gerecht geworden, sondern habt ihn sogar noch bertroffen! Die vielen praktischen bungen haben mich begeistert und der Erfolg stellte sich auch gleich ein. Habe schon meinen Traumjob gefunden, nur 4 Wochen nach der Ausbildung! Danke dem ganzen Ausbilderteam die fachlich echt was drauf haben.
P.K. aus Essen
Wo habt ihr die super Ausbilderinnen her. Die haben echt was drauf und stehen uns, was den Mut betrifft, um nichts nach - wie Zulu die Hauswand runter ist ...Puh Und auch die Waffenausbildung war einzigartig. Was sie bei 8 Jahre Bund nicht geschafft haben, - ihr habt es geschafft. Danke an auch an die zahlreichen anderen Ausbilder bei dem Neustart ins Berufsleben.
H.C aus Dresden
Schon vor Ende eurer super fachlichen Ausbildung hatte ich einen festen Job, weil mein jetziger Arbeitgeber euch und euer Zertifikat gut kante. Erst jetzt merkt man, warum einige Dinge, wie Etikette usw., die wir bei euch gelernt haben, so wichtig im Berufsleben sind. Habe euch gleich an zwei andere Soldaten weiter empfohlen. Habe die Prfung bei der IHK auf Anhieb geschafft.
K.J aus Berlin
Es war Spitze und mein Geld wert, obwohl ich Anfangs skeptisch war, denn es gibt immer welche die versuchen etwas an eurer Fachakademie auszusetzen. Aber weit gefehlt. Ich war selbst Ausbilder bei der Bundeswehr und was wir bei euch in so kurzer Zeit gelernt haben - alle Achtung auch die Einstze mit den vielen S-Klassen, dass ihr diese sogar zur Ausbildung zur Verfgung stellt, zeugt dass ihr es ernst meint und keine Abzocker seid. Auch das riesengroe Trainingsgelnde ist wohl einzigartig in dieser Art in Deutschland. Hat uns begeistert. Und Danke fr die Vermittlung des neuen Jobs. In dem jetzigen neuen Seminar ist schon ein anderer Soldat bei, den ich euch geschickt habe. Nochmals danke an alle Ausbilder.
D.G. aus Berlin
Das wir bei richtigen Einstzen bei sein durften hat uns umgehauen. Danke fr das Vertrauen, aber wir haben ja schlielich bei euch auch eine Top Ausbildung genossen. Auch an das gesamte VTP Team unseren Dank. Ihr besitzt ein unwahrscheinlich gutes Einfllungsvermgen und eine einzigartige Lehrmethode
K.B. aus Berlin
Mensch, sogar das AA hat mir diese Superausbildung finanziert und habe auch gleich einen Job danach gefunden. Schade das einige AA Kanidaten nach dieser Ausbildung garnicht wirklich arbeiten wollen die machen die Manahme fr andere arbeitswillige damit nur kaputt. Sehr Traurig, aber an euch nochmals Dankeschn
E.K aus Berlin
Danke fr diese Ausbildung, vor allem dass man bis an seine Grenzen gebracht wurde bzw. noch gelernt hat, sie zu berwinden, sportlich, wie auch in anderer Hinsicht. Fr das weitere Leben sicher eine groe Hilfe.
S.Z. aus Regensburg
Interessant, vielseitig, gute Ausbilder - Forderung in allen Bereichen.
M.S. aus Berlin
Habe viel dazu lernen knnen, alles in allem wurden meine Erwartungen bertroffen, am Besten waren die Praxiseinstze und das Benutzen der Technik und Fahrzeuge, sehr realittsnah.
M.W. aus Frankfurt
Qualifizierte Dozenten, hohe Motivation, umfangreich, interessant und sehr anwendungsbezogen, Einsatz aller Ausrstungsgegenstnde
R.B. aus Wien
Sehr gute Verzahnung von Theorie und Praxis, generell guter Aufbau und gute Durchfhrung, speziell die Selbstverteidigung hat mich weiter gebracht.
S.N. aus Dresden
Eine gute Mischung aus allem, Sport, Unterricht, Einweisung in smtliche Technik, sowie Einsatzerfahrung sammeln. Das ist alles ein super Training fr Krper und Geist. Macht weiter so.
T.R. aus Brandenburg
Sehr herausfordernd im positiven Sinne. Viele Stresssituationen haben mir aufgezeigt, woran ich bei mir noch arbeiten muss. Die Inhalte waren sehr informativ und lehrreich.
S.H. aus Magdeburg
Es gab viele interessante Dinge, die in diesem Lehrgang gemacht wurden, insbesondere die Hausdurchsuchung auf Zeit und das Abseilen. Man konnte dabei feststellen worauf es ankommt und wo bei einem noch Defizite liegen.
M.R. aus Solingen
Der Lehrgang war fr mich sehr interessant und lehrreich, habe mich selbst ertappt wo Mngel in meinem Wissen sind.
N.H. aus Hohendorf
Die praktischen Sachen, die wir unternommen haben waren super, je mehr Praxis, desto mehr Spa hat man beim Lernen.
M.T. aus Paderborn
Ich wrde die Ausbildung noch mal beginnen, auch wenn ich alle Lehrgnge schon hinter mir habe, denn es hat Spa gemacht, man hat eine Menge gelernt, eine ganz andere Form zu unterrichten. Macht weiter so
D.S. aus Einbeck
Ich wurde richtig gut auf diesen Beruf vorbereitet, denn das ganze Spektrum
?Sicherheit" wurde mir dargelegt. Super diese Mischung aus Theorie und Praxis.
weiter SUPER!
S.L. aus Berlin
Gut und verstndlich durchgefhrt, man konnte frs Leben lernen und es wurde mit keinem bisschen langweilig.
H.L. aus Sdafrika
Ich kann nur sagen, dass ich voll und ganz mit der Ausbildung zufrieden bin. System ?Learning by doing" finde ich super. Die Ausbildung hat mir mehr gebracht als ich dachte.
L.W. aus Gebenbach
Der Lehrgang war sehr lehrreich und doch sehr anstrengend, da viele neue Einflsse auf einen einprallten. Gut ist, dass alle Ausbilder ihre Praxiserfahrung in den Unterricht mit einflieen lassen.
I.W. aus Holzendorf
Gut und sehr kompakt, eine Menge Lehrstoff, sehr realittsnah.
G.B. aus Schwante
Der Lehrgang war sehr interessant, die Durchfhrung sehr professionell. Eine Herausforderung fr Jedermann
A.B. aus Siegburg
Sehr herausfordernd im positiven Sinne, die Stresssituationen haben mir aufgezeigt, woran ich noch arbeiten muss
N.R. aus Pocking
Gute Grundlagenvermittlung, qualifizierte Ausbilder, Mischung aus Theorie und Praxis hat geholfen den Unterricht zu verknpfen
N.F aus Linz
Ich habe viel Neues gelernt vor allem waren die Seminare abwechslungsreich und die Schwerpunkte innerhalb der Module waren super gewhlt um auch auf den eigentlichen Beruf vorzubereiten.
B.E. aus Bielefeld
Ich habe viel frs Leben gelernt und obwohl ich schon im Sicherheitsbereich ttig war, war viel Neues dabei. Von der Durchfhrung war ich begeistert.
S.R. aus Sindelfingen
Mir wurden die Augen geffnet, ich bin mir jetzt wirklich hundertprozentig sicher, dass das mein Traumberuf ist. Lobenswert, wie sie diesen reibungslosen Seminarablauf gewhren konnten.
J.E. aus Nrnberg
Bin durch ihren Internetauftritt auf sie aufmerksam geworden, Die Investition fr diesen Lehrgang hat sich fr mich gelohnt. Macht weiter so!
L.R. aus Rostock
Nach der tollen Ausbildung bei Ihnen war zum Glck nicht Schluss..., sondern habe sogar von Ihrer Firma viele Auftrge im Sicherungsdienst, vor allem im Personenschutz erhalten. Habe dieses von anderen Ausbildungstrgern noch nicht gehrt. Tolle Leistung!
E.K aus Berlin
Geschafft und vielen Dank fr Ihre Mhe sagt Ihnen der Zeitsoldat und allen Ausbildern in Ihrem hervorragendem Team danke auch dem BFD!
C. Schmidt aus Kassel
Das IHK Zertifikat hat mir echt bei der Jobsuche geholfen, konnte alle anderen ausstechen dank meiner guten Ausbildung bei Ihnen vor allem die vielen praktischen bungen.
I.H. aus Frankfurt/ Oder
Bin Soldat und habe bei Ihnen schon die ersten 2 Stufen absolviert. Waren Klasse, viel Praxis dabei nicht nur langweiliges Rumsitzen. Und auch die Technik, sowie Ausrstung, die Sie bei der Ausbildung einsetzen, ist sicher kaum noch einmal zu finden. Natrlich mache ich nach meiner Dienstzeit ber den BFD den Rest.
Uwe H. aus Cottbus
Jetzt habe ich endlich meinen Berufswunsch erfllt und dank Ihrer Klasse- Ausbildung auch verwirklichen knnen. Danke auch dem Arbeitsamt, fr die Finanzierung der Seminare.
H.B. aus Halle a. d. Saale
War stressig aber super! Bin zwar als Soldat einiges gewhnt gewesen aber das war noch eine Steigerung. Danke auch fr die Geduld die Sie mit uns hatten. Hatte schon einen Kameraden zu Ihnen geschickt, der war genauso begeistert.
W. G aus Hamburg
Das Arbeitsamt half mir bei der Finanzierung, aber Sie bei der guten praxisnahen Ausbildung. Dankeschn und der Staat muss einen Arbeitslosen weniger ernhren, da ich einen Superjob gefunden habe.
L. M aus Leipzig
Bei der Bundeswehr brachte man mir schon vieles bei, aber Sie verpassten mir den letzten Schliff. Bin jetzt selbstndig und voll zufrieden. Euer Zertifikat half mir bei der Auftragssuche ungemein!
N.S. aus Ingoldstadt
Htte nicht gedacht, dass ich so schnell, nach so langer Arbeitslosigkeit einen gut bezahlten Job bekomme, was ich nicht zuletzt ihrer TOP-Ausbildung zu verdanken habe. Und das Arbeitsamt ist mich los!
H. D aus Berlin
Auch als Frau war ich begeistert ber die Einfhlsamkeit von Papa und seinem ganzen groartigen Ausbilderteam! Etwas streng, aber wir wollen doch schlielich mal zur Elite gehren und da geht halt nichts ohne Disziplin. Auch die Einstze, wo man uns schon bei der Ausbildung mitgenommen hatte, zeigt das der gute Ruf der Fachakademie VTP - Pomplun echt ist und Botschaften sowie hchste VIP's ect. zu Ihren Stammkunden gehren.
S. H . aus Hennigsdorf
Vielen Dank fr die gute Ausbildung und die Jobs die Sie mir schon vermittelten.
Bitte weiter so.
H.K aus Koblenz
Als Soldat habe ich die ersten Stufen ber den BFD bezahlt bekommen, den Rest zahle ich gerne selbst, um alle Stufen fertig zu machen. Also rechnen Sie mit mir und halten Sie einen Platz frei. Verdiene mir gerade als Sicherheitsfachkraft, dank Ihrer Ausbildung, das Gelddafr.
K.N aus Lbeck
Danke dem Arbeitsamt in Berlin fr die Finanzierung der Superausbildung bin schon im neuen Berufsleben ttig und falle nicht mehr dem Staat auf die Tasche.
E.G aus Berlin

ACHTUNG KEINE AUSBILDUNGEN ÜBER JOBCENTER ! Wir bieten nur Qualitäts- keine Quantitätsausbildung zum Personenschützer

 

Sonderpreis pro Stufe nur 777 Euro!!!


Damit Sie nicht zuviel Urlaub nehmen müssen, aber auch um Ihren Geldbeutel zu schonen


Nur Einzel bzw. in Zweier-Team um absolute Qualität bieten zu können, daher statt 120 nur 60 Unterrichtstunden erforderlich bei uns in 5 Tagen

nicht inkl. Waffenausbildung und Schiessen, zuzüglich jedoch möglich!  

Dann 100 Stunden Preis 1090 €

dafür aber dann auch Hundertprozent keine Massenabfertigung sondern auf Sie zugeschnitten

 

 

Nächster Beginn:

Wir bitten um Ihr Verständnis aber z.Zt findet keine Ausbildung statt.

 

Nächstes "Schnupper" Wochenendspezialseminar

Wegen der großen Nachfrage haben wir zum 23. -25. Oktober ein weiteres Wochenendschnupperseminar eingeplant

Kosten mit Schiessen 250 Euro pro Teilnehmer.

Wird auch gern von Ex-Seminaristen oder Securitykollegn zur Auffrischungn gebucht.

Rechtzeitige Anmeldung erforderlich

Selbstschutzseminar

Termin nur auf Anfrage

 

Auf Wunsch auch Einzelunterricht

Wie gewünscht führen wir für gefährdete personen oder Gruppen Selbstschutzseminare druch wo wir Ihnen u.a. Verhaltensregeln für den Fall einer Entführung, eines Angriffs auf die Person, des Einbruches usw. zeigen und auch beibringen werden. 

Hier noch mal der Hinweis

Zur Zeit finden leider aus gesundheitlichen Gründen keine Seminare statt. Vorraussichtlich ab September wieder.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. 

Aus innerbetriebliche Grüden wird zur Zeit keine Ausbildung für Fremdpersonal durchgeführt

wir bitten um Ihr Verständnis 

Nur noch in Berlin

Alles hat mal ein Ende...

Wir haben uns schweren Herzens von unserem Ausbildungszentrum in Potsdam aus gesundheitlichen und Altersgründen getrennt. 

Da die Gerüchteküche brodelt hier ein  Hinweis:

Es werden nur noch ausschließlich in Berlin, also weder in Potsdam noch München noch anderswo von VTP Pomplun Ausbildungen durchgeführt und auch keine Ausbildung mehr über das Amt. 

Das müssen wir uns nicht mehr antun!

Es gibt auch keinen Nachfolger, wie behauptet wird. Auch keinen Verwandten!

 

Horst und Ewa Maria Pomplun

Fragen bitte über 0303651078 

oder Mail:  HPomplun@aol.com